Malta

Gruppenreise ab 349€ p.P.

Jetzt anfragen!
Pixabay
Klassenfahrt Malta Fischerboote am Hafen
shutterstock
Klassenfahrt Malta Hafen mit bunten Fischerbooten
Pixabay
Klassenfahrt Malta Valletta am Abend

Klassenfahrt Malta

Geschichtsträchtige Insel voller Überraschungen auf einer Klassenfahrt nach Malta

Eine Klassenfahrt nach Malta gilt als beliebtes Reiseziel für Schulklassen höherer Jahrgänge. Die antike Insel im Mittelmeer bietet sich dank des hohen Anteils englischsprachiger Einwohner perfekt für Sprachreisen an. Das erlernte Schulenglisch kann hier mit Sightseeing verbunden werden und eignet sich somit bestens für Klassen aus dem Englisch-Leistungskurs.

Highlights

  • Blaue Grotte
  • Mdina
  • Kathedrale St. Peter
  • Gotteshaus Lorenzo Grafá
  • La Valetta
  • Aquaqulture Research Centre
  • Badeparadies Comino & die Blue Lagoon
  • Die Upper Barraka Gardens
  • Hagar Qim und Mnajdra
  • II-Majjistral
  • Comino
  • Fort St.Elmo
  • Popeye Village

Anfrage

  • Anreise:

  • Unterkünfte:

  • Programm:

Anfragen

Anfrage

Anreise

Welche Anreiseart eignet sich? Anreisearten

Unterkünfte

Keine Unterkunft gewählt

Programm

Kein Programm gewählt
ab ca. 349€ p.P.

Wie setzt sich der Preis zusammen?

  • günstigstes geeignetes Verkehrsmittel für dieses Ziel, zum günstigsten Zeitpunkt gebucht, mit optimaler Auslastung, kalkuliert ab Deutschland Mitte.
  • günstigste Unterkunft für 4 Nächte in der günstigsten Saisonzeit, in der Regel mit Frühstück.
Hinweis: Die tatsächlichen Preise hängen von verschiedenen Faktoren ab und variieren je nach Gruppengröße, Beförderungsmittel, Reisedatum, Saisonzeit, Abfahrtsort, Unterkunft, Lage und Ausstattung der gewünschten Unterkunft und der Reisedauer. Wir erstellen für Sie Ihr optimales individuelles Angebot.

Unterkünfte

Ausgewählt

The Bugibba Hotel ***

Das Hotel auf der Halbinsel Qawra ist ausgestattet mit einer Rezeption, Aufenthaltsraum, zwei Außenpools, einem beheizten Innenpool und einem Jacuzzi. Das hauseigene Restaurant ist auf regionale Küche spezialisiert und „Jack's Bar“ serviert Ihnen Getränke und Snacks. Zur Unterhaltung stehen ein Internetcafé, TV-Raum und Gameroom zur Verfügung.
Details
Robert Arrigo
Ausgewählt

Hotel Topaz

Das Hotel begrüßt Sie im beliebten Badeort Bugibba. Es verfügt über einen Innen- und Außenpool sowie eine große Sonnenterrasse mit Liegestühlen. WLAN ist inklusive und die Pizzeria Altavilla ist abends geöffnet. Zusätzlich gibt es ganzjährig geöffnetes Restaurant, welches Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert. Für die Freizeit stehen Tischtennis oder (gegen Gebühr) Billard zur Verfügung.
Details
Pixabay
Ausgewählt

Blubay Apartments

Die Unterkunft verfügt über einen kleinen Außenpool, kostenfreies WLAN und eine 24 Stunden geöffnete Rezeption. Für die Verpflegung sorgen ein Restaurant und Snack- und Getränkeautomaten. Selbstversorgergruppen können die praktische Appartmentküche nutzen, um eigene Speisen zu zubereiten.
Details

Programm

Pixabay
Ausgewählt

halbtägige Führung durch Valleta zu Fuß

Erleben Sie : Monumente und Wahrzeichen der historischen Hauptstadt Maltas, Panoramablick über den Hafen von den Upper Barrakka Gardens, St. John’s Cathedral mit dem Meisterwerk von Caravaggio, Großmeisterpalast, heute Sitz der maltesischen Regierung. Alles in allem eine sehr informative und interessante Führung.
pro Gruppe ca. 150.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Gozo, Comino Blaue Lagune und Höhlentour

Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie zwei Inseln an einem Tag erkunden auf dieser Sightseeing-Bootstour von Malta. Von Bugibba geht es zunächst nach Comino, wo Sie haben Zeit, in der Blauen Lagune zu schwimmen und zu schnorcheln. Danach geht es weiter nach Gozo, um die Insel zu erkunden.
pro Person ca. 25.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Aviation Museum Eintritt Kinder/ Schüler

Das Flugzeugmuseum - der Memorial Hangar der Luftschlacht um Malta enthält restaurierte Flugzeuge aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs - Supermarine Spitfire Mk IX, Hawker Hurricane Mk IIa und eine lufttüchtige Havilland Tiger Moth sind dort im Hangar zu sehen.
pro Person ca. 2.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Playmobil Funpark Eintritt Schüler (bis12J.)

Der PLAYMOBIL FunPark bietet sowohl einen Innen- als auch einen Außenspielbereich in einer sicheren, freundlichen und anregenden Umgebung, in der sich Ihre Kinder vergnügen können. Verschiedene thematisch ausgerichtete Zonen, in denen Kleinkinder mit allen klassischen PLAYMOBIL-Spielzeugen in den unterschiedlichsten Bereichen wie Stadtleben, Rettung, Aquarium, Piraten, Polizei, Ritter und Märchen in Berührung kommen können, stehen vor Ort zum Spielen und Kaufen zur Verfügung im FunPark Shop.
pro Person ca. 2.80€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Prähistorische Tempeltour Eintrittspreis Schüler

Sie besuchen die drei wichtigsten Ausgrabungsstätten der Insel: Tarxien, Ghar Dalam oder die „Höhle der Dunkelheit“ und den Ġgantija Tempel von Hagar Qim.
pro Person ca. 23.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

St. Antons Garden

Anfang des 17. Jahrhunderts wurde die Gartenanlage vom Großmeister Antoine de Paule als Grünfläche für den Palast angelegt. Man findet hier eine Vielfalt an tropischen Pflanzen, Blumenrabatten, Rosen, Norfolktannen oder Bougainvillea. In der ganzen Parkanlage wurden im rustikalen Stil Springbrunnen und Teiche angelegt. Der San Anton Palast diente während der britischen Besatzungszeit den britischen Gouverneuren als Residenz, heute ist es der Sitz des maltesischen Staatspräsidenten und kann daher nur von außen besichtigt werden. Im Laufe der Jahre waren viele Regierungshäupter zu Besuch, so befinden sich im Park viele Gedenktafeln, die Baumpflanzungen bezeugen.Der Park ist täglich von 7 bis 19 Uhr geöffnet, Eintritt ist frei.
pro Person ca. 0.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Hafenrundfahrt Preis Schüler

Alle 9 Buchten der zwei Naturhäfen Malta's, dem Großen Hafen und dem Marsamxetto, werden auf der Rundfahrt angefahren. Bewundern kann man die gewaltigen Bastionen und Festungsanlagen, die Valletta schützen. Zudem werden die 3 historischen Städte Vittoriosa, Senglea und Cospicua angefahren. Eine Beschreibung über die Geschichte findet unter anderem auch auf Deutsch an Bord stat
pro Person ca. 14.00€
Details

Bilder

GESCHICHTSTRÄCHTIGE INSEL VOLLER ÜBERRASCHUNGEN AUF EINER KLASSENFAHRT NACH MALTA

Eine Klassenfahrt nach Malta gilt als beliebtes Reiseziel für Schulklassen höherer Jahrgänge.
Die goldgelbe Sonneninsel mit ihren zahlreichen Felsstränden und Buchten, das azurblaue Mittelmeer, seine landschaftliche Schönheit und Kultur sowie einer bewegenden Geschichte, faszinieren Jung und Alt.

Malta – so sonnig kann Englisch lernen sein

-Die antike Insel im Mittelmeer-

 
Hier erleben sowohl sonnenhungrige als auch kultur- und naturbegeisterte Schulklassen eine spannende Programmvielfalt, die jede Klassenfahrt zu einem einzigartigen Erlebnis werden lässt. Mit einer Länge von nur circa 27 Kilometern hat die größte Insel der Republik Malta Spannendes zu bieten.

Neben allerlei wunderschönen Stränden und Buchten, die bei mediterranem Klima mit durchschnittlich 300 Sonnentage im Jahr zum Verweilen einladen, kommt auch die Kultur nicht zu kurz. Neben den geschichtsträchtigen megalithischen Tempeln, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, sind auch die Rotunde von Mosta und der San Anton Garten wunderbare Ausflugsziele auf Eurer Klassenfahrt.

Als ehemalige britische Kolonie, ist auch heute noch Englisch neben Maltesisch eine offizielle Staatsprache und wird von vielen Maltesern gesprochen. Die Verständigung mit den freundlichen Maltesern ist also kein Problem. Ein weiteres Überbleibsel aus der Kolonialzeit ist der Linksverkehr!

Für Biologiekurse gibt es eine Vielfalt attraktiver Programme, wie zum Beispiel ein Besuch der Meerwasserentsalzungsanlagen (auf der Insel gibt es so gut wie kein Trinkwasser, so wird Meerwasser aufbereitet) oder eine Führung im Aquaculture Research Centre.

Gozo, die zweitgrößte Insel des maltesischen Archipels, die mit einer Fähre von Malta aus in circa 30 Minuten bequem erreicht werden kann, bietet viele Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Besonders beliebt sind Tauchen, Klettern und Radfahren. Die Insel ist ideal für einen Tagesausflug und stellt mit seiner üppigen Flora einen schönen Kontrast zur vergleichsweise weniger grünen Hauptinsel dar.

In Valletta, der Hauptstadt der Republik, gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Museen.  Einen idealen Ausgangspunkt zur Erkundung der Stadt bietet die Republic Street, die sich durch ganz Valletta streckt und an vielen Attraktionen, wie dem imposanten Stadttor, der faszinierenden St. Johns Co-Cathedral oder dem Casa Rocca Piccola vorbeiführt.

 
Sprache: es wird Maltesisch gesprochen, aber auch englisch und italienisch. Das Malti ist die kurioseste Sonderform aller europäischen Sprachen. Es gehört zur semitischen Sprachfamilie, hat aber seine Wurzel in der arabischen Sprache.

Währung: Der Euro ist seit 2008 die offizielle Landeswährung auf Malta und hat somit die maltesische Lira abgelöst.

Land und Leute: 385000 Malteser und Malteserinnen leben hier, davon 30 000 auf Gozo. Malta ist das dicht bevölkertste Land Europas mit 1200 Menschen pro km².Die römisch-katholische Kirche ist hier allgegenwärtig. Ca. 98 % der maltesischen Bevölkerung gehört dem christlichen Glauben an. Die restliche Bevölkerung besteht aus Protestanten, Muslimen, Juden und Orthodoxen.

Klima: mediterranes, subtropisches Klima prägen das Wetter. Das bedeutet: Heiße Sommer, milde Winter und wenig Regen.

Essen und Trinken: Unbedingt sollte man das Nationalgericht probieren - Fenek Stuffat. Ein würziges Kaninchenragout. Die Malteser trinken dazu gerne Bier. Die Malteser sind stolz auf Ihre Braukunst. Das Bier ist über die Grenzen bekannt.  

Anreise: Malta besitzt einen internationalen Flughafen. Nur 5km von Valletta entfernt. Die durchschnittliche Flugzeit beträgt 2,55h. Von fast allen deutschen Flughäfen werden Direktflüge angeboten. 


Wichtig: Die Netzspannung beträgt 230 Volt bei einer Frequenz von 50 Hz. Daher ist ein Adapter für deutsche Urlauber notwendig (Steckdose Typ G).

Zusammenfassend würden wir sagen, Malta bietet auf kleinem Raum ein Maximum an Aktivitäten, Highlights und Bildung. Ideal für  eine Klassenfahrt. Unser Tipp von Freizeitaktiv!

Ihnen gefällt diese Reise?

News & Blog

#Italia mi manchi

15. Februar 2022

Italien, ich vermisse dich! Bella Italia – ich schwärme davon und die Zeit, in der ich selbst nicht das Land bereisen konnte, war schwer für mich. Umso mehr freue ich mich bald wieder Italien reisen zu dürfen und noch viel mehr Euch meine Begeisterung für Italien teilhaben zu lassen. Nicht umsonst gehört Italien zu einem […]

Neu in unserem Team. „Elchi“ unser Maskottchen. Ab nun immer mit dabei.

die heimliche Hauptstadt von Europa hat viel zu bieten. Nicht nur Politik. Unser Tipp für Klassenfahrten.

Sicher von Flughafen zu Flughafen Bald geht es wieder los mit den Klassenfahrten, natürlich sollt ihr für eure Flugreise gut informiert sein. Wir wollen hier die Besonderheiten aufzeigen, die eine Flugreise während der Corona Pandemie mit sich bringt. Was muss für die Klassenreise alles berücksichtigt werden? Hier unsere Tipps für Lehrer und Schüler: Informiert euch, […]

Was hat sich für die Planung einer Klassenfahrt nach Großbritannien geändert? Seit dem 31.12.2020 ist Großbritannien kein Mitglied der EU mehr. Daher benötigt ihr für die Einreise nach Großbritannien ab dem 01.10.2021 einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Schüler, die aufgrund Ihrer Staatsbürgerschaft normalerweise ein Visum für Großbritannien benötigen würden, können als […]

Gemeinsam mit dem Schoko-Experten werden Schulklassen zunächst im[nbsp] Chocoversum by HACHEZ auf eine Genussreise in das Reich der Schokolade entführt. Hier erlebt ihr mit allen Sinnen, wie aus bitteren Bohnen süßes Gold wird. Nach der 90 Minütigen Führung hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit seine eigene Lieblingsschokolade als Andenken zu kreieren. Im Anschluß geht es mit […]

300 Sonnenstunden, Geschichte zum Anfassen, spannendes Abendleben und kleine Strandbuchten Besonders für wissbegierige, junge Menschen ist Malta perfekt. In der ehemaligen britischen Kolonie wird neben der Amtssprache Maltesisch, auch überall Englisch gesprochen, sodass, besonders Schüler hier ihr Englisch gut aufbessern können. Zahlreiche kulturelle Ausflugsziele wie der Megalithtempel, deren Überreste zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, Festungen, Kathedralen, Forts, […]