Oslo

Gruppenreise ab 385€ p.P.

Jetzt anfragen!
shutterstock
Klassenfahrt Oslo Parlamentsgebäude Stortinget

Klassenfahrt Oslo

Am Puls des Nordens auf der Klassenfahrt Oslo

Entdecken Sie die norwegische Hauptstadt auf Ihrer Klassenfahrt Oslo. Oslo liegt an der Südküste des Landes am Eingang zum Oslofjord. Die Stadt ist bekannt für ihre Grünanlagen und Museen. Viele dieser Kultureinrichtungen – etwa das am Ufer gelegene Norwegische Maritime Museum oder das Vikingskipshuset mit Wikingerschiffen aus dem 9. Jahrhundert – befinden sich auf der Halbinsel Bygdøy. Von der Skisprungschanze Holmenkollbakken bietet sich ein schöner Panoramablick über den Fjord. Vor Ort gibt es außerdem ein Skimuseum.

Highlights

  • Wikingerschiffmuseum
  • Vigeland Skulpturenpark
  • Fram Polarschiffmuseum
  • Munch Museum
  • Norwegisches Freilichtmuseum
  • Festung Akershus
  • Ekebergparken Skulpturenpark
  • Aker Brygge
  • Königliches Schloss - Det kongelige slott
  • Parlamentsgebäude Stortinget
  • Kon-Tiki-Museum
  • Holmenkollen und Museum
  • Nationalgalerie
  • Ballett- und Opernhaus
  • Naturhistorisches Museum
  • Hafenpromenade
  • TusenFryd Vergnügungspark

Anfrage

  • Anreise:

  • Unterkünfte:

  • Programm:

Anfragen

Anfrage

Anreise

Welche Anreiseart eignet sich? Anreisearten

Unterkünfte

Keine Unterkunft gewählt

Programm

Kein Programm gewählt
ab ca. 385€ p.P.

Unterkünfte

Ausgewählt

Perminalen Hotel Oslo

Das rauchfreie Hotel befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im Zentrum von Oslo. Etwa 100 Meter ist es vom Karl Johans Tor entfernt. Gruppen, Familien und Einzelreisende sind herzlich willkommen. Die Zimmer sind mit Fernseher, privaten Badezimmern und abschließbaren Schränken ausgestattet. Im Übernachtungspreis sind Bettwäsche, Wifi und Frühstück inkludiert. Für den Aufenthalt stehen ein ruhiger Innenhof mit Sitzplätzen und Tischen im Sommer zur Verfügung.
Details
Ausgewählt

HI Hostel Oslo Haraldsheim

Die modern eingerichtete Jugendherberge in Oslo bietet für Klassenfahrten eine gute Location für einen Aufenthalt in Oslo. Sie liegt etwa 4 Kilometer außerhalb des Stadtzentrums und ist dennoch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Das Hostel bietet neben Einzel- und Doppelzimmer mit privatem Badezimmer auch Mehrbettzimmer an. Einige der Einzel- und Doppelzimmer verfügen über Balkon und Fernseher.
Details

Programm

karin Herwerth
Ausgewählt

Nobel Friedenszentrum – Eintritt Schüler bis 16 J. kostenfrei

Auf norwegisch Nobel Freedssenter, ist das Nobel Friedenszentrum in Oslo ein interessantes und vielseitiges Informationszentrum über das Leben des Alfred Nobel und die Gewinner des Friedensnobelpreises. Interaktive digitale Einrichtungen, interessante Filme und Vorträge erwarten Schulklassen.
pro Person ca. 0.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

TusenFryd Vergnügungspark Tageskarte Schüler

Krönen Sie Ihre Klassenfahrt mit einem Ausflug in Norwegens größtem Freizeitpark. Mit Sicherheit der lustigste Tag für Ihre Schüler. Lehrer und ab 20 Schülern eine Begleitperson, sind vom Eintritt befreit. Ein extra Service des Parkes: Sie können Ihren eigenen Shuttle buchen, der Sie kostenlos von der Unterkunft zum Park und zurück bringt. Sprechen Sie uns an. Machen Sie es sich einfach, buchen Sie einen Shuttlebus und ein TusenFryd-Ticket in einem.
pro Person ca. 28.00€
Details
Ausgewählt

Kon-Tiki-Museum Eintritt Schulgruppen kostenfrei

Thor Heyerdahl ist ein berühmter Entdecker der Geschichte. 1947 überquerte er den Pazifik und 1970 den Atlantik auf seinen Flößen aus Balsaholz und Papyrus-Boot Ra II. Damit wollte er auch seine enge Beziehung zur Umwelt und zum Weltfrieden darstellen. Sein Mut und seine Willenskraft können nicht genug bewundert werden. Ein bemerkenswerter Mann, dessen Lebenswerk man sich unbedingt anschauen sollte. „Grenzen? Ich habe noch nie eine gesehen. Aber ich habe gehört, dass sie in den Köpfen einiger Leute existieren“ - Thor Heyerdahl.
pro Person ca. 0.00€
Details

Norwegisches Freilichtmuseum Eintritt Schüler

155 traditionsreichen Gebäude erwarten Sie im berühmten Freilichtpark von Oslo. In den Räumlichkeiten gibt es Ausstellungen über Volkstrachten, Volkskunst und die samische Kultur. Das Museum bietet Ihnen viele Aktivitäten wie Volkstanz und Musik. Sie lernen alles über die Fladenbäckerei ("Lefsebakst"), das norwegische Handwerk, sehen die damaligen Haustiere,können Kutschfahrten unternehmen, und ausgiebig auf einem historischen Spielplatz verweilen. Besonders beliebt bei den Schülern ist der alte Krämerladen mit nostalgischen Süßigkeiten.
pro Person ca. 4.00€
Details

Rathaus Gruppenführung mehrsprachig August bis Mai bis 30 Pers.

Es ist der offizielle Sitz des Stadtrates und der Stadtverwaltung der Stadt Oslo. Das Gebäude wurde anlässlich der 900-Jahrfeier Oslos im Jahre 1950 eröffnet und kann mit einer Führung, außer in den Sommermonaten zwischen Juni und August, besichtigt werden. Es kann in diesem Zeitraum zu etwas längeren Wartezeiten kommen, da Sicherheitskontrollen am Eingang vorgenommen werden. Die Glocken des Carillonspielers können abends bis Mitternacht zu jeder vollen Stunde gehört werden.
pro Gruppe ca. 250.00€
Details
©pixabay
Ausgewählt

Munch Museum – Eintritt bis 18 J. kostenfrei

Besonders Kunstklassen zieht es in das Munch Museum Oslo. Es befinden sich mehr als die Hälfte aller existierenden Gemälde von Edvard Munch in diesem Museum. Das Museum hat einen barrierefreien Zugang und kann von allen Bahnen vom Zentrum Oslos erreicht werden.
pro Person ca. 0.00€
Details
pixabay
Ausgewählt

7-Tage Fahrschein Schüler bis 17 J.

Die Fahrkarten sind für alle öffentlichen Verkehrsmittel der Verkehrsbetriebe Ruter AS in Oslo nutzbar: Bus, Straßenbahn, Metro, Zug und Fähre (nicht die Bygdoy Fähre). Die Fahrscheine sind wie folgt erhältlich: 24h, 7 Tage und 30 Tage. Für Klassenfahrten empfehlen wir die 7-Tage Fahrkarte, die auch über eine mobile Ticket App erhältlich ist.
pro Person ca. 15.00€
Details
© Touristinfo Didrick Stenersen
Ausgewählt

Stovner Turm – Eintritt kostenfrei

Der Stovner Tower liegt im Nordosten der norwegischen Stadt Oslo. Einen besonders schönen Ausblick über die Baumwipfel erhält man, wenn man die oberste Stelle des 260 Meter langen Weges zu Fuß geschafft hat.
pro Person ca. 0.00€
Details
©touristbüro Didrick Stenersen
Ausgewählt

Schulmuseum – Eintritt kostenfrei

Das Schulmuseum befindet sich im ehemaligen Wohngebäude des damaligen Schulleiters, welches zur ältesten Osloer Grundschule gehört. Die Ausstellung zeigt die Geschichte des Schullebens in Oslo ab 1890 bis zur Gegenwart. In drei authentischen Klassenzimmern aus den Jahren 1900, 1950 und 1970 werden eine Auswahl an Schulbüchern, Mobiliar, Landkarten, Filme und anderes Unterrichtsmaterial gezeigt.
pro Person ca. 0.00€
Details
Alle anzeigen
©Karin Herwerth
Ausgewählt

Holmenkollen und Museum – Eintritt bis 18 J.

Der Holmenkollen ist eine Skisprungschanze, die auf einem Hang des Berges Holmenkollen im Stadtgebiet von Oslo, der Hauptstadt Norwegens liegt. Sie gilt, wie auch das Skimuseum, als die älteste Sprungschanze der Welt.
pro Person ca. 7.00€
Details
© Touristinfo_Else Remen
Ausgewählt

Geführter Stadtrundgang bis 20 Personen

Schulklassen sollten nicht diese zweistündige Stadtwanderung verpassen. Sie ist mit einem deutschsprachigen, authorisierten Stadtführer buchbar und führt Sie und die Klasse durch die Wingerstadt von Oslo.
pro Person ca. 12.50€
Details

Bilder

Oslo beherbergt auch zwei benachbarte Museen, in denen das Polarforschungsschiff Fram aus dem 19. Jahrhundert. sowie die Kon-Tiki zu sehen sind – das Holzfloß, mit dem Thor Heyerdahl 1947 den Pazifik überquerte. Das Freilichtmuseum Norsk Folkemuseum stellt mithilfe historischer Gebäude den Alltag ab dem 16. Jahrhundert nach. Im Hafenviertel Aker Brygge liegen Restaurants, Galerien und Geschäfte. Das zeitgenössische Osloer Opernhaus, dessen Form an einen Eisberg erinnert, ist Sitz des Nationalorchesters und -balletts. Im Open-Air-Skulpturenpark Vigelandsparken sind Werke des Künstlers Gustav Vigeland aus dem 20. Jahrhundert ausgestellt. Das Munch-Museum zeigt Werke des berühmten norwegischen Malers Edvard Munch, darunter auch "Der Schrei".

Ihnen gefällt diese Reise?

News & Blog

Wer als Tagestourist nach Venedig kommt, soll von Mai an eine Gebühr bezahlen. Der Bürgermeister teilte mit, dass Tagestouristen und -touristinnen in Venedig von Mai an Eintritt für die beliebte Lagunenstadt bezahlen. Der Preis liege bei drei Euro pro Person und soll ab 2020 auf sechs Euro steigen. Je nach Andrang könne der Betrag dann […]

Pünktlich zum neuen Schuljahr hat das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost zum 1. August 2018 seine Preise für Schulklassenbesuche aktualisiert. Egal ob jung oder schon etwas älter, für jede Altersklasse ist etwas dabei, um sich interaktiv zu informieren rund ums Thema Klima. Sehr spannend sind viele der Angebote auch insbesondere für Biologieleistungskurse. Für die Schüler ab […]

Gemeinsam mit dem Schoko-Experten werden Schulklassen zunächst im[nbsp] Chocoversum by HACHEZ auf eine Genussreise in das Reich der Schokolade entführt. Hier erlebt ihr mit allen Sinnen, wie aus bitteren Bohnen süßes Gold wird. Nach der 90 Minütigen Führung hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit seine eigene Lieblingsschokolade als Andenken zu kreieren. Im Anschluß geht es mit […]