Jetzt Angebot anfragen!

Kerstin Berle

Nord Europa

Telefon: +49 (0)6257 99819-10

kberle@freizeit-aktiv.de

Türkische Riviera | Geschichte

Klassenfahrt an die Türkische Riviera

Hotel Linda 1

Hotel Linda ****

Lage: Das Hotel liegt in Side-Titreyengöl und ist mit Restaurants, Boutique, Schmuckgeschäft und Souvenirladen ausgestattet.
Unterbringung: Die Mehrbettzimmer verfügen über Dusche/WC, Sat-TV, Radio, Minibar und Telefon.
Freizeit: Im Hotel gibt es eine Disco, Tennisplatz, Tischtennis, Bogenschießen, Billard und Minigolf sowie Freizeitspaß am und auf dem Wasser.
Verpflegung: Das Frühstücksbuffet wird in Buffetform serviert.

 

• Bettwäsche und Handtücher sind inklusive • Einzelzimmer und Doppelzimmer gegen Aufpreis möglich •

  • planeab 329,00 Leistungen
  •  

    Eine Klassenfahrt an die Türkische Riviera lohnt sich: Lassen Sie sich bei Ausflügen zu den verschiedenen Ausgrabungsorten (Side, Phaselis, Perge) der Region in die antike Vergangenheit der Türkei führen und erleben Sie dabei, wie Tradition und Moderne nebeneinander das heutige Gesicht der Türkei prägen. Museen bieten hier den didaktisch aufbereiteten historischen Hintergrund (Archäologisches Museum Antalya). Orientalische Basare in nahezu jeder Stadt, der besondere Bauernmarkt in Manavgat, Tempelanlagen sowie zahlreiche antike Städte tragen zu diesem Flair bei.

    Wie im Märchen und bezahlbar auch für Klassenfahrten

    Eine Klassenfahrt an die Türkische Riviera lohnt sich für vielseitig Interessierte. Auch die Natur der näheren Umgebung gibt ihren Liebreiz bei Ausflügen preis, der auf Sie wartet: Die Wasserfälle von Manavgatsowie der Kurşunlu Wasserfallim Stadtgebiet von Antalya sind im Sommer ein besonders beliebtes Ausflugsziel, wo Sie im Schatten an den Wasserfällen flanieren können. Die Berge um Kemer sind für den Fernblick auf die Küste und das Meer bei Wanderungen bekannt und machen Ihre Klassenfahrt an die Türkische Riviera auch zu einem wunderbaren mediterranen Wandererlebnis, bei dem Sie die antike Stadt Phaselis sowie abgelegene Buchten im Olimpos-Beydağlary-Milli-Park entdecken können.

     

    Erleben Sie Ihre Klassenfahrt an die Türkische Riviera als vielseitige Reise und genießen Sie die Vorzüge einer All-Inclusive-Klassenfahrt nach den erlebnisreichen Tagen in einer der geschichtsträchtigsten Regionen der Türkei.

    ABI-Abschlussfahrt nach Antalya und Side

    Wer eine ABI-Abschlussfahrt an die Türkische Küste bucht, der entscheidet sich für Sommer, Sonne und Meer! Mit unseren attraktiven Angeboten für eine Klassen- oder ABI-Fahrt in die Türkei liegen Sie auf jeden Fall richtig. Denn hier ist für jeden Geschmack etwas geboten — von ausgelassener Stimmung am Abend über entspanntes Chillen am Strand bis hin zu kulturellem Sightseeing entlang der Sehenswürdigkeiten der Region.

     

    Ihre Klassenfahrt an die Türkische Riviera wird für alle Teilnehmer ein unverwechselbar spannendes Erlebnis zwischen Tradition und Moderne werden.

    Reiseinfos ausdrucken

    Programmbeispiel (8 Tage)

    • 1. Tag: Ankunft und Transfer zum Hotel
    • 2. Tag: Begrüßungscocktail bei einem Gespräch mit unserer Reiseleitung.
    • 3. Tag: Ganztägiger Antalya-Ausflug mit Besuch des Obst-/ Gemüse- und Gewürzmarktes. Besichtigung des Altstadtzentrums mit Hadrians-Tor und Yachthafen.
    • 4. Tag: Zur freien Verfügung; z.B. Badetag/Einkaufsbummel.
    • 5. Tag: Fahrt abseits der touristischen Gebiete und Besichtigung des Amphitheaters in Side; Discoabend.
    • 6. Tag: Ausflug "Land & Leute" mit Fahrt in ein türkisches Bergdorf und Besichtigung der Dorfschule.
    • 7. Tag: Ausflug nach Perge, der einst wichtigsten römischen Stadt der Provinz Pamphylien mit dem römischen Bad, der Agora und dem hellenistischen Tor. Abends Strandfete in Eigenregie.
    • 8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

    Ausflugstipps

    Die Top 3 Programm-Bausteine

    Rafting

    ca. 20,00 €/Schüler

    Die Wildwasserstrecke bei Beşkonak ist ca. 14 Kilometer lang. Während der Rafting-Tour werden Schwimm- und Fotopausen eingelegt. Im Preis enthalten ist auch ein Snack. Abholung in Kumköy.

    Ausflug nach Antalya

    ca. 22,00 €/Schüler

    Antalya ist auch dank seines Flughafens der Mittelpunkt des Tourismuszentrums an der Türkischen Riviera. Wahrzeichen Antalyas ist das im Stadtzentrum befindliche Minarett der Yivli-Minare-Moschee aus dem 13. Jahrhundert. Während des Tagesausflugs haben Sie ausgiebig Gelegenheit, die Stadt zu erkunden. Etwa vier Stunden Zeit stehen ihnen dabei zur freien Verfügung.

    Individuelle Dörferfahrt

    ca. 29,00 €/Schüler

    Lernen Sie Land und Leute abseits vom Tourismus kennen! Sie besichtigen eine Moschee und besuchen eine einheimische Familie, die ein traditionelles türkisches Bauernfrühstück serviert. Zu den weiteren Höhepunkten des Ausflugs zählen: Besuche eines kleinen zoologischen Gartens und eines islamischen Friedhofs, ein Essen am Stausee (im Preis enthalten), die Besichtigung von Aquädukten und die Fahrt zur antiken römischen Stadt Seleucia.

    Weitere Programmbausteine erhalten Sie mit unserem Angebot.

    Jetzt anfragen!

    Preise Stand Januar 2017! Angaben ohne Gewähr!