barcelona

Spanien

Klassenfahrten finden


Spanien steht nicht nur für Party, Sangria und Toreros. Faszinierende Landschaften, beeindruckende Architektur und kulturelle Höhepunkte machen eine Klassenfahrt ins spanische Königreich zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Hauptstadt Madrid hält für Liebhaber der schönen Künste unzählige Sehenswürdigkeiten bereit: vom Palacio Real, dem königlichen Palast, über das Museo del Prado mit weltbekannten Malereien und Skulpturen, das Museo Thyssen-Bornemisza mit beeindruckenden Gemälden bis zum Museo Reina Sofía, dem spanischen Nationalmuseum Zentrum der Künste Königin Sofia. Für Fußballfans ist die Besichtigung des Stadions Bernabeu, der Heimat von Real Madrid, ein „Muss“. Dank des gut ausgebauten Metronetzes sind alle Ziele gut erreichbar.

Eine Studienfahrt in die Mittelmeermetropole Barcelona führt zu architektonischen Schätzen in einem bunten Mix aus Lifestyle, katalanischer Tradition, modernem Großstadtflair und entspanntem Strandleben. Mit Ihrer Schulklasse erkunden Sie mittelalterliche Gassen, Kirchen und Paläste, die Kolumbussäule und den Park Güell. Die Tour „Auf den Spuren Gaudis“ verrät viele Details über den berühmten Künstler und seine Bauwerke. Die Wasserspiele am Plaça España bieten ein buntes Potpourri aus Musik, Wasser, Bewegung und Farbe. Beeindruckend ist auch die Stadiontour im Camp Nou. Der FC Barcelona hat das größte Vereinsstadion der Welt sogar mit einem Museum bereichert. Mit dem Hop on-Hop off- Bus lassen sich die Sehenswürdigkeiten der Stadt besonders bequem erreichen.

Für Schulklassen, die einen Besuch in Barcelona mit Strandleben verbinden möchten, ist die Costa Brava ein schönes und preiswertes Reiseziel. Eine Klassenfahrt an die „wilde Küste“ bietet neben Spaß und Party auch interessante Bildungsmöglichkeiten: Das Dalimuseum in Figueras, das Kloster Montserrat, der Leuchtturm Far de Cala Nans oder das Castillo de Tossa de Mar warten darauf, entdeckt zu werden.

Ein perfektes Reiseziel für den Abschluss der Schulzeit ist das turbulente Lloret de Mar, wo sich die Abiturienten von den anstrengenden Prüfungswochen in einem Jugendhotel erholen.

Schulklassen, die reif für die Insel sind, buchen eine Klassenfahrt nach Mallorca. Der eher ruhige Ferienort Alcudia an der Nordostküste ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in den Naturpark Mondrago, für Radtouren, Bootsausflüge und Exkursionen in die Umgebung. In Palma lernen die Schulklassen beim geführten Stadtrundgang die Sehenswürdigkeiten der Inselhauptstadt kennen. Schulklassen, deren Prüfungsstress und Schulzeit Geschichte sind, feiern auf ihrer ABI-Fahrt vorzugsweise in der Partyhochburg El Arenal.