Jetzt Angebot anfragen!

Klassenfahrten in die Türkei


Istanbul

Klassenfahrt nach Istanbul

  Spannende Entdeckungen in der Stadt am Schnittpunkt von Europa und Asien — das bietet eine Klassenfahrt nach Istanbul. Die großen weltberühmten Baudenkmäler wie die Hag...
  • planeab 329,00 Leistungen
  • Türkische Riviera

    Klassenfahrt an die Türkische Riviera

      Eine Klassenfahrt an die Türkische Riviera lohnt sich: Lassen Sie sich bei Ausflügen zu den verschiedenen Ausgrabungsorten (Side, Phaselis, Perge) der Region in die antike...
  • planeab 329,00 Leistungen
  • Blaue Moschee - Goldenes Horn – Versunkener Palast. Auf Ihrer Klassenfahrt nach Istanbul erleben Sie eine märchenhafte Reise in 1001 Nacht. Besuchen Sie mit Freizeit Aktiv die aufregende Weltmetropole zwischen Orient und Okzident!

    Die einzige Stadt, die sich über zwei Kontinente erstreckt, ist ein atemberaubender Mix aus orientalischem Traum und europäischem Großstadtflair. Eine Stadt, die niemals schläft und Ihre Schulklasse auf eine 3000 Jahre währende Zeitreise entführt.

    Großartige Bauwerke osmanischer und byzantinischer Kunst warten auf junge „Eroberer“: Die Blaue Moschee verdankt ihren berühmten Namen den unzähligen blau-weißen Fliesen im schmuckvollen Innenraum und zählt zu den Wahrzeichen Istanbuls, genau wie die nicht minder bekannte Hagia Sophia. Das letzte große Bauwerk der Spätantike war Hauptkirche des Byzantinischen Reichs, religiöser Mittelpunkt der Orthodoxie und ist heute das meistbesuchte Museum der Stadt.

    Erkunden Sie den Zauber des Dolmabahçe-Palasts, der ab dem 19. Jahrhundert dem Sultan als Residenz diente. Mit seiner außergewöhnlichen Fassade und dem prunkvollen Innenräumen demonstriert der Palast noch heute die frühere Macht des osmanischen Reichs. Die Cisterna Basilica, auch als Versunkender Palast bekannt, wurde als unterirdische Zisterne zur Speicherung von Wasser erbaut. Schülerinnen und Schüler werden von den verspielt- verzierten Säulen, die noch immer vom kühlen Nass umspült werden, begeistert sein.

    An der Spitze der zwischen Goldenem Horn, Bosporus und Marmarameer gelegenen Halbinsel thront der Topkapi-Palast. Kurz nach der Eroberung Konstantinopels 1453 erbaut, diente der Palast den Sultanen als Wohn- und Regierungssitz. Heute zählt er dank seiner wertvollen Sammlungen zu den großen Schatzkammern der Welt.

    Eine Schifffahrt auf dem Bosporus führt vorbei an osmanischen Festungen, hölzernen Prachtvillen und mondänen Wohnvierteln. Auch ein Besuch der faszinierenden orientalischen Basare mit ihren bunten Farben und exotischen Gerüchen macht eine Schülerreise nach Istanbul zum unvergesslichen Erlebnis.

    Einen interessanten Kontrast zum Großstadtflair der Metropole bietet eine Klassenfahrt an die Türkische Riviera. Auch hier gibt es neben Badespaß im Mittelmeer jede Menge zu erforschen: Besichtigen Sie die alten Ausgrabungsstätten in Side, Phaselis oder Perge und das Archäologische Museum in Antalya. Besuchen Sie die Wasserfälle von Manavgats und die Berge um Kemer, von denen Sie einen phantastischen Blick aufs Meer genießen. Wanderfreunde entdecken „auf Schusters Rappen“ antike Städte und abgelegene Buchten im Olimpos-Beydağlary-Milli-Park.

    Genießen Sie auf Ihrer Studienfahrt an die Türkische Riviera alle Vorzüge einer All-Inclusive-Reise in einer der geschichtsträchtigsten Regionen des Landes. Auch für ABI-Fahrten ist das spannende Wechselspiel zwischen Tradition und Moderne mit ausgelassener Stimmung unter türkischer Sonne eine Reise wert.