Warschau

Gruppenreise ab 209€ p.P.

Jetzt anfragen!
shutterstock
Klassenfahrt Warschau Altstadt

Klassenfahrt nach Warschau

Geschichte zum Anfassen

Die polnische Hauptstadt Warschau eignet sich als ein hervorragendes Ziel für eine kurze Klassenfahrt innerhalb Europas. Hier gibt es Vieles zu sehen, angefangen bei dem Kulturpalast, die Altstadt Warschau, die Sigismundssäule, das Museum der Geschichte der polnischen Juden, die Johanneskathedrale und vieles mehr. Begeben Sie sich zusammen mit Ihrer Klasse in die vielfältige Hauptstadt Polens. Warschau verbindet Tradition mit Moderne. Lernen Sie auf Ihrer Reise die Altstadt. Sie ist mit 1,7 Millionen Einwohnern, die mit Abstand größte Stadt Polens.

Highlights

  • Łazienki-Park
  • Wilanów-Palast
  • Kulturpalast
  • Johanneskathedrale
  • Schlossplatz
  • Altstadt Warschau
  • Wisschenschaftszentrum Kopernikus

Anfrage

  • Anreise:

  • Unterkünfte:

  • Programm:

Anfragen

Anfrage

Anreise

Welche Anreiseart eignet sich? Anreisearten

Unterkünfte

Keine Unterkunft gewählt

Programm

Kein Programm gewählt
ab ca. 209€ p.P.

Unterkünfte

Ausgewählt

a&o Hostel Warschau

Das Hotel wurde neu eröffnet und liegt ideal im modernen Stadtteil Wola. Von hier aus starten Sie bequem mit Ihrer Klasse Ihre Aktivitäten.
Details
Ausgewählt

Chillout Hostel

Ein neu renoviertes Haus aus der Vorkriegszeit an der Kreuzung der Straßen Poznańska und Wilcza. Für Klassenfahrten ist es ideal. Das Haus bietet Themenabende und hat ein Ziel: junge Leute aus allen Ländern miteinander in Kontakt bringen! Die Rezeption ist 24h geöffnet. Das Hotel verfügt über eine eigene Service-App.
Details

Programm

©shutterstock
Ausgewählt

Stadtführung kostenfrei

Die Stadt bietet organisierte Stadtrundgänge für Klassenfahrten an. Gratis stehen die englischsprachigen Touren von orange Umbrella zur Verfügung. Die Gruppen starten täglich um 10 Uhr an der Sigismundsäule.
pro Person ca. 0.00€
Details

Palast der Republik Aussichtsplattform – Eintritt Schüler

Das höchste Gebäude in Polen mit seinen 42 Etagen beherbergen Einrichtungen, wie Kino, Theater, Kongresssaal und Museen. Auf der Bühne im prunkvollen Kongresssaal standen schon Künstler wie die Rolling Stones und Marlene Dietrich. Hier hat man den besten Blick über die Stadt. Die Aussichtsplattform ist ein besonderes Highlight. Die modernen Aufzüge benötigen nur 25 Sekunden.
pro Person ca. 3.50€
Details
Ausgewählt

Curie-Museum – Eintritt Schüler/Erwachsene

Im Maria-Skłodowska-Curie Museum (Muzeum Marii Skłodowskiej-Curie) wird das Leben der berühmten Wissenschaftlerin dokumentiert. Neben Fotos und persönlichen Gegenständen sind auch Kopien der benutzten Geräte vorhanden. Ihre größten Entdeckungen waren die beiden chemischen Elemente Polonium und Radium im Jahre 1898.
pro Person ca. 2.55€
Details

Tygmont Jazz-Open – Eintritt Schüler/Erwachsener kostenfrei

Beinah jeden Abend erleben Sie hier kostenlos eine Jazz-Session.
pro Person ca. 0.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Wodny Park – Eintritt Schüler

Auf jeder Klassenfahrt sehr beliebt und eine gute Abwechslung zu Museen und Stadtbesichtigungen - ein Schwimmbadtag. Hier kommen die Schüler voll auf ihre Kosten. Ein Erlebnisbad mit großem "Fun-Faktor".
pro Person ca. 3.60€
Details
Ausgewählt

Arsenal – Archäologisches Museum – Eintritt Schüler/Erwachsener

Ausgrabungen aus den bisherigen und dem jetzigem polnischen Staatsgebiet werden in dem Museum ausgestellt. . In den 2 Etagen des Museums gibt es aber auch Stücke aus anderen Ländern und Kontinenten für die Besucher zu besichtigen.
pro Person ca. 1.40€
Details
Ausgewählt

Historische Museum – Eintritt Gruppenticket (10 Pers.) Schüler

Das Historische Museum (Muzeum Historyczne Miasta Stołecznego Warszawy) liegt direkt am Marktplatz der Warschauer Altstadt und befasst sich mit der Geschichte der Stadt Warschau sowie deren Bewohnern. Empfehlenswert ist es auch, die mittlerweile restaurierten Keller zu besuchen. Führungen starten im Eingangsbereich des Museums.
pro Person ca. 1.85€
Details

Königsschloss – Eintritt Schüler

Das Schloss wurde im zweiten Weltkrieg komplett zerstört und mühselig nach alten Plänen wieder aufgebaut. Früher war es Sitz der Könige. Heute beherbergt es ein Museum.
pro Person ca. 4.60€
Details
Ausgewählt

Fryderyk Chopin Museum – Eintritt Schüler

Fryderyk Franciszek Chopin war ein polnischer Komponist, Pianist und Klavierpädagoge. Dieses Museum, mit über 7000 Exponaten, widmet sich seinem Leben und seinen Werken.
pro Person ca. 4.20€
Details
Alle anzeigen
pixabay
Ausgewählt

Nationalmuseum – Eintritt Schüler/Erwachsener

Das Nationalmuseum ist das größte der Stadt, früher unter dem Namen "Museum der schönen Künste" bekannt. Ausgestellt werden antike Kunst, Faras Galerie, Mittelalterliche Kunst, Archäologische Kollektion, polnische Kunst (vor dem 20. Jh. / ab dem 20. Jh.), ausländische Kunst, dekorative Kunst (polnisch / europäisch) und italienische Bilder. Besonders sehenswert: Fresko der heiligen Anna (Wandmalerei aus dem 10. Jh.), Jungfrau von Breslau (Skulptur aus dem 15. Jh.) und das Gemälde von Sandro Botticelli: Jungfrau mit Kind. Neben der permanenten Ausstellung findet man auch laufend wechselnde Ausstellungen, deren Öffnungszeiten teils länger sind.
pro Person ca. 1.40€
Details

Bilder

Die Stadt hat eine lange und faszinierende, aber auch tragische Geschichte. Am besten besucht man einige Museen, um mehr über die bewegenden Momente zu erfahren, wie den Zweiten Weltkrieg mit dem Warschauer Ghetto. Der Warschauer Aufstand hat für die einheimische Bevölkerung immer noch einen hohen Stellenwert und die Zeiten des Kommunismus haben die meisten selbst erlebt. Gebäude aus dieser Zeit gibt es noch zuhauf zu besichtigen.

In der jüngeren Geschichte präsentiert sich Warschau als moderne und weltoffene Stadt, deren Bauboom kaum Grenzen zu kennen scheint. So verändert sich derzeit die Skyline mitunter mehrmals im Jahr.

Ihnen gefällt diese Reise?

News & Blog

Wer als Tagestourist nach Venedig kommt, soll von Mai an eine Gebühr bezahlen. Der Bürgermeister teilte mit, dass Tagestouristen und -touristinnen in Venedig von Mai an Eintritt für die beliebte Lagunenstadt bezahlen. Der Preis liege bei drei Euro pro Person und soll ab 2020 auf sechs Euro steigen. Je nach Andrang könne der Betrag dann […]

Pünktlich zum neuen Schuljahr hat das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost zum 1. August 2018 seine Preise für Schulklassenbesuche aktualisiert. Egal ob jung oder schon etwas älter, für jede Altersklasse ist etwas dabei, um sich interaktiv zu informieren rund ums Thema Klima. Sehr spannend sind viele der Angebote auch insbesondere für Biologieleistungskurse. Für die Schüler ab […]

Gemeinsam mit dem Schoko-Experten werden Schulklassen zunächst im[nbsp] Chocoversum by HACHEZ auf eine Genussreise in das Reich der Schokolade entführt. Hier erlebt ihr mit allen Sinnen, wie aus bitteren Bohnen süßes Gold wird. Nach der 90 Minütigen Führung hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit seine eigene Lieblingsschokolade als Andenken zu kreieren. Im Anschluß geht es mit […]