Ostsee

Gruppenreise ab 199€ p.P.

Jetzt anfragen!
shutterstock
Klassenfahrt Ostsee an der Ostsee

Klassenfahrt an die Ostsee

Sonne, Wind und Wellen

Die abwechslungsreiche Landschaft, das tiefblaue Wasser, kilometerlange Sandstrände und der vielfältige Freizeitspaß lassen die Klassenfahrt an die Ostsee zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Hier können die sport- und naturbegeisterten Schülerinnen und Schüler nach Herzenslust schwimmen, strandwandern, radeln und relaxen.

Highlights

  • Wikinger Museum Haithabu
  • Stadtführung Kiel
  • Seehundstation
  • Hansa-Park

Anfrage

  • Anreise:

  • Unterkünfte:

  • Programm:

Anfragen

Anfrage

Anreise

Welche Anreiseart eignet sich? Anreisearten

Unterkünfte

Keine Unterkunft gewählt

Programm

Kein Programm gewählt
ab ca. 199€ p.P.

Wie setzt sich der Preis zusammen?

  • günstigstes geeignetes Verkehrsmittel für dieses Ziel, zum günstigsten Zeitpunkt gebucht, mit optimaler Auslastung, kalkuliert ab Deutschland Mitte.
  • günstigste Unterkunft für 4 Nächte in der günstigsten Saisonzeit, in der Regel mit Frühstück.
Hinweis: Die tatsächlichen Preise hängen von verschiedenen Faktoren ab und variieren je nach Gruppengröße, Beförderungsmittel, Reisedatum, Saisonzeit, Abfahrtsort, Unterkunft, Lage und Ausstattung der gewünschten Unterkunft und der Reisedauer. Wir erstellen für Sie Ihr optimales individuelles Angebot.

Unterkünfte


Notice: Undefined offset: 0 in /home/freizdba/stage.freizeit-aktiv.de/fa-live/wp-content/themes/freizeit-aktiv/templates-frontend/m-detail-page-accommodation-element/m-detail-page-accommodation-element.php on line 12

Notice: Trying to get property 'attachment_id' of non-object in /home/freizdba/stage.freizeit-aktiv.de/fa-live/wp-content/themes/freizeit-aktiv/templates-frontend/m-detail-page-accommodation-element/m-detail-page-accommodation-element.php on line 12
Ausgewählt

DJH Wismar

Die Jugendherberge liegt mitten in Wismar mit einem großzügigem Freizeitgelände und fußläufig zur UNESCO-Welterbealtstadt. Zudem bietet sie eine Menge maritimer Angebote für Schulklassen. Es gibt zwei kleine Aufenthaltsräume, einen Fernsehraum, Grillplatz, Spielmöglichkeiten im Aufenthaltsraum,Tischtennis, Bolzplatz,Fahrradverleih
Details
Ausgewählt

Ferienanlage Schönhagen

Wunderschön auf einer Halbinsel zwischen Fjord und Ostsee gelegenes Haus. Es gibt viele Außenflächen z.B. Beachvolleyball,DFB Minikunstrasen, Freiluftschach,Tischtennis, Streetball. Auch gibt es einen überdachten Grillplatz und eine gemütliche Feuerstelle
Details
Ausgewählt

Jugendherberge Kiel

Willkommen in der Hauptstadt Schleswig-Holsteins. Ihre Abenteuer starten direkt an der Kieler Förde! Besuchen Sie unsere Jugendherberge mit fantastischem Blick auf das maritime Kiel. Die Herberge verfügt über viele Freizeitmöglichkeiten für Schüler, z. B. Tischtennis, Kicker, etc.
Details
Ausgewählt

Feriendorf Boltenhagen

In der Anlage und der Umgebung gibt es viele Sport- und Freizeitangebote. Das Feriendorf verfügt über mehrere Aufenthaltsräume, einen Fußballplatz, ein Volleyball- und Basketballfeld und eine Tischtennisplatte (teilweise gegen Gebühr).
Details
Ausgewählt

Ostsee Resort Damp

Im Ferienpark befinden sich ein SB-Markt, Geschäfte, Restaurants, eine Pizzeria und ein Café. Das neue Fun- & Sportcenter bietet eine Skate-Area mit Ramps, Rails & Pool, Squash, Tennis, Badminton, einen Kletterparcour und ein Spielfeld für Fußball und Hockey. Das 2014 eröffnete Entdeckerbad lässt seine Gäste alle Themen "rund um die Ostsee" erleben. In einer Eventrutsche werden mit innovativer LED-Lichttechnik Themenwelten an die Wände der Röhre projeziert. WLAN ist in der Lobby verfügbar.
Details
Ausgewählt

Weissenhäuser Strand

Freuen Sie sich auf großzügige Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Ostsee und erleben Sie Deutschland und die herrliche Naturlandschaft Ostholsteins von einer ganz besonderen Seite!
Details

Programm

Ausgewählt

Meereszentrum Fehmarn Eintritt Schüler

In Deutschlands größtem Meereszentrum bekommen Sie Haie, einen Unterseetunnel mit den verschiedensten Tieren aus den tropischen Meeren, echte Korallengärten mit Muränen, Kugelfischen, Rotfeuerfischen, Seepferdchen, Quallen und viele mehr zu sehen. Lassen Sie sich dieses Highlight nicht entgehen!
pro Person ca. 9.00€
Details
Ausgewählt

Stadtführung Lübeck 1,5 Stunden bis 25 Schüler

Besuchen Sie mit dem Reiseführer die historische Altstadt von Lübeck auf Ihrer Klassenfahrt. Erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt der sieben Türme und ihre Geschichte über Handel und Handwerk. Die Führungen werden den Altersstufen angepasst und dauern zwischen 1,5 - 2 Stunden. Auf Wunsch können die Führungen auch in Kombination mit einem Museumsbesuch durchgeführte werden.
pro Gruppe ca. 70.00€
Details

Kiel Rallye max. 28 Schüler

Stadterkundungsspiel in Eigenregie (Dauer: ca. 2,5 h). Gegeneinander antretende Gruppen werden mit Rallyebogen und gespitzten Bleistiften auf Erkundungstour geschickt. Ein unterhaltsamer Programmpunkt auf der Klassenfahrt an der Ostsee.
pro Gruppe ca. 90.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Museum Natur und Umwelt Führung 1 Stunde

Das Museum für Natur und Umwelt ist eine erlebnisreiche Ausstellung, die spannende Einblicke in die Naturgeschichte der Lübecker Region vermittelt. Für Schulklassen werden zahlreiche Veranstaltungen, Workshops und Exkursionen rund um das Thema Natur und Umwelt angeboten, sodass die Klassenfahrt an der Ostsee lehrreich gestaltet werden kann.
pro Gruppe ca. 25.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Wikinger Museum Haithabu – Führung 1 Stunde bis 25 Schüler

Kaum ein anderer Ort in Europa präsentiert die Wikingerkultur so modern und vielseitig wie das Wikinger Museum Haithabu. Ein faszinierender Programmpunkt auf der Klassenfahrt an der Ostsee. Für Schulklassen werden Workshops und spezielle Führungen angeboten. Unterrichtsmaterialien können auf der Internetseite des Museums abgerufen werden.
pro Gruppe ca. 60.00€
Details

Sea Life Center Ostsee – Eintritt Schüler/Erwachsene

Das Sea Life Center gilt als attraktiver, außerschulischer Lernort auf der Klassenfahrt an der Ostsee. Das Meeresaquarium hat das Ziel, die Schüler für den Schutz der Meere zu begeistern und die Neugierde für Ihre Bewohner zu wecken.
pro Person ca. 4.95€
Details
Sandra Tropp
Ausgewählt

Fahrradverleih Boltenhagen – Fahrradausleihe pro Tag/Rad

In der Ferienanlage Boltenhagen können Fahrräder mit Helmen gemietet werden, mit denen Sie bequem die Umgebung auf Ihrer Klassenfahrt an der Ostsee erkunden können. Herr Hesse, der Fahrradvermieter unterbreitet gerne interessante Tourenvorschläge.
pro Person ca. 6.00€
Details
Hansapark
Ausgewählt

Hansa-Park Sierksdorf – Eintritt Schüler

Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer bietet den Schülern auf ihrer Klassenfahrt an der Ostsee ein unvergleichliches maritimes Freizeitvergnügen. Hier findet sich für jeden die passende Attraktion! Pro 10 Schüler ist eine Begleitperson frei.
pro Person ca. 21.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Schifffahrt zu den Seehundbänken

Die MS Seebär fährt ab Boltenhagen zu den Seehundbänken vorbei an der Halbinsel Tarnewitz und einem alten Wrack. Erläuterungen zu allem Sehenswerten sind im Fahrpreis inbegriffen. Erleben Sie die Seehunde der Ostsee hautnah auf Ihrer Klassenfahrt.
pro Person ca. 12.00€
Details

Bilder

Auch kulturell gibt es an der Ostsee eine Menge zu entdecken. Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist nicht nur durch ihren für den Fährverkehr und Güterumschlag wichtigen Ostseehafen und den größten deutschen Kreuzfahrthafen im Stadtteil Warnemünde bekannt. Rostock verfügt auch über eine bedeutende kosmopolitische Kulturszene und viele Sehenswürdigkeiten in seinem historischen Stadtkern.

Einen Besuch wert ist die Hansestadt Lübeck, deren mittelalterliche Altstadt seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen die sieben Kirchtürme, die das Bild der Altstadt prägen. 20 Kilometer von Lübeck entfernt lockt das Ostseebad Travemünde mit seinen Kapitänshäusern, der Bäderarchitektur vergangener Jahrhunderte und dem ältesten Leuchtturm Deutschlands, der nicht mehr in Betrieb ist, aber besichtigt werden kann.

Die Hansestadt Stralsund gilt als Tor zur größten deutschen Insel Rügen, die vor der pommerschen Ostseeküste liegt und durch ihre Kreidefelsen berühmt wurde.

Abgerundet wird die ebenso erlebnis- wie lehrreiche Klassenfahrt an die Ostsee durch coole Strandpartys und geselliges Beisammensein am Lagerfeuer im Feriencamp.

Land und Leute

Kaum vorstellbar, aber vor rund 20.000 Jahren war das Gebiet der heutigen Ostsee noch durchweg von einem kilometerlangen und dicken Eispanzer bedeckt. Sie ist ein relativ junges Meer und existiert in der Form, wie wir sie heute kennen erst seit circa 8.000 Jahren. Ursprünglich war die Ostsee ein reines Süßwassermeer und die Verbindung zur Nordsee entstand vor ungefähr 12.000 Jahren.

Die Ostsee ist auch bekannt unter dem Begriff „Baltisches Meer“ und ist mit 412.500km² das größte Brackwassermeer der Erde. Der Rauminhalt der See liegt bei rund 20.000m³ und hat eine Tiefe von bis zu 460m. Dadurch, dass die Ostsee von nahezu allen Seiten von Land umgeben ist und nicht wie die Nordsee zum Atlantischen Ozean hin weit offen ist, verfügt sie über eher milde Gezeiten, was bedeutet, das es keine starken Ausprägungen hinsichtlich Ebbe und Flut gibt.

Je nachdem, wie weit man die Region der Ostsee eingrenzt, leben hier zwischen 50 und 85 Millionen Menschen.

Sprache

Die Landessprache in Deutschland ist deutsch.

Die Ostsee ist ein Binnenmeer und liegt somit zwischen den Ländern Schweden, Dänemark, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Russland und dem Norddeutschen Tiefland. Dementsprechend werden um sie herum viele unterschiedliche Sprachen gesprochen. Auf deutschem Gebiet hört man an der Ostsee vor allem Schleswigisch, Holsteinisch und Mecklenburgisch-Vorpommersch.

Zeitverschiebung

Es herrscht Mitteleuropäische Zeit (MEZ) mit europäischer Sommerzeit.

Klima

Die Ostsee ist zwei Klimazonen zugehörig: der ozeanischen und der kontinentalen Klimazone. Allgemein gültig ist, dass es von Südwesten nach Nordosten hin immer kühler wird. Werden also im Durchschnitt im Südwesten 7°C bis 8°C gemessen, sind es im Nordosten lediglich noch 3°C bis 5°C.

An der Ostsee herrscht eine Jahresdurchschnittstemperatur von circa 8,3°C. Im Gegensatz zum meist kühlen Winter, ist der Sommer an der deutschen Ostsee mild. Im Sommer herrschen angenehme 14°C bis 22°C.

Angenehmste Reisezeit

Die wärmste Zeit verzeichnen wir an der Ostsee in den Monaten Juli und August mit einer Durchschnittstemperatur von rund 17°C.

Landesspezifisches

Das ideale Reiseziel für eine Schulfahrt ist die an der polnischen Grenze liegende Ostsee. Hier finden sich je nach Region unterschiedlichste Bildungs- und Kulturangebote an einem der schönsten Naturgebiete, die Deutschland zu bieten hat.

Im Gegensatz zu der sonst doch sehr fleischlastigen deutschen Küche, gestaltet sich die Ostseeküche eindeutig fischorientiert. Neben traditionellen Klassikern wir Scholle und Fischbrötchen, bietet die Ostseeküche etliche weitere kulinarische Finessen. Das ganze Jahr über werden hier Köstlichkeiten angeboten und besonders zu empfehlen ist ein Gericht, welches auch ausschließlich nur hier zu finden ist: Schnüsch – ein typisches Sommergericht, was der Legende nach beim Angeln entstanden ist. An der gesamten Ostseeküste sind die „Silberlinge der See“, die Heringe am beliebtesten. Nicht zu vergessen: der Dorsch, der üblicherweise in den Ostseegewässern gefangen wird und die Grundlage für zahlreiche Spezialitäten widerspiegelt sowie die Kartoffel und die Rübe. Birnen und Klüten sind ebenfalls ein feiner Leckerbissen, welcher im ganzen norddeutschen Raum verspeist wird und ein typisches Herbstgericht darstellt.

Auf der Insel Rügen gibt es den besonders leckeren Rügener Apfelkuchen, den man sich keineswegs entgehen lassen sollte. Er wird mit viel Butter und Sahne zubereitet und daher eine echte Kalorienbombe.

Köche an der Ostsee haben es sich zum Ziel gemacht, die Gäste zu verwöhnen, was ihnen eindeutig auch gelingt.

Nicht nur an der Nordsee, nein, auch an der Ostsee ist einfach mee(h)r los – aufregende Seebrückenfeste und Molen, schroffe Steilküsten, Kreidefelsen, Fischerdörfer, geschichtsträchtige Hansestädte, reetgedeckte Häuser, lange Promenaden und geheimnisvolle Leuchttürme, weiße Sandstrände mit gemütlichen Strandkörben, beeindruckende Windflüchter, erlebnisreiche Beachpartys, aufregende Sportevents, mitreißende Musicals, spannende Shows und noch viel mehr Möglichkeiten bieten sich hier für Schüler, die an ein paar freien Tagen im Jahr auf ihre ganz persönliche Erkundungstour mit ihren Klassenkameraden unterwegs sind.

Sehenswürdigkeiten

Nachfolgend ein kleiner Ratgeber der 7 schönsten Ostseeinseln:

Rügen

Rügen ist die größte Insel an der Ostsee und wird über den Rügendamm und die Rügenbrücke ganz ohne Fähre super günstig erreicht. Hier gibt es eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten und besonders schön ist es im Nationalpark Jasmund, welcher aufgrund seiner herrlichen Wanderwege jährlich eine Vielzahl von Besuchern anlockt. Einen fantastischen Ausblick über die Ostsee- sowie über die Steilküste genießt man von dem Aussichtspunkt „Königsstuhl“.

Usedom

Die zweitgrößte Insel Deutschlands, kombiniert alle landschaftlichen Eigenschaften der Ostseeküste an einem Ort: den mit 45 Kilometern längsten, weißen Sandstrand, Steilufer und flache Dünen. Schwimmen im Wasser des ersten Ostseebad Deutschlands, Brutzeln bei häufigen Sonnenstunden und gute Stimmung am Strand macht Usedom so facettenreich, dass die Langeweile unter Garantie zu Hause bleiben wird.

Hiddensee

Die kleine Insel Hiddensee liegt westlich von Rügen und ist eher etwas in Richtung Ruhe und Abgeschiedenheit. Sie ist die größte Insel des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und eine der bedeutendsten Kranichrastplätze in ganz Deutschland. Auf Hiddensee gibt es keine privaten Kraftfahrzeuge und die Insel ist ausschließlich per Boot zu erreichen. Es gibt eher wenige touristische Hochburgen auf der rund 17 Kilometer langen und nur wenige hundert Meter breiten Insel und dennoch verzaubert sie mit Dünen- und Heidelandschaften sowie Hochwald die Menschen schon seit vielen Jahren und sie ist für eine kontrastreiche Tagesfahrt durchaus interessant.

Fehmarn

Die nächste schöne Insel liegt als einzige in der schleswig-holsteinischen Ostsee. Sie ist die drittgrößte Insel Deutschlands und ebenfalls ein sehr beliebtes Reiseziel. Die heute als Wahrzeichen geltende Fehmarnsbrücke ist der Zugang zwischen Festland und der Insel. Hier ist man auf Tourismus gepolt und es gibt zahlreiche Freizeitaktivitäten in den Städten für Jung und Alt. Besonders sind außerdem die tollen Windbedingungen für Wind- und Kitesurfer-Begeisterte sowie ausgiebige Fahrradtourmöglichkeiten zum Meereszentrum Fehmarn oder dem Galileo Museum.

Poel

Gegenüber der Stadt Wismar, vor der Küste Mecklenburg-Vorpommerns liegt die schöne Ostseeinsel Poel mit nur 2800 Einwohnern und einer Vielzahl an Tieren und Pflanzen, welchen die vorhandenen Salzwiesen und Dünen passende Lebensräume bieten. Sie ist über einen Damm mit dem Festland verbunden und circa 38 Quadratkilometer groß. Im Gegensatz zu anderen deutschen Inseln ist Poel relativ unbekannt, obwohl auch hier eine Reihe von Freizeitaktivitäten geboten wird: 12 Kilometer langer Sandstrand lädt ein zu diversen Wassersportarten wie Kiten, Segeln oder Surfen.

Ummanz

Ebenfalls ruhiger geht es auf der sogenannten “kleinen Schwester“ von Rügen zu. Hier gibt es keine großen Hotels, meilenweite Strandpromenaden oder große Straßen mit viel Bus- und Bahnverkehr. Hier ist man eher zu Fuß über das flache Land oder auf dem Rücken eines Haflinger-Pferdes, welches man problemlos mieten kann, unterwegs und genießt die natürliche Landschaft und deren Tiere. Über eine Brücke ist Rügen schnell und unkompliziert erreichbar, sodass man an einem Tag gleich zwei Inseln unter die Lupe nehmen kann.

Vilm

Die Insel mit Sonderstatus – Vilm ist heute reines Naturschutzgebiet und wird tagtäglich von nicht mehr als 30 Personen im Rahmen einer im Vorfeld angemeldeten Führung betreten. Seit mehreren Jahrzehnten ist die Insel für Privatpersonen gesperrt und wurde sogar von der Landkarte entfernt, damit niemand wusste, dass es die Insel gibt und wer damals noch zu DDR-Zeiten dort Urlaub machte. Hier gibt es eine erbaute Akademie und ein paar Reetdachhäuser in der grünen Idylle und sonst bestimmen 500 Jahre unberührte Natur, alte Bäume und dichte Vegetation das Bild.

Ein weiterer erwähnenswerter Ort an der Ostsee ist das Ostseebad Warnemünde, indem der Strandkorb seine Premiere 1882 feierte. Warnemünde ist zwar schon lange kein Geheimtipp mehr, zählt aber dennoch zu den beliebtesten Ausflugszielen für Shopping, Sonnenbaden und Surfen.

Und zu guter Letzt – Rostock – die größte Stadt in puncto Bevölkerung der Region. Die Historie, bezaubernde Merkmale der Altstadt, die Marienkirche, der Hafen, das Rathaus am Neuen Markt und das studentische Flair stellen nur einen kleinen Teil aus der Masse der Gründe dar, weshalb sich die Hansestadt einen von den dreißig schönsten Orten an der Ostsee ergattert hat.

Unterkünfte

Wenn für eine Klassenfahrt eine passende Unterkunft gesucht wird, liegt man an der Ostsee goldrichtig. Zahlreiche Jugendherbergen und andere Unterkünfte sowie aufregende Programmpunkte runden einen Ausflug an die Ostsee perfekt ab. Was Klühspies kann – können wir schon lange!

Anreise

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten die Ostsee zu erreichen. Damals war die einzige mögliche Anreise noch den Weg mit dem Auto auf sich zu nehmen. Mit steigender Popularität der Region gewann die Ostsee erweiterte Flugverbindungen und neue Strecken für Fernbusse. Abhängig von Budget und Region eignen sich diese unterschiedlichen Transportmittel für eine Reise an die Ostsee. Stressfrei und ebenfalls bequem ist es mit der Bahn. Hier gelangt man schnell und sicher an so ziemlich jeden Ort an der Küste und ist in wenigen Minuten an den Stränden mit herrlichem Blick auf das schöne Meer.

Die Ostsee lässt weder Fragen noch Wünsche offen und ist das Top-Reiseziel für Ihre Klassenfahrt mit Freizeit Aktiv!

Ihnen gefällt diese Reise?

News & Blog

Wer als Tagestourist nach Venedig kommt, soll von Mai an eine Gebühr bezahlen. Der Bürgermeister teilte mit, dass Tagestouristen und -touristinnen in Venedig von Mai an Eintritt für die beliebte Lagunenstadt bezahlen. Der Preis liege bei drei Euro pro Person und soll ab 2020 auf sechs Euro steigen. Je nach Andrang könne der Betrag dann […]

Pünktlich zum neuen Schuljahr hat das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost zum 1. August 2018 seine Preise für Schulklassenbesuche aktualisiert. Egal ob jung oder schon etwas älter, für jede Altersklasse ist etwas dabei, um sich interaktiv zu informieren rund ums Thema Klima. Sehr spannend sind viele der Angebote auch insbesondere für Biologieleistungskurse. Für die Schüler ab […]

Gemeinsam mit dem Schoko-Experten werden Schulklassen zunächst im[nbsp] Chocoversum by HACHEZ auf eine Genussreise in das Reich der Schokolade entführt. Hier erlebt ihr mit allen Sinnen, wie aus bitteren Bohnen süßes Gold wird. Nach der 90 Minütigen Führung hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit seine eigene Lieblingsschokolade als Andenken zu kreieren. Im Anschluß geht es mit […]