Gardasee

Gruppenreise ab 179€ p.P.

Jetzt anfragen!
Klassenfahrt Gardasee Seeansicht

Klassenfahrt Gardasee

Mediterraner Zauber auf der Klassenfahrt Gardasee

Genießen Sie mediterranen Flair auf der Klassenfahrt Gardasee. Im Norden von Italien erstreckt sich der größte See des Landes — der Gardasee. Kaum eine andere Region ist so beliebt wie diese, denn sie überzeugt durch ihre bunte Mischung aus Kultur, Freizeit und Sport, sodass für jeden das passende Freizeitangebot dabei ist. Ruhesuchenden bietet die Umgebung beste Voraussetzungen, um sich vom stressigen Schulalltag zu erholen. Aber auch dem Wassersport gilt ein reges Interesse, denn kaum eine andere Region bietet solch ideale Bedingungen zum Surfen, Canyoning oder Kanufahren.

Highlights

  • Wasserburg in Sirmione
  • Arena di Verona
  • Stadtführung Verona
  • Museo Internazionale della Croce Rossa
  • Stadtführung Venedig

Anfrage

  • Anreise:

  • Unterkünfte:

  • Programm:

Anfragen

Anfrage

Anreise

Welche Anreiseart eignet sich? Anreisearten

Unterkünfte

Keine Unterkunft gewählt

Programm

Kein Programm gewählt
ab ca. 179€ p.P.

Wie setzt sich der Preis zusammen?

  • günstigstes geeignetes Verkehrsmittel für dieses Ziel, zum günstigsten Zeitpunkt gebucht, mit optimaler Auslastung, kalkuliert ab Deutschland Mitte.
  • günstigste Unterkunft für 4 Nächte in der günstigsten Saisonzeit, in der Regel mit Frühstück.
Hinweis: Die tatsächlichen Preise hängen von verschiedenen Faktoren ab und variieren je nach Gruppengröße, Beförderungsmittel, Reisedatum, Saisonzeit, Abfahrtsort, Unterkunft, Lage und Ausstattung der gewünschten Unterkunft und der Reisedauer. Wir erstellen für Sie Ihr optimales individuelles Angebot.

Unterkünfte

Ausgewählt

Poiano Resort

Schön auf einem Hügel gelegen, erwartet Sie ein Schwimmbecken mit olympischen Maßen. In der Anlage befinden sich eine Poolbar und ein Restaurant. Zu den umfangreichen Sporteinrichtungen des Resorts zählen ein kleines Fußballfeld, ein Beachvolleyballplatz sowie privater Tennis-Unterricht.
Details
Ausgewählt

Camping La Rocca

In herrlicher Panoramalage befinden sich ein komplett renoviertes Schwimmbad sowie 2 Whirlpools. Weiterhin verfügt das La Rocca Camp über einen Beachvolleyplatz, Fitness und Fußballplatz, und einem Fahrrad- und Kajakverleih.
Details
Ausgewählt

The Garda Village

Für die Freizeitgestaltung bietet das Feriendorf: Schwimmbad, Tennisplätze, Volleyball- und Fußballfelder, Fahrradverleih, Tischtennis und Minigolf (teilweise gegen Gebühr). Für Unterhaltung und das leibliche Wohl sorgen Restaurant mit Blick auf den See, Bar und von Mai bis September die Open-Air Disco.
Details
Ausgewählt

Villenpark Sanghen

Der Villenpark Sanghen bietet Ihnen einen Urlaub der Extraklasse am Gardasee. Lassen Sie sich von einem atemberaubenden Ausblick auf den Gardasee verzaubern und genießen Sie fantastische Urlaubstage in Ihrem Ferien zuhause. Sie können wählen zwischen idyllischen Bungalows und herrlichen Appartements.
Details
Ausgewählt

Hotel Nettuno

Direkt am Ostufer des Gardasees, der Riviera degli Olivi, begrüßt Sie das Hotel Nettuno in Bardolino. WLAN nutzen Sie in diesem Hotel kostenfrei. Freuen Sie sich hier auf eine Terrasse mit Seeblick und auf einen Swimmingpool. Kulinarisch verwöhnen Sie die Bar und das Hotelrestaurant. Das Hotel verfügt über einen Strand mit Sonnenschirmen, Liegestühlen und Strandbetten, einen Garten, einen Whirlpool und privaten Parkplatz.
Details
Ausgewählt

Garda Family House

Nicht weit vom Zentrum von Brenzone entfernt, direkt am Ufer des Gardasees, an den Hängen von dem Monte Baldo, steht dieses schöne Hotel, das aus 37 Zimmern besteht und ganzjährig geöffnet ist.Das Hotel bietet seinen Gästen Internet-Terminals, eine Sporthalle, Volley- und Basketballplätze und ein Amphitheater für Aufführungen.
Details

Programm

Weinmuseum mit Weinprobe (2 Weine) ab 16 Jahre

Besichtigen Sie auf Ihrer Klassenfahrt am Gardasee das Traditionsunternehemen Zeni und erfahren Sie, bei einer Führung durch das Weinmuseum, wissenswertes über den Weinanbau. Weinproben buchbar - Mindestalter 16 Jahre.
pro Person ca. 2.50€
Details

Besichtigung Olivenölhain und Betriebsbesichtigung inkl. Kostprobe

Montags bis Samstags können Sie auf Ihrer Klassenfahrt den Olivenhain in Bardolino besuchen. Hier erhalten Sie viele Informationen über die 27 Olivenarten, die am Gardasee zu finden sind. Die Besichtigung einer antiken und einer modernen Ölmühle gehören ebenfalls zum Besichtigungsprogramm, wie auch eine Filmvorführung zur Geschichte des Öls. Eine Verköstigung mit Oliven und Häppchen mit Pesto ist inbegriffen und rundet den Besuch während der Klassenfahrt am Gardasee kulinarisch ab..
pro Person ca. 3.50€
Details
Ausgewählt

Stadtführung Verona 2,5 Stunden max. 30 Personen

Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt auf Ihrer Klassenfahrt am Gardasee und tauchen Sie ein in die Geschichte und die einzigartige Atmosphäre Veronas. Für die Stadtführung berücksichtigen wir gerne Ihre individuellen Wünsche und Interessen.
pro Gruppe ca. 120.00€
Details

Arena di Verona – Eintritt für Schüler

Sie können das einstige römische Amphitheater auf eigene Faust erkunden auf Ihrer Klassenfahrt. In den Sommermonaten werden hier berühmte Opern unter freiem Himmel aufgeführt.
pro Person ca. 1.50€
Details

Casa di Romeo e Giulietta – Eintritt für Schüler

Der Palazzo soll das Elternhaus von Julia gewesen sein. Hier begann die unglückliche Liebe von Romeo und Julia. Eine Reservierung für die Besichtigung ist nicht notwendig. Diese Sehenswürdigkeit ist ein Muss auf jeder Klassenfahrt am Gardasee!
pro Person ca. 1.50€
Details
Ausgewählt

Rot Kreuz Museum Soferino Führung bis 25 Personen

Besuchen Sie das Internationale Museum des Roten Kreuzes in Castiglione Solferino am Gardasee. 1959 wurde das Museum im Palast der Adelsfamilie Triulzi-Longhi aus dem 18. Jahrhundert eingerichtet. Hier können Sie auf Ihrer Klassenfahrt Dokumente, chirurgische Instrumente, Tragbahren, Feldausrüstungen und Beweisstücke für die weltweite Arbeit des Roten Kreuzes besichtigen.
pro Gruppe ca. 80.00€
Details

MUSE Museo delle Scienze Trento Eintritt Schulklassen

Das MUSE bietet den Schülern Einblicke in prähistorische Gegebenheiten und eröffnet den Blick in die Zukunft, mit Fokus auf die Entwicklung unserer Umwelt. Das interaktive Museum in Trient bietet auf der Klassenfahrt am Gardasee Wissenschaft, Natur und Technologie zum Anfassen. Für Schulkassen werden spezielle Führungen und Workshops angeboten.
pro Person ca. 3.00€
Details

Eintritt Gardaland Sea Life Aquarium Schüler

Unterhaltsame Programmpunkte auf der Klassenfahrt am Gardasee: Gardaland - Besuchen Sie den Freizeitpark Gardaland in Castelnuovo del Garda mit seinen vielen Attraktionen und Shows. Gardaland Sea Life Aquarium - In Umgebungen, die verschiedene natürliche Lebensräume perfekt rekonstruieren, können Sie Tausende von Meerestieren bewundern. In spannenden Themenführungen werden die Schüler bei der kritischen Beobachtung von Lebensräumen und Organismen angeleitet.
pro Person ca. 6.50€
Details

Park Giardino Sigurtà – Eintritt Schüler

Eine der schönsten Parkanlagen Italiens erstreckt sich entlang des Flusses Mincio nahe des romantischen Örtchens Valeggio. Ein schöner Teil jeder Klassenfahrt rund um den Gardasee. Verschiedene Schwerpunktführungen zum Thema "Wasser, Botanik, Gartenarchitektur" können mit Voranmeldung gebucht werden.
pro Person ca. 5.50€
Details
Alle anzeigen
Pixabay
Ausgewählt

Jungle-Adventure Park Eintritt Schüler

Der Adventure-Park liegt in San Zeno di Montagna mitten im Naturpark Monte Baldo und bietet den Schülern auf ihrer Klassenfahrt am Gardasee Kletterrouten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, sowie eine lustige Seilrutschenfahrt.
pro Person ca. 15.00€
Details

Monte Baldo Bergbahn Hin- und Rückfahrt

Die Seilbahn ist in zwei Abschnitte unterteilt: Der erste Abschnitt führt von Malcesine nach S. Michele (1512 m Länge, 463 m Höhenunterschied) und der zweite Abschnitt von S. Michele nach Monte Baldo (2813 m Länge, 1187 m Höhenunterschied). Den Schülern bietet sich auf ihrer Klassenfahrt eine atemberaubende Aussicht über den Gardasee.
pro Person ca. 10.00€
Details
Ausgewählt

Rafting Tour auf der Etsch

Entdecken Sie aktiv die schöne Umgebung rund um den Gardasee auf Ihrer Klassenfahrt: Rafting:Erleben Sie eine aufregende Rafting-Tour in einem Schlauchboot auf der Etsch bis nach Verona. Kanu: Die 3-stündige geführte Kanu Tour startet in Peschiera del Garda. Biken: Die 3-stündige geführten Fahrradtouren finden abseits der stark befahrenen Straßen am Gardasee statt. Wandern: Es werden verschiedene Wanderungen auf dem Monte Baldo angeboten. Dauer 3 Stunden.
pro Person ca. 21.00€
Details
Ausgewählt

Kanutour mit Guide 3 Stunden ab Peschiera del Garda

Entdecken Sie aktiv die schöne Umgebung rund um den Gardasee auf Ihrer Klassenfahrt: Rafting:Erleben Sie eine aufregende Rafting-Tour in einem Schlauchboot auf der Etsch bis nach Verona. Kanu: Die 3-stündige geführte Kanu Tour startet in Peschiera del Garda. Biken: Die 3-stündige geführten Fahrradtouren finden abseits der stark befahrenen Straßen am Gardasee statt. Wandern: Es werden verschiedene Wanderungen auf dem Monte Baldo angeboten. Dauer 3 Stunden.
pro Person ca. 21.00€
Details
Sandra Tropp
Ausgewählt

Geführte Radtour – Gardasee 3 Stunden inkl. Material

Entdecken Sie aktiv die schöne Umgebung rund um den Gardasee auf Ihrer Klassenfahrt: Rafting:Erleben Sie eine aufregende Rafting-Tour in einem Schlauchboot auf der Etsch bis nach Verona. Kanu: Die 3-stündige geführte Kanu Tour startet in Peschiera del Garda. Biken: Die 3-stündige geführten Fahrradtouren finden abseits der stark befahrenen Straßen am Gardasee statt. Wandern: Es werden verschiedene Wanderungen auf dem Monte Baldo angeboten. Dauer 3 Stunden.
pro Person ca. 25.00€
Details
Ausgewählt

Canyoningtour Torrente Brentino inkl. Ausrüstung und Anleitung

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Canyoning-Event sind Schwimmkenntnisse und eine normale körperliche Verfassung und Fitness. Die Tour am Gardasee garantiert jede Menge Spaß auf der Klassenfahrt mit Sprüngen, Rutschen, aufregenden Abseilpassagen unter rauschenden Wasserfällen. Diese Tour eignet sich auch für Einsteiger!
pro Person ca. 36.00€
Details

Grotte di Catullo bis 18 Jahre frei

Die Grotte di Catullo ist ein archäologisches Gebiet am Gardasee, das die Überreste einer antiken Villa zeigt und einen Besuch auf der Klassenfahrt wert ist. Im neuen Museum sind Fresken, Stuckwerke, Bodenmosaike, Bronzegeräte und Tonwaren aufbewahrt. Neben der Villa liegen die sogenannten „Botteghe“: ein Schwimmbad mit warmem Wasser (Tepidarium), eine Thermalquelle und ein Schwimmbad mit kaltem Wasser (Frigidarium).
pro Person ca. 0.00€
Details

Wasserburg Scaligero Sirmione bis 18 Jahre Eintritt frei

Die Scaligerburg liegt in Sirmione südlich des Gardasees. Die Burg mit ihren markanten Zinnentürmen wurde im 13. Jahrhundert von Mastino I. erbaut. Beeindruckend sind auch der 34 Meter hohe Turm und die beiden Höfe. Diese Sehenswürdigkeit am Gardasee sollten Sie sich auf Ihrer Klassenfahrt am Gardasee nicht entgehen lassen! Im Dock können Sie eine wunderschöne Vegetation mit 40 Wasserrosenarten bewundern.
pro Person ca. 0.00€
Details

Wanderung Gardasee Busatte-Tempesta – in Eigenregie

Ein besonderes Erlebnis auf der Klassenfahrt am Gardadee ist die Wanderung über die spektakulären Treppenwege. Über gut gesicherte Eisentreppen führt der Weg (ca. 2,5 Stunden) an teilweise überhängenden Felsformationen von Torbole in Richtung Süden nach Tempesta. Atemberaubende Ausblicke auf den See sind inklusive! Bitte beachten Sie, dass der Bus nicht bis zum Einstieg fahren kann.
pro Person ca. 0.00€
Details

Windsurfkurs für Einsteiger – Gardasee 3 Stunden inkl. Material und Lehrer

Auf Ihrer Klassenfahrt am Gardasee bieten wir Ihnen die Möglichkeit spannende Wasser Aktivitäten zu erleben. Windsurfeinsteigerkurs 10-13 Uhr inkl. Material und Lehrer. Stand-Up Paddel Tour 10-13 Uhr inkl. Material und Lehrer.
pro Person ca. 49.00€
Details

Stand-Up Paddeling – Gardasee 3 Stunden inkl. Material und Lehrer

Auf Ihrer Klassenfahrt am Gardasee bieten wir Ihnen die Möglichkeit spannende Wasser Aktivitäten zu erleben. Windsurfeinsteigerkurs 10-13 Uhr inkl. Material und Lehrer. Stand-Up Paddel Tour 10-13 Uhr inkl. Material und Lehrer.
pro Person ca. 29.00€
Details

Schifffahrt auf dem Gardasee Riva-Limone-Malcesine

Ein besonderes Erlebnis auf der Klassenfahrt ist die Schifffahrt auf dem Gardasee. Sie können den Tagesausflug als Kombination Schiff und Bus oder als Schiffsrundfahrt buchen. Die preiswerteste Möglichkeit ist die Fahrt mit dem Linienschiff. Die aufgeführten Strecken dienen als Beispiel. Gerne beraten wir Sie speziell zu Ihrem Besichtigungsprogramm.
pro Person ca. 7.00€
Details

Bilder

Kultur und mediterrane Landschaften am Gardasee
Schüler und Lehrer zeigen sich gleichermaßen vom Kulturangebot der Umgebung begeistert. Die nächstgrößere Stadt Verona überzeugt dabei mit ihrem romantischen Charme, der sich durch die gesamte Altstadt zieht. Der Balkon von Romeo und Julia, die Arena, das römische Theater am Ufer der Etsch und der bezaubernde Marktplatz hinterlassen beindruckende Erinnerungen. Spannende Ausflugsziele sind neben Verona auch die Lagunenstadt Venedig oder die Mode- und Fußballstadt Mailand. Lassen Sie sich von unserem Team beraten, welche interessanten Aktivitäten Sie in diesen Städten planen können.

Programmvorschläge für Biologie-Exkursionen
Rund um den Gardasee gibt es zahlreiche Angebote für Biologen. Ein Naturspektakel der besonderen Art können Sie auf dem höchsten Berg am Gardasee, dem Monte Baldo, erleben. Nachdem Sie den Gipfel mit der Seilbahn erreicht haben, werden Sie und Ihre Schüler vom atemberaubenden Blick über den See begeistert sein.
Der Besuch des Gardaland Sea Life Aquariums kann von hohem didaktischem Wert sein. In thematisierten Umgebungen, die natürliche Lebensräume rekonstruieren, können die Schüler tausende von Meerestieren bewundern. Im Rahmen verschiedener Themenführungen werden die Schüler bei der kritischen Beobachtung von Lebensräumen und Organismen von Experten angeleitet.
Verschiedene Schwerpunktführungen zum Thema "Wasser, Botanik, Gartenarchitektur" werden auch in dem Parco Giardino Sigurtà, eine der schönsten Parkanlagen Italiens angeboten. Wenn Sie sich für eine Klassenfahrt an den Gardasee mit dem Schwerpunkt Biologie interessieren, geben Sie bei Ihrer Anfrage einfach das Stichwort "Biologie" an.
Vielseitige Unterbringungsmöglichkeiten für eine gelungene Abschlussfahrt
Ferienanlagen am See und unsere bei Stammkunden besonders beliebte ****-Ferienanlage in Garda/Costermano sowie kleine, einfache Hotels bieten ein umfangreiches Spektrum an Übernachtungsmöglichkeiten. Während die Hotels ausschließlich mit Verpflegungsleistung buchbar sind, bieten die Ferienanlagen die Möglichkeit der Selbstversorgung. So können die Schüler ihr Essen individuell zubereiten oder in der Anlage günstig Pizza oder Pasta essen gehen.

AUßERGEWÖHNLICHE UND UNVERGESSLICHE GRUPPENREISE

Land und Leute

„Lago di Garda“, der größte See in Oberitalien ist der Gardasee. Schon 2000 v. Chr. wurden die Seeufer bereits von Menschen besiedelt. Damals hieß der See noch Lacus benacus und wurde laut der Geschichte nach einer alten Gottheit namens Benacus benannt.

Der Gardasee befindet sich zwischen der südlichen Po-Ebene und den nördlichen Alpen landschaftlich reizvoll an Gebirgsketten und sanften Hügellandschaften. Der Norden des Sees gehört zu der Trentino-Südtirol Region, der Osten zu Venetien und der Western gliedert sich der Lombardei an. Die Verwaltung wird demnach von drei Provinzen übernommen: Trient, Verona und Brescia. Während das südliche Ufer bereits in der norditalienischen Tiefebene liegt, ist das nördliche Ufer von Zweitausendern der Gardaseeberge, wie dem Monte Baldo umsäumt. So sind die Landschaftszonen im nördlichen Teil mit diesen 2000m hohen Bergen und steilen Felswänden geprägt, wohingegen der Süden mit Weinbergen und Olivenhainen sehr mediterran ist. Bekannte Weinbaugebiete: das Lugana-Gebiet, Bardolino-, Soave- und das Valpolicella-Gebiet.

Innerhalb des Sees gibt es insgesamt fünf Inseln, welche mit einem Boot problemlos zu erreichen sind. Lediglich die Isola di Trimelone ist für Touristen nicht zugänglich, da sie militärisches Sperrgebiet ist.

Die Länge des Sees misst von Norden nach Süden circa 50km und die tiefste Stelle reicht bis ungefähr 350m. Der nördliche Abschnitt ist nur 4km breit und der südliche dagegen 17km. Insgesamt hat die langgestreckte Seenplatte eine weitläufige Uferlinie mit über 150km.

Der Gardasee bietet mit einer Fläche von 370 Quadratkilometern ausreichend Platz für Wassersportarten wie Segeln, Surfen oder Schwimmen. Promenaden und Uferstraßen sind gut ausgebaut und verbinden das Hinterland und die Ortschaften mit dem See.

Die bekanntesten und schönsten Orte um den See herum sind:

Sprache

Die Landessprache ist italienisch. Wir befinden uns zwar in Italien, aber fast überall kommt man auch mit der deutschen und englischen Sprache weiter.

Zeitverschiebung

Es herrscht Mitteleuropäische Zeit (MEZ) mit europäischer Sommerzeit.

Klima

Am Gardasee ist das Klima sehr mild und wird aufgrund der Lage als sub-mediterran bezeichnet. Im Sommer ist es zwischen 25°C und 31°C und sogar noch im September sind es über 20°C. Schon zur Frühlingszeit im April und Mai kann man bei angenehmen 18°C bis 22°C die Sonnenstrahlen genießen. Die Wassertemperaturen sind hingegen erst im Sommer schön warm, was bedeutet, dass man von Juni bis September bei 19°C baden kann.

Angenehmste Reisezeit

Die beste Zeit, um den Gardasee zu besuchen ist den Sommermonaten Juli und August. Zu dieser Zeit herrscht hier Haupt- bzw. Hochsaison und es gibt ideale Wetterbedingungen für Schüler und Lehrer, die eine außergewöhnliche Zeit erleben wollen.

Die Anzahl der Regentage liegt zwar bei bis zu 10 Tagen im Monat, die hohe Anzahl an Sonnenstunden pro Tag gleicht das hingegen wieder aus.

Ebenfalls tolles Wetter und besonderen Flair bietet der Gardasee in der günstigen und touristenärmeren Nebensaison.

Landesspezifisches

Belebte Zentren, historische Gebäude, wunderschöne Landschaften und malerische Dörfer machen jede Ecke und jeden Bereich am Gardasee zu etwas ganz Außergewöhnlichen. Überall gibt es etwas Neues zu entdecken und Aufregendes zu erleben!

Auf der Suche nach einem Ausflugsziel für Ihre nächste Klassenfahrt werden Sie hier am Gardasee garantiert fündig. Hier werden aktive Gruppen glücklich. Traumhafte Wander- und Radwege punkten in der Alpenregion, Wasserratten treffen auf ein Wassersportparadies und kommen zweifellos beim Kiten, Windsurfen, Tauchen oder Plantschen auf ihre Kosten.

Um den See herum pflegen die Einwohner unterschiedliche Anbaukulturen: im Norden der köstliche Wein, im Süden schmackhafte Oliven und Zitrusfrüchte.

Der Ort Garda ist die Region für Weiß-, Rosé und Rotweine. Hier gibt es bekannte und weltweit beliebte Rebsorten. Einige davon kennen Sie ganz bestimmt: Groppello Gentile, Barbera, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Cortese, Merlot, Pinot Blanc, Pinot Noir, Pinot Gris und Riesling.

Neben diversen Weinsorten gibt es weitere typische Produkte vom Gardasee, die Sie bei einem Aufenthalt unbedingt verzehren sollten und eine hohe Anfrage vor Ort und sogar im Online-Versandhandel aufweisen:

Wochenmärkte am Gardasee findet man in so ziemlichen jeden Ort. Sie finden mindestens einmal pro Woche statt und das Angebot reicht von Obst und Gemüse über Käse bis hin zu Schuhwerk, Handtaschen und zahlreichen schönen und praktischen Mitbringseln für die Daheimgebliebenen. Beachten sollte man hier lediglich, dass die Märkte ausschließlich an Vormittagen stattfinden. Folglich stehen einem entspannten Bummeln und ausgiebigen Stöbern entlang der Promenaden und Strände nichts mehr im Wege.

Sehenswürdigkeiten

Kristallklares Wasser, milde Mittelmeertemperaturen, mediterranes Flair, weitreichende Weinfelder, Oliven- und Zitronenhaine umrahmt von einer bergischen Naturkulisse. Diese Umschreibung passt nur auf einen italienischen Ort – den zauberhaften Gardasee.

Sehnsuchtsziel seit jeher für Menschen aus der ganzen Welt, wickelt der See uns alle vor allem durch eines um den Finger: Seine außergewöhnliche Vielfältigkeit und zählt somit zu den perfekten Top-Reisezielen in ganz Italien.

Welche Programmmöglichkeiten und spezielle Angebote sich hier zu niedrigen Preisen bieten?

Nachfolgend die Top 10 Sehenswürdigkeiten, deren Besuch bei einem Aufenthalt am Gardasee man sich keineswegs entgehen lassen sollte:

Unterkünfte

Wenn für eine Klassenfahrt eine passende Unterkunft gesucht wird, wird man in den Ortschaften um den Gardasee herum garantiert fündig. Es gibt zahlreiche Hostels, Pensionen, Ferienwohnungen, Hotels, Jugendherbergen und eine besonders hohe Anzahl an Campingplätzen. Der Großteil der Ferienunterkünfte heißt Urlauber von Ende März bis Anfang Oktober herzlich willkommen, in den Wintermonaten sind die meisten Hotels, Cafés und Restaurants allerdings geschlossen.

Anreise

Urlauber erreichen den Gardasee auf fast allen Verkehrswegen problemlos. Die Verkehrsanbindung ist aufgrund der zentralen Lage neben benachbarten Großstädten wie Verona und Mailand sehr gut. Der See bietet als touristische Hochburg eine gute Infrastruktur. Touristen können mit dem Auto, dem Bus, via Zug oder Flugzeug anreisen.

Ihnen gefällt diese Reise?

News & Blog

Wer als Tagestourist nach Venedig kommt, soll von Mai an eine Gebühr bezahlen. Der Bürgermeister teilte mit, dass Tagestouristen und -touristinnen in Venedig von Mai an Eintritt für die beliebte Lagunenstadt bezahlen. Der Preis liege bei drei Euro pro Person und soll ab 2020 auf sechs Euro steigen. Je nach Andrang könne der Betrag dann […]

Pünktlich zum neuen Schuljahr hat das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost zum 1. August 2018 seine Preise für Schulklassenbesuche aktualisiert. Egal ob jung oder schon etwas älter, für jede Altersklasse ist etwas dabei, um sich interaktiv zu informieren rund ums Thema Klima. Sehr spannend sind viele der Angebote auch insbesondere für Biologieleistungskurse. Für die Schüler ab […]

Gemeinsam mit dem Schoko-Experten werden Schulklassen zunächst im[nbsp] Chocoversum by HACHEZ auf eine Genussreise in das Reich der Schokolade entführt. Hier erlebt ihr mit allen Sinnen, wie aus bitteren Bohnen süßes Gold wird. Nach der 90 Minütigen Führung hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit seine eigene Lieblingsschokolade als Andenken zu kreieren. Im Anschluß geht es mit […]