faq freizeit aktiv klassenfahrten

Häufig gestellte FragenInfo Icon

Über unser Anfrageformular oder telefonisch können Sie ein individuelles Angebot anfordern. Dieses Angebot ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Sagt Ihnen und Ihren Schülern das Angebot zu, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir werden die aktuellen Verfügbarkeiten abfragen und Ihnen bei freier Verfügbarkeit einen Reisevertrag per Post zusenden. Diesen können Sie per Mail, Fax oder Post unterschrieben an uns zurücksenden. Mit dem Reisevertrag erhalten Sie zudem einen Reisepreissicherungsschein, der Ihre an uns geleisteten Zahlungen im Falle einer Insolvenz sichert.

Nach Erhalt deBuchungsbestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises innerhalb von 14 Tagen fällig. Bei Flugreisen, bei der die Tickets sofort bei Reservierung bezahlt werden müssen, wird die Anzahlung individuell berechnet. Die Restzahlung ist bis spätestens 4 Wochen vor Abreise zu leisten.

Die Preise auf unserer Homepage sind “ab-Preise“. Diese Preise gelten immer nur für den günstigsten Reisezeitraum und das optimale Verkehrsmittel. Zudem variiert der Preis je nach Abfahrtsort, Teilnehmerzahl und den benötigten Freiplätzen.

Sie erhalten in der Regel für jede 21. Person einen Freiplatz, außer bei Flugreisen. Sollten Sie mehr Freiplätze benötigen, sprechen Sie uns an. Wir errechnen Ihnen dann gerne den neuen Reisepreis pro Teilnehmer. Am einfachsten ist es, Sie teilen uns bereits bei der Angebotsanfrage mit, wie viele Freiplätze Sie benötigen.

Ja, Sie können auch nur die Unterkunft über uns buchen. Beachten Sie dann bitte, dass die Anreisekosten nicht über die, im Reisepreis inkludierte Reiserücktrittversicherung gedeckt sind. Die Reiserücktrittsversicherung kommt nur für bei uns gebuchte Leistungen auf.

Auf den Internetseiten der Airlines können Sie in der Regel nur bis 9 Personen abfragen. Der Flugpreis steigt wenn mehr Personen reisen, da die Airlines nicht nur billige Tickets verkaufen möchten. Bei unseren Angeboten wird ein Durchschnittspreis ermittelt, sodass alle Teilnehmer das Gleiche bezahlen.

Ob ein Aufgabegepäckstück in Ihrem Reisepreis inklusive ist, können Sie Ihrem individuellen Angebot entnehmen. Die Richtlinien sind von Airline zu Airline unterschiedlich.

Melden Sie die Teilnehmer an, die sicher mitkommen werden. Eine Nachbuchung ist in den meisten Fällen kein Problem.

Die Gruppe sollte aus mindestens 15 Teilnehmern bestehen.

Da Sie die Rechnung ca. 8 Wochen vor Abreise bekommen, können Sie Zusatzleistungen bis 8 Wochen vor Abfahrt buchen.

Klar können Sie! Wir geben die Eintrittspreise 1 zu 1 an unseren Kunden weiter. Vor Ort arbeiten wir in der Regel mit ortsansässigen Agenturen, die uns bei der Buchung der Zusatzleistungen behilflich sind.

Bei allen unseren Reisen ist umfangreiches Versicherungspaket aus Reiserücktrittversicherung, Reisekrankenversicherung und Reisegepäckversicherung im Reisepreis inkludiert. Wir haben festgestellt, dass viele Lehrer, Schüler und Eltern den Abschluss der Reiserücktritt-Versicherung unterschätzen. Gerade für die organisierenden Lehrer stellt der Abschluss der Reiserücktrittversicherung eine Sicherheit dar. So muss er bei Stornierung einzelner Schüler wegen Nichtversetzung, Krankheit oder Umzug dem Geld nicht hinterherlaufen. Der Preis der Versicherung macht nur einen kleinen Teil des Reisepreises aus und kann viel Ärger ersparen. So können wir auch garantieren, dass der Reisepreis für die restlichen Teilnehmer gleich bleibt.

Die Reiseunterlagen erhalten Sie ca. 14 Tage vor der Abreise beziehungsweise nach Erhalt der Restzahlung. Was muss ich tun wenn ein Teilnehmer die Reise nicht antreten kann? Informieren Sie uns umgehend, damit wir noch Leistungen stornieren können, falls möglich.

Eine kostenfreie Stornierung ist nicht möglich. Eine Stornierung sollte, auch in Ihrem Interesse, immer schriftlich erfolgen. Die anfallenden Stornierungsgebühren richten sich meistens nach dem Datum der Stornierung:

  • bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 20% des Reisepreises
  • ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 25% des Reisepreises
  • ab dem 20. Tag vor Reiseantritt 50% des Reisepreises
  • ab dem 10. Tag vor Reiseantritt 75% des Reisepreises
  • ab dem 2. Tag vor Reiseantritt und bei Nichtantritt der Reise 95 % des Reisepreises.

Sollten die Stornierungsgebühren die schon angefallenen Kosten nicht decken, können wir eine angemessene Entschädigung verlangen. Bei Flugreisen gelten gesonderte Bedingungen.

In Notfällen sind wir über eine 24h Notfallhotline erreichbar. Diese wird Ihnen mit den Reiseunterlagen mitgeteilt. Wenn etwas vor Ort nicht ganz nach Ihren Wünschen abläuft, kontaktieren Sie uns bitte direkt. Nur so können wir gewährleisten, eventuelle auftretende Probleme umgehend zu klären; dies kann uns nur dann gelingen wenn Sie uns während der Fahrt kontaktieren und nicht erst bei Ihrer Rückkehr.

News & Blog

Wer als Tagestourist nach Venedig kommt, soll von Mai an eine Gebühr bezahlen. Der Bürgermeister teilte mit, dass Tagestouristen und -touristinnen in Venedig von Mai an Eintritt für die beliebte Lagunenstadt bezahlen. Der Preis liege bei drei Euro pro Person und soll ab 2020 auf sechs Euro steigen. Je nach Andrang könne der Betrag dann […]

Pünktlich zum neuen Schuljahr hat das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost zum 1. August 2018 seine Preise für Schulklassenbesuche aktualisiert. Egal ob jung oder schon etwas älter, für jede Altersklasse ist etwas dabei, um sich interaktiv zu informieren rund ums Thema Klima. Sehr spannend sind viele der Angebote auch insbesondere für Biologieleistungskurse. Für die Schüler ab […]