Jetzt Angebot anfragen!

News & Blog

Finanzierung und Förderung von Klassenfahrten

von Sophie Sattler

Die Finanzierung von Klassenfahrten stellt viele Eltern vor Probleme.

Da Klassenfahrten ein wichtiger Bestandteil der Schulbildung sind und sie neben dem pädagogischen Aspekt auch die Gemeinschaft stärken, sollten aber möglichst alle Schüler mitfahren.

Wir haben eine Übersicht über verschiedene Förder- und Finanzierungmöglichkeiten zusammengestellt.

 

Fahrtkostenzuschüsse Berlin 

Steht das Thema Politik im Fokus einer Fahrt nach Berlin, kann die Klasse beim Bundesrat einen Antrag auf Fahrtkostenzuschuss unter folgenden Voraussetzungen stellen:  Es muss sich um eine Klasse 9 oder höher handeln, die an einer Informationsveranstaltung beim Bundesrat (in Verbindung mit einem Rollenspiel oder dem Besuch einer Plenarsitzung Besuchsdauer jeweils 90 Minuten) und zusätzlich an mindestens einer weiteren politischen Informationsveranstaltung in Berlin teilnimmt.

Genauere Informationen finden Sie auf der Homepage des Deutschen Bundesrats.

Der Antrag muss elektronisch gestellt werden.

Außerdem können Sie den Bundestagsabgeordneten ihres Wahlkreises kontaktieren. Die Abgeordneten verfügen über ein Kontingent an Fahrtkostenzuschüssen für Schulklassen. Damit verbunden ist eine Einladung zu einem Gespräch im Bundestag.

 

Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung

Das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung ermöglicht Schülerinnen und Schülern einkommensschwacher Familien (Bezug von SGB II, ALG II oder Sozialgeld) die Kostenübernahme für eine Klassenfahrt einer allgemein- oder berufsbildenden Schule.

Informationen zum Bildungs- und Teilhabepaket finden Sie hier.

Förderverein der Schule

Auch eine Anfrage an den Förderverein der Schule zwecks Unterstützung kann hilfreich sein. Die Bedingungen für einen Zuschuss des Fördervereins sind von Schule zu Schule unterschiedlich. Bitte wenden Sie sich in dieser Frage an Ihren Elternbeirat.

 

Selbst ist der Schüler!

Die Jugendlichen können ihre Klassenkasse zum Beispiel durch die Organisation eines Flohmarkts mit Kuchenbasar, eines Weihnachtsmarkts mit Selbstgebasteltem oder einen Sponsorenlauf aufbessern. Diese Aktivitäten machen außerdem jede Menge Spaß und fördern die Gemeinschaft.

 

Neue Masche: Spenden sammeln und Träume verwirklichen

Unsere Empfehlung: Spenden sammeln mit dem neuen Konzept von Neue Masche. Das Freiburger Startup hat eine geniale Idee realisiert, die ganz einfach funktioniert. Die Schulklasse meldet eine Sammelaktion auf der NEUE MASCHE-Website an und bekommt dann ein Starterpaket mit Produktkatalogen und Bestelllisten kostenlos zugeschickt. Bei Freunden und Bekannten werden die Bestellungen gesammelt und an Neue Masche weitergegeben. Die Schüler verteilen die dann gelieferten Boxen an die Besteller, sammeln das Geld ein (15 pro Box), bezahlen die Rechnung an Neue Masche (11 , inkl. MwSt. pro Box) und setzen den  Spendenbetrag von 4 pro Box direkt für ihre Klassenfahrt  ein.

Detaillierte Informationen unter: http://www.neuemasche.com/

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben