Nordsee

Gruppenreise ab 189€ p.P.

Jetzt anfragen!
shutterstock
Klassenfahrt Nordsee Strand
Pixabay
Klassenfahrt Nordsee Dünen

Klassenfahrt an die Nordsee

Gute Laune bei jedem Wetter

Eine Klassenfahrt an die Nordsee garantiert spannende Strand- und Erlebnistage an einer abwechslungsreichen Küste. Hier lockt das Weltnaturerbe Wattenmeer mit einmaligen Begegnungen in der Natur. Egal ob ausgedehnte Strandspaziergänge, traumhafte Badeerlebnisse oder eine Dünenwanderung — an der Nordsee tut nicht nur das Klima gut, hier kommt richtig gute Stimmung auf.

Gute Laune bei jedem Wetter auf der Abschlussfahrt
Die Nordsee ist der ideale Ort für eine Klassenfahrt. Die Weite der Landschaft, die vielen Sportmöglichkeiten und die gesunde Luft bringen nicht nur Lehrern, sondern auch den Schülern Erholung und ein bemerkenswertes Gefühl von Freiheit. Eine Busfahrt an die Nordsee ist schon von Beginn an ein fröhliches und bequemes Abenteuer, das die Klasse zusammenschweißt und Sie sicher ans Ziel bringt. Deiche und weitläufige Dünen sind ein Paradies für Menschen jeder Altersgruppe.

Biologie-Programm an der Nordsee
Gerade an der Nordsee finden Sie geschützte Naturparks, die Sie mit einer oft unbekannten Flora und Fauna in Kontakt bringen. Die gemeinsamen Erlebnisse in der Natur, zwischen Strand und Dünen, sind die perfekte Basis für den späteren Unterricht in Biologie oder Naturkunde. Eine Exkursion zum Thema Biologie ermöglicht eine unmittelbare Begegnung mit den Lebewesen und der Natur. Die Schüler lernen die wechselseitige Abhängigkeit von Mensch und Umwelt kennen und werden für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur sensibilisiert. Ob auf Wattforschertour, im Labor oder bei einer Führung durch die Seehundstation Friedrichskogg - die Schüler lernen Wissenswertes zum Thema Biologie und haben die Möglichkeit selbst aktiv zu werden. Wenn Sie eine Klassenfahrt an die Nordsee mit Ihrem Biologie-Leistungskurs planen, senden Sie uns einfach eine Anfrage unter dem Stichwort "Biologie" und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!

Gute Laune bei jedem Wetter auf der Abschlussfahrt
Die Nordsee ist der ideale Ort für eine Klassenfahrt. Die Weite der Landschaft, die vielen Sportmöglichkeiten und die gesunde Luft bringen nicht nur Lehrern, sondern auch den Schülern Erholung und ein bemerkenswertes Gefühl von Freiheit. Eine Busfahrt an die Nordsee ist schon von Beginn an ein fröhliches und bequemes Abenteuer, das die Klasse zusammenschweißt und Sie sicher ans Ziel bringt. Deiche und weitläufige Dünen sind ein Paradies für Menschen jeder Altersgruppe.

Highlights

  • Wattenmeer
  • Klimahaus Bremerhaven
  • Deutsches Auswandererhaus
  • Seehundbänke
  • Phänomenta Bremerhaven
  • Bremer Geschichtenhaus

Anfrage

  • Anreise:

  • Unterkünfte:

  • Programm:

Anfragen

Anfrage

Anreise

Welche Anreiseart eignet sich? Anreisearten

Unterkünfte

Keine Unterkunft gewählt

Programm

Kein Programm gewählt
ab ca. 189€ p.P.

Wie setzt sich der Preis zusammen?

  • günstigstes geeignetes Verkehrsmittel für dieses Ziel, zum günstigsten Zeitpunkt gebucht, mit optimaler Auslastung, kalkuliert ab Deutschland Mitte.
  • günstigste Unterkunft für 4 Nächte in der günstigsten Saisonzeit, in der Regel mit Frühstück.
Hinweis: Die tatsächlichen Preise hängen von verschiedenen Faktoren ab und variieren je nach Gruppengröße, Beförderungsmittel, Reisedatum, Saisonzeit, Abfahrtsort, Unterkunft, Lage und Ausstattung der gewünschten Unterkunft und der Reisedauer. Wir erstellen für Sie Ihr optimales individuelles Angebot.

Unterkünfte

Ausgewählt

Jugendherberge Norddeich

Mit großzügigen Zimmern, leckerem Speiseangebot und tollen Erlebnisprogrammen ist die zertifizierte Familien- Jugendherberge Norddeich bestens auf Kassenfahrten eingestellt. Neben einem überdachten Grillplatz, Tischtennisplatten und einer großen Wiese bietet auch die direkte Umgebung spannende Freizeitaktivitäten. So ist man in drei Minuten auf dem Deich und in 10 Minuten am Strand. Ideal in den Sommermonaten.
Details
Ausgewählt

CenterParcs Park Nordseeküste

Der schöne Center Park in Tossens/Butjadingen hat seine eigene tropische wetterunabhängige Wasserwelt – Aqua Mundo. Neben dem beheizten Becken, Wellenbad und verschiedenen Wasserrutschen sowie einer Sauna gibt es auch Tischtennisplatten und Tennis- und Badmintonplätze. Auch Beachvolleyball, Bowling, Billard, Trampolin, Squash und Bogenschießen werden angeboten. Am Abend veranstaltet der Park Live-Musik, Show Nights und eine DJ Night. Für die Verpflegung sorgen die 5 verschiedenen Restaurants und der Ferienhaus-Lieferservice.
Details
Ausgewählt

Jugendherberge Esens

Die Jugendherberge Esens an der Nordsee hat einiges zu bieten. Neben Tartan-Sportplatz für Fuß- und Basketball, Freilandschach und Bocciabahn befindet sich auch ein Tischtennisraum sowie Grillplatz auf dem Gelände der Unterkunft. Der Partyraum kann für eine Abschiedsfeier genutzt werden. Die Herberge eignet sich perfekt, um das UNESCO Weltnaturerbe das Wattenmeer und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Ostfrieslands zu entdecken.
Details
pixabay
Ausgewählt

JH Borkum Am Wattenmeer

Nur wenige Kilometer von der Küste entfernt begeistert die Jugendherberge mit ihrer Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten: Minigolf, Fußball, Kegelbahn, Grillhütte, Fahrradverleih und vieles mehr! Starten Sie eine Wattwanderung direkt vor der Haustür oder besuchen Sie die Promenade mit den Seehundbänken. In der hauseigenen Disco kann am Ende der Klassenfahrt noch eine gesellige Abschiedsparty gefeiert werden.
Details
DJH Jever
Ausgewählt

DJH Jever

Die helle, freundliche Jugendherberge bietet eine Top-Ausstattung für Schulklassen. Neben vier Gruppen- und Seminarräume mit moderner Technik und einem großzügigen Freizeitbereich finden Sie rund ums Gelände Außenspielgeräte, Streetballfelder, eine Skatebahn, Billardtische und eine Disco – ideal für Abschiedsfeiern.
Details

Programm

Ausgewählt

Windstärke 10 Wrack- und Fischereimuseum Eintritt Schüler

Mit dem Museumspreis der Niedersächsischen Sparkassenstiftung 2017 ausgezeichnetem Museum ermöglichen Sie Ihren Schülern eine umfassenden Einblick in die Fischerei sowie in die Gefahren der Seefahrt.
pro Person ca. 1.50€
Details
Deutsches Auswandererhaus
Ausgewählt

Deutsches Auswandererhaus – Eintritt Schüler

Das Deutsche Auswandererhaus gilt als spannender außerschulischer Lernort. Hier lernen die Besucher durch Rekonstruktionen von Orten die Welt der Ein- und Auswanderung kennen. In Workshops und Schülerrallyes werden Inhalte zum Thema Migration und Auswanderung vertieft. Das Museum vermittelt so den Schülern auf ihrer Klassenfahrt in Bremerhaven eine wichtige Thematik.
pro Person ca. 7.50€
Details

Hafenrundfahrt Bremerhaven 1 Stunde

Die Hafenrundfahrt startet im Gebiet "Neuer Hafen" und führt vorbei an riesigen Fracht- und Transportschiffen, Entladekränen und dem fünf Kilometer langen Stromkai der Weser. Während der Fahrt erhalten Sie fachmännische Erklärungen durch den Kapitän. Eine außergewöhnliche Möglichkeit Bremerhaven auf Ihrer Klassenfahrt zu entdecken.
pro Person ca. 7.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Klimahaus Bremenhaven Eintritt Schüler

Die interaktive Erlebnisausstellung veranschaulicht die verschiedenen Klimazonen der Erde. Gehen Sie auf Expedition durch die Klimazonen und erfahren Sie bei der geführten Klimahaus Tour Wissenswertes und Hintergründe zu Klimaveränderungen und den Funktionsweisen von Klima und Wetter. In der Zeit des Klimawandels bietet dieses Haus für Schüler bei der Klassenfahrt in Bremerhaven eine wichtige Erfahrung.
pro Person ca. 9.00€
Details

Stadtführung Bremen bis 15 Schüler

Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Bremen. Lassen Sie sich inspirieren von unseren professionellen Guides und tauchen Sie ein in die Geschichte der Region. Für die Stadtführungen berücksichtigen wir gern Ihre individuellen Wünsche und Interessen. Neben den klassischen Stadtführungen werden für Schulklassen auch Stadtrallyes angeboten um die Klassenfahrt möglichst abwechslungsreich zu gestalten.
pro Gruppe ca. 90.00€
Details

Stadtrallye Bremen bis 25 Schüler

Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Bremen. Lassen Sie sich inspirieren von unseren professionellen Guides und tauchen Sie ein in die Geschichte der Region. Für die Stadtführungen berücksichtigen wir gern Ihre individuellen Wünsche und Interessen. Neben den klassischen Stadtführungen werden für Schulklassen auch Stadtrallyes angeboten um die Klassenfahrt möglichst abwechslungsreich zu gestalten.
pro Gruppe ca. 120.00€
Details
Botanika Bremen
Ausgewählt

Ausstellung Botanika Eintritt Schüler

Die „grüne Schule“ ist ein botanisches Science Center, es erfüllt die Aufgaben eines außerschulischen Lernortes auf der Klassenfahrt an der Nordsee und bietet verschiedene Programme für Schulklassen an. An vielen interaktiven Stationen können die Schülerinnen und Schüler dabei selbst erforschen, wie trickreich Pflanzen arbeiten und ihr Überleben sichern.
pro Person ca. 8.90€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Universum Bremen – Eintritt und Betreuung 3 Stunden

Im Universum Bremen begeben Sie sich auf Ihrer Klassenfahrt auf eine außergewöhnliche Entdeckungstour in die Welt der Wissenschaft. An über 300 Exponaten lernen Sie naturwissenschaftliche Phänomene hautnah und mit allen Sinnen zu erleben und zu verstehen. Neben selbst organisierten Exkursionen bietet die Einrichtung spannende Führungen/Workshops zum Thema "Forscherzeiten" und "Technikzeiten" an.
pro Person ca. 10.00€
Details

Stadtführung Wilhelmshaven 2 Stunden bis 28 Schüler

Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Wilhelmshaven auf Ihrer Klassenfahrt an der Nordsee. Lassen Sie sich inspirieren von unseren professionellen Guides und tauchen Sie ein in die Geschichte der Region. Für die Stadtführungen berücksichtigen wir gern Ihre individuellen Wünsche und Interessen.
pro Gruppe ca. 65.00€
Details
Alle anzeigen

Hafenrundfahrt Wilhelmshaven

Mit der MS "Harle Kurier" erleben Sie auf Ihrer Klassenfahrt an der Nordsee eine unvergessliche Fahrt in den Marinehafen von Wilhelmshaven. Mit dem Schiff geht es vorbei an den Tanker-Löschbrücken, den Supertankern und zum JadeWeserPort.
pro Person ca. 10.00€
Details
Sandra Tropp
Ausgewählt

Geocaching Tour Cuxhaven

Cuxnatur Geocaching ist eine moderne Form der Schnitzeljagd und eine unterhaltsame Möglichkeit auf der Klassenfahrt Cuxhaven kennenzulernen. Ausgestattet mit GPS-Geräten gehen Sie auf Entdeckertour und erfahren wissenswertes über die Cuxhavener Küstenlandschaft.
pro Person ca. 3.50€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Eintritt National-Park Seehundstation bis 17 Jahre

Die Seehundstation Nationalpark-Haus zeigt das Leben der Seehunde und Kegelrobben. So lernen Sie diese beliebten Tiere der Nordsee hautnah auf Ihrer Klassenfahrt kennen. Neben dem Besuch der Seehundstation bietet das Nationalparkhaus geführte Wattwanderungen an. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Waloseums.
pro Person ca. 3.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Waloseum Führung

Die Seehundstation Nationalpark-Haus zeigt das Leben der Seehunde und Kegelrobben. So lernen Sie diese beliebten Tiere der Nordsee hautnah auf Ihrer Klassenfahrt kennen. Neben dem Besuch der Seehundstation bietet das Nationalparkhaus geführte Wattwanderungen an. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Waloseums.
pro Person ca. 1.50€
Details
shutterstock
Ausgewählt

Geführte Wattwanderung

Die Seehundstation Nationalpark-Haus zeigt das Leben der Seehunde und Kegelrobben. So lernen Sie diese beliebten Tiere der Nordsee hautnah auf Ihrer Klassenfahrt kennen. Neben dem Besuch der Seehundstation bietet das Nationalparkhaus geführte Wattwanderungen an. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Waloseums.
pro Person ca. 5.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Multimar Wattforum – Bildungsprogramm je nach Thema

Das Multimar Wattforum ist eine interaktive Erlebnisausstellung, die über das Leben im Wattenmeer aufklärt. Vielfältige Bildungsangebote für alle Jahrgangsstufen machen das Forum zu einem spannenden außerschulischen Lernort auf der Klassenfahrt an der Nordsee. Folgende Bildungsprogramme sind buchbar: Entdeckertour, Forschertour, Forscherlabor und Thementour.
pro Person ca. 2.00€
Details
Pixabay
Ausgewählt

Seehundstation Friedrichskoog – Eintritt bis 16 Jahre

Die Seehundstation Friedrichskoog ist eine Aufnahmestelle für verlassene und erkrankte Robben. Bei einem Besuch der Seehundstation erfahren Sie Wissenswertes über die Aufzucht der Seehunde und Kegelrobben und können bei der Fütterung der Tiere zusehen. Ein Highlight jeder Klassenfahrt an die Nordsee!
pro Person ca. 4.00€
Details

Papenburg Werft Eintritt für Schüler

In Papenburg im Emsland nahe der Nordsee werden neben luxuriösen Kreuzfahrtschiffen auch Fähren, Gastanker und Tiertransporter gebaut. Die Führung durch das Besucherzentrum der berühmten MEYER WERFT gibt den Schülern auf Ihrer Klassenfahrt spannende Einblicke in den modernen Schiffbau.
pro Person ca. 6.00€
Details
Übersee-Museum/Volker Beinhorn
Ausgewählt

Übersee-Museum Eintritt Schüler: innen Kombiticket

Im Übersee-Museum können Sie in ferne Kontinente eintauchen und dabei deren faszinierende Kultur- und Naturräume mit einzigartigen Exponaten aus der ganzen Welt, meisterhaften Tierdioramen und echten Pflanzen entdecken. Ein Korallenriff erkunden? Den Routen der Seidenstraße folgen oder einen afrikanischen Musikclub besuchen? Dies alles ist im Übersee-Museum möglich. Führungen, Veranstaltungsformate, Medienstationen, Lernspiele oder Online-Angebote bieten Gruppen individuelle Zugänge und fördern insbesondere interkulturelles Lernen sowie das Erforschen globaler Zusammenhänge. Bildungsangebote: Verschiedene thematische Führungen In vielen verschiedene thematischen Führungen können die Schüler:innen die Natur ferner Länder, deren Bewohner:innen und ihre Kulturen entdecken. Diese werden dabei immer an die jeweilige Altersklasse angepasst (Grundschule, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II). Dabei haben die Schüler:innen oft die Möglichkeit an interaktiven Stationen selbst zu forschen, anzufassen und das erlernte Wissen zu vertiefen. Aktuell gibt es Führungen zu den Themen: - Expedition ins Tierreich - Aus nah und fern – Lieblingstiere und Ekeltiere - Entdeckungsreise Asien - Amerika in Bewegung - Eine Museumsreise - Auf den Spuren des deutschen Kolonialismus in Afrika Digitale Rallyes Mit den digitalen Rallyes können die Schüler:innen zusammen mit der App Actionbound das ganze Museum spielerisch erkunden und spannende Fakten kennenlernen. Workshop Einführung in die indonesische Gamelan-Musik Egal ob Gong, Kenong, Saron oder Bonang – das Spiel auf den Instrumenten eines Gamelan Orchesters aus Java ist leicht zu lernen und macht vor allem in der Gruppe Spaß. Die Schüler:innen erarbeiten die Grundzüge eines indonesischen Musikstücks auf den Originalinstrumenten des Museums. Dabei steht das Ensemblespiel im Mittelpunkt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich (Für 5. – 10. Klasse). Öffnungszeiten Di bis Fr 9 – 18 Uhr Sa + So 10 – 18 Uhr Mo geschlossen In den Bremer Schulferien: Di bis So 10 – 18 Uhr
pro Person ca. 3.00€
Details
bras e.V.
Ausgewählt

Bremer Geschichtenhaus Eintritt Schüler: innen

Lassen Sie sich auf eine Reise durch drei Jahrhunderte entführen, denn hier wird Geschichte erfahrbar gemacht. Bremer Stadtgeschichte(n) von der Mitte des 17. - bis ins das frühe 20. Jahrhundert wird von Bremer Berühmtheiten lebendig erzählt und gespielt. Erwarten Sie ein im deutschsprachigen Raum einmaliges Museumskonzept, in dem man hören, sehen, schmecken und mitmachen kann. Die zahlreichen Darsteller: innen in historischen Kostümen verleihen Bremer Berühmtheiten Körper, Stimme und Seele und lassen so Ihren Besuch unvergesslich werden. Spezialprogramm: Geschichte der Ein- und Auswanderung in Bremen Wer ging weg – wer blieb? Warum kamen Menschen über die Jahrhunderte nach Bremen? Wie wurden sie aufgenommen? Was bewog Bremer:innen ihre Stadt zu verlassen, um in der Fremde eine neue Heimat zu suchen? Das Bremer Geschichtenhaus spielt und erzählt in spannenden und unterhaltsamen Episoden von den Träumen, den Nöten und den Erfolgen der Migrant:innen vergangener Zeiten und regt so zum Diskutieren und Nachdenken über die lange Geschichte der Migration an. Aufführungen extra für Schulklassen: Das Bremer Geschichtenhaus bietet extra für Schüler: innen aller Altersstufen einen unterhaltsamen Spaziergang durch drei Jahrhunderte Bremer Stadtgeschichte. Abgestimmt auf die Altersgruppe wird die Tradition des Geschichtenerzählens verwoben mit interaktivem Spiel, und fast unmerklich erschließt sich aus wichtigen Momenten der Stadtgeschichten und Alltagserfahrungen längst vergangener Zeiten Kindern und Heranwachsenden aller Herkunftsländer ein persönlicher Zugang zur Historie der Stadt.
pro Person ca. 3.00€
Details
Denkort Bunker Valentin/Henry Fried
Ausgewählt

Denkort Bunker Valentin

Der Bunker "Valentin" ist die Ruine einer U-Boot Werft aus dem Zweiten Weltkrieg. Das riesige Bauwerk war eines der wichtigsten Projekte der Deutschen Kriegsmarine. Zu den Bauarbeiten wurden in den Jahren 1943 bis 1945 tausende Zwangsarbeiter: innen, Kriegsgefangenen und KZ-Häftlinge aus ganz Europa und Nordafrika eingesetzt. Öffnungszeiten: Winter von Oktober bis März: Di. bis Fr. und So. 10-16 Uhr Sommer von April bis September: Di. bis Fr. und So. 10-17 Uhr
pro Person ca. 0.00€
Details

Bilder

Schülerreisen mit maritimem Flair
Die deutsche Nordseeküste mit ihren Inseln macht jede Klassenfahrt faszinierend. Dabei freuen sich die Schüler auf Lagerfeuerromantik und Faulenzerstunden im Strandkorb. Bei einer Fahrt an die Nordsee können Sie auch viele sehenswerte Ziele wie Bremerhaven oder die Insel Helgoland ansteuern. Ebbe und Flut im Wattenmeer, die Erkundung historischer Hansestädte oder eine Hochsee Schifffahrt — all das sind unvergleichliche Erlebnisse für Lehrer und Schüler, von denen Sie lange zehren können. Unvergesslich ist ein Ausflug zu den Seehundbänken der Nordseeinseln, wo Sie die Tiere in freier Wildbahn erleben. Zwischen Meeresluft, Inselgeschichte und Badedünen ist Helgoland ein wahres Highlight einer Klassenfahrt an die Nordsee. Schon die Schifffahrt dorthin ist spannend und begeisternd.

ME(E)R ALS MALERISCHE DÖRFER UND MARITIME STÄDTE

Land und Leute

Die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans und liegt im nordwestlichen Europa. Bis auf die Meerengen beim Ärmelkanal und beim Skagerrak ist sie auf drei Seiten von Land begrenzt und öffnet sich trichterförmig zum nordöstlichen Atlantik. In dem 150 kilometerlangen Bereich an der Küste leben circa 80 Millionen Menschen.

Die Nordsee besitzt eine Flächenausdehnung von insgesamt 575.000 Quadratkilometern und ist im Durchschnitt etwa 95 Meter tief. Sie grenzt an die Länder Deutschland, Belgien, Niederlanden, Frankreich, Großbritannien, Norwegen und Dänemark. Im Norden grenzt sie außerdem an das Europäische Nordmeer und im Osten gibt es eine Verbindung zur Ostsee.

In der Nordsee liegen diverse Inselgruppen, die bekanntesten von ihnen sind die ostfriesischen und nordfriesischen Inseln. Weitere bekannte deutsche Nordsee-Inseln sind Föhr, Amrum, Borkum, Pellworm, Langeoog, Spiekeroog und Juist.

Sie ist ein wichtiger Handelsweg und dient als Wasserstraße für Mittel- und Nordeuropa. Der südliche Teil ist zusammen mit dem angrenzenden Ärmelkanal die am dicht befahrenste Schifffahrtsregion der Welt. Unter dem Meeresboden befinden sich außerdem größere Erdgas- und Erdölreserven, die seit den 70er Jahren abgebaut werden. Kommerzielle Fischerei hat den Fischbestand des Meeres in den letzten Jahrzehnten deutlich vermindert und Umweltveränderungen entstehen auch dadurch, dass die Abwässer aus Nordeuropa und Teilen Mitteleuropas direkt oder über die angrenzende Ostsee ins Meer fließen.

Sprache

Die Nordfriesische Sprache oder kurz Nordfriesisch sind die Dialekte des Friesischen, die an der Festlandsküste des schleswig-holsteinischen Kreises Nordfriesland, auf den vorgelagerten Inseln Amrum, Föhr, Sylt und den Halligen sowie auf Helgoland gesprochen werden.

Zeitverschiebung

Es herrscht Mitteleuropäische Zeit (MEZ) mit europäischer Sommerzeit.

Klima

Die Nordsee gehört der gemäßigten Klimazone an und dementsprechend gibt es dort mäßig warme Sommer und recht milde Winter. Das Wasser der Nordsee sorgt für ausgeglichene jährliche Temperaturen und verhindert so zu allen Jahreszeiten extreme Werte. Das Klima an der deutschen Nordseeküste ist maritim und wird viel von Westwinden beeinflusst und mit einigen Regentagen beschert. Alle 12 Stunden herrscht starker Gezeitenwechsel von Ebbe und Flut.

Angenehmste Reisezeit

Die beste Reisezeit liegt in den klassischen Sommermonaten Juni, Juli, August und September. In der nördlichen Nordsee liegt die Wassertemperatur meistens um die 10 °C, in südlicheren Bereichen hingegen steigt die Temperatur im Sommer auch schon mal auf 20 °C an. Die Sommermonate auf den deutschen Nordsee-Inseln sind vergleichsweise frisch, aber durchaus freundlich und mit 7 bis 8 Sonnenstunden täglich auch sehr angenehm. Tatsächlich gehört das Westerland in Sylt mit zu den sonnenreichsten Regionen des Nordens.

Landesspezifisches

Sich ein paar Tage eine Auszeit vom Schul-Alltag gönnen und eine Klassenfahrt genießen – die Nordsee bietet dafür ideale Voraussetzungen. Von schönen Stränden bis hin zu kulturellen Highlights gibt es hier ausreichend Aktivitäten und Programm für ganz persönliche sowie gemeinsame Erlebnisse.

Hier spürt man die Verbundenheit der Menschen mit dem Wasser und die anhaltende Faszination für die Schifffahrt. Hohe Leuchttürme, die den Schiffen vor der Küste den Weg weisen, bieten einen einmaligen Ausblick über das flache Land und den weiten Horizont.

In den kleinen Häfen liegen die traditionellen Krabbenkutter und warten auf ihren nächsten Einsatz auf See, während am Horizont gewaltige Containerschiffe die städtischen Überseehäfen ansteuern – die Nordsee verbindet Tradition und Moderne.

In urigen Restaurants kann man fangfrische Fische und Krabben genießen.

Sonne und Meer – alles rund um Sand, Strand und Wasser

Die Strände an der Nordsee sind üppig: Grünstrände zum Entspannen und Spazieren, Sandstrände zum Buddeln und Toben. Wer es hingegen aktiv mag, für den gibt es zahlreiche sportliche Aktivitäten an Land und zu Wasser: Kitesurfen, Beachvolleyball,… Und am Abend kommt man mit Blick auf den Sonnenuntergang in einer gemütlichen Strandbar zusammen.

Natur pur – das Wattenmeer

Atemberaubende Naturschauspiele begleiten das Wattenmeer durch die vier Jahreszeiten. Schiffsausflüge, Wattwanderungen und interessante Ausstellungen in den Nationalparkhäusern geben unterschiedliche Möglichkeiten, dem Wattenmeer in all seinen Facetten näher zu kommen.

Typisch maritime Küche – Fisch frisch vom Kutter

Charmante Kutterhäfen und beeindruckende Kreuzfahrthäfen sind typisch für die friesische Kultur. Krabbenkutter und Friesentee sowie Fischbrötchen und Krabbensuppe sind maritime Spezialitäten, die bei einem Aufenthalt unbedingt auf jeden Teller gehören.
Außerdem geht doch nichts über ein herzhaftes Fischbrötchen. Egal ob an der Küste oder auf den Inseln: Frischer geht es nicht. In der Auslage der Fischhändler lässt sich die große Vielfalt der Nordseefische nur erahnen. Je nach Saison finden sich dort Dorsch, Hering, Krabbe & Co.

Alternativen zum Fisch

Für alle, die lieber Fleisch bevorzugen, gibt es Deichlamm und Steaks von den Salzwiesenrindern in verschiedenen Kreationen, von der klassischen bis zur modernen Küche.

Ostfriesentee

Wie wäre es mit einer Tasse Tee? Besonders wohltuend ist das Nationalgetränk nach einem ausgiebigen Strandspaziergang in der kalten Jahreszeit. Gemütliche Cafés laden zum Verweilen bei Tee und Kaffee ein. Auch sehr beliebt: leckere hausgemachte Köstlichkeiten zum Mitnehmen für zuhause, zum Beispiel der vitaminreiche Sanddornsaft oder der Norderneyer Schinken. Mhm… Lecker!

Sehenswürdigkeiten

An der niedersächsischen Nordsee gibt es viel zu entdecken. Viele Online-Ratgeber locken mit malerischen Dörfern bis hin zu maritimen Städten. Eines ist klar, hier gehen Lehrer und Schüler gleichermaßen auf eine abwechslungsreiche Reise.
Zu unseren Tipps gehören zahlreiche spannende Museen und Museumsschiffe, die Touristen in eine andere Welt versetzen. Außerdem trifft man hier auf das Wahrzeichen der Nordsee: die Leuchttürme. Sie verschaffen einen wahnsinnigen Blick über das Wattenmeer.

Leuchttürme

  • Leuchtturm Arngast in Dangast: der noch aktive Leuchtturm bietet einen herrlichen Blick über das Wattenmeer
  • Leuchtturm Obereversand: erkennbar durch die Außentreppe und das Leuchtturmdenkmal Obereversand an der Wurster Nordseeküste
  • Oberfeuer Preußeneck in Eckwarderhörne: der höchste Punkt Butjadingens ermöglicht einen einmaligen Blick auf den Jadebusen
  • Simon Loschen Leuchtturm in Bremerhaven: seine Backsteingotik macht ihn zu einer der schönsten Leuchttürme in der Region
  • Kleiner Preuße an der Wurster Küste: hier befinden sich die preußischen Farben schwarz-weiß im Leuchtturm
  • Campener Leuchtturm in Greetsiel: der größte Leuchtturm des Landes wird oft als der kleine Eiffelturm bezeichnet
  • Pilsumer Leuchtturm: bekannt geworden durch Komiker Otto ist der rot-gelb gestreifte Leuchtturm ein echter Hingucker
  • Neuer Leuchtturm auf Wangerooge: mit Keramikgravur, in der alle Leuchttürme des Seegebiets aufgeführt sind
  • Dicke Berta in Cuxhaven: die Dicke Berta steht mittlerweile unter Denkmalschutz
  • Leuchtturm Memmertfeuer auf Juist: er ist der einzige, der sein Licht nicht auf die See, sondern ins Binnenland strahlt

In den vielen Museen wird das Leben an der Nordsee, die heimische Kultur und die Natur des Wattenmeeres vorgeführt. Das Weltnaturerbe, die Wattenfischerei und die Ostfriesische Teezeremonie zeigen nur einige Beispiele auf.

 

Museen und Museumsschiffe

  • Auswandererhaus Bremerhaven: wie sich damalige Auswanderer gefühlt haben müssen, ist durch die lebensnahe Ausstellung gut nachvollziehbar
  • Wattenmeer-Besucherzentrum: im Wattenmeer-Besucherzentrum gibt es interessante Mitmach-Stationen, Aquarien sowie Veranstaltungen, um das Wattenmeer näher zu betrachten
  • Kurioses Muschelmuseum: über 3000 Muschelarten werden hier auf lustige Weise gelungen dargestellt
  • Feuerschiff Borkumriff Borkum: lebhafte Geschichten erfährt man auf diesem als letztes außer Stellung gesetztem Feuerschiff
  • Aeronauticum in Nordholz: hier erhält man spannende Einblicke in die Geschichte der Luftfahrt. Auf dem Außengelände sind zahlreiche Hubschrauber und Flugzeuge zu besichtigen
  • Aquarium Wilhelmshaven: Meerestiere aus aller Welt können hier bestaunt werden
  • Klimahaus Bremerhaven: die Erlebniswelt von Klima, Klimawandel und Wetter erlebt man bei einer Führung
  • Windstärke 10: das Museum entführt in die faszinierende Welt der Schifffahrt und erzählt eindrucksvoll von den Gefahren auf See
  • Westgaster Mühle: dem Galerieholländer ist eine Teestube angegliedert, in der frisch gebackenes Rosinenbrot „Krintstuut“ serviert wird
  • Kranichhaus: das Gebäude ist ein besonderes Baudenkmal in der Otterndorfer Altstadt und gleichzeitig das Museum des Landes Hadeln
  • Feuerschiff Elbe 1 Cuxhaven: hier kann man die noch funktionstüchtigen Instrumente und Einrichtungen des Feuerschiffs entdecken
  • Museum für Wattenfischerei: hier erfährt man alles über die Entwicklung der Fischerei und das Leben der Fischer
  • Deutsches Marinemuseum Wilhelmshaven: hier erfährt man mehr über die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Marine
  • Ostfriesisches Teemuseum: hier erfährt man alles vom Anbau über die Verarbeitung bis zum Verkauf des Ostfriesentees
  • U-Boot Wilhelm Bauer Bremerhaven: im Museums-U-Boot Wilhelm Bauer lässt sich die faszinierende Welt der U-Boote hautnah erleben

Ein weiteres besonderes Highlight sind die Stadtrundfahrten mit dem Hafenbus sowie die Gemeinde Sankt Peter-Ording, welche sich im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein befindet.

Besonders hier ist, dass sie als einziges deutsches Seebad eine eigene Schwefelquelle hat und daher die Bezeichnung „Nordseeheil- und Schwefelbad“ trägt. Den Übernachtungszahlen nach ist Sankt Peter-Ording in Schleswig-Holstein das führende Seebad.

Unterkünfte

An der Nordsee wird es nicht schwierig eine geeignete Betreuung und günstige Unterkunft mit Qualität für eine Schulklasse zu finden. Hier gibt es Hostels, Ferienanlagen mit Bungalows, Selbstversorger- und Gruppenhäuser, tolle Campingplätze, Jugendherbergen sowie 1 bis 4 Sterne Hotels.

Anreise

Es gibt viele Möglichkeiten an diesen Ort zu kommen. Die Nordsee bereist man individuell mit dem Auto, bequem mit Bus oder Bahn oder ganz schnell mit dem Flugzeug.

Ihnen gefällt diese Reise?

News & Blog

#Italia mi manchi

15. Februar 2022

Italien, ich vermisse dich! Bella Italia – ich schwärme davon und die Zeit, in der ich selbst nicht das Land bereisen konnte, war schwer für mich. Umso mehr freue ich mich bald wieder Italien reisen zu dürfen und noch viel mehr Euch meine Begeisterung für Italien teilhaben zu lassen. Nicht umsonst gehört Italien zu einem […]

Neu in unserem Team. „Elchi“ unser Maskottchen. Ab nun immer mit dabei.

die heimliche Hauptstadt von Europa hat viel zu bieten. Nicht nur Politik. Unser Tipp für Klassenfahrten.

Sicher von Flughafen zu Flughafen Bald geht es wieder los mit den Klassenfahrten, natürlich sollt ihr für eure Flugreise gut informiert sein. Wir wollen hier die Besonderheiten aufzeigen, die eine Flugreise während der Corona Pandemie mit sich bringt. Was muss für die Klassenreise alles berücksichtigt werden? Hier unsere Tipps für Lehrer und Schüler: Informiert euch, […]

Was hat sich für die Planung einer Klassenfahrt nach Großbritannien geändert? Seit dem 31.12.2020 ist Großbritannien kein Mitglied der EU mehr. Daher benötigt ihr für die Einreise nach Großbritannien ab dem 01.10.2021 einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Schüler, die aufgrund Ihrer Staatsbürgerschaft normalerweise ein Visum für Großbritannien benötigen würden, können als […]

Gemeinsam mit dem Schoko-Experten werden Schulklassen zunächst im[nbsp] Chocoversum by HACHEZ auf eine Genussreise in das Reich der Schokolade entführt. Hier erlebt ihr mit allen Sinnen, wie aus bitteren Bohnen süßes Gold wird. Nach der 90 Minütigen Führung hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit seine eigene Lieblingsschokolade als Andenken zu kreieren. Im Anschluß geht es mit […]