Jetzt Angebot anfragen!

Kerstin Berle

Nord Europa

Telefon: +49 (0)6257 99819-10

kberle@freizeit-aktiv.de

Madrid | Geschichte

Klassenfahrt nach Madrid - Vielfalt an Kunst und Kultur in Spaniens Hauptstadt

Zimmer

U Hostel

Lage: U Hostels ist die erste Luxus-Jugendherberge in Madrid zu echten Backpacker-Preisen! Das Hostel ist in einem Palast aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und doch das modernste und stilvollste Hostel in der gesamten spanischen Hauptstadt. Dank der hervorragenden Lage an der Plaҁa de Alonso Martinez ist das U Hostel der ideale Ausgangspunkt, um die Stadt während der Kölassenfahrt zu entdecken.


Unterbringung: Die meist sehr großzügig geschnittenen Zimmer sind mit Schließfächern und Klimaanlagen ausgestattet. Die Zimmer verfügen teilweise über Dusche/WC. Die Gemeinschaftsbäder sind großzügig gestaltet. Die Lehrer werden je nach Verfügbarkeit meist in Zimmern mit Dusche/WC untergebracht.


Freizeit: Nach einem langen Tag kann man zum Beispiel auf der schönen Sonnenterrasse auf dem Dach, in dem hauseigenen Kinosaal oder auch in der Bar entspannen. WLAN ist in den meisten Bereichen der Unterkunft verfügbar (kostenfrei).


Verpflegung: Das Frühstück wird in Buffetform serviert.

 

  • · Bettwäsche inklusive · Handtücher bitte mitbringen · Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich ·
  • planeab 279,00 Leistungen
  • Lobby

    Mad4You Hostel

    Lage: Das Mad4You Hostel liegt nur 150 m vom U-Bahnhof Noviciado entfernt und ist in einem Gebäude aus dem 15. Jahrhundert untergebracht. Von der Plaҁa de España trennen Sie 600 m. Die Plaҁa del Sol und das historische Zentrum von Madrid erreichen Sie in etwa 15 Minuten zu Fuß. 

    Unterbringung: Die Zimmer sind mit eigenem Bad oder Gemeinschaftsbad ausgestattet.

    Freizeit: Das Hostel bietet den Gästen eine Gemeinschaftsküche, eine Bar und weitere schöne kleinere Aufenthaltsbereiche. WLAN ist in den öffentlichen Bereichen und Zimmern kostenfrei.

    Verpflegung: Das Frühstück wird in Buffetform serviert.

     

    • Bettwäsche inklusive • Handtücher bitte mitbringen • Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich •

  • planeab 247,00 Leistungen
  •  

    Eine Klassenfahrt nach Madrid ist nicht nur für jeden Kunst-Leistungskurs ein einmaliges Erlebnis. Die Hauptstadt Spaniens hat für jede Stufe und Klassengruppe etwas zu bieten. Aber insbesondere für die Freunde der schönen Künste hält die Stadt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten bereit. So können Sie einige Räume des Palacio Real von innen besichtigen. Wer hingegen weltbekannte Malereien und Skulpturen besichtigen möchte, der ist im Museo del Prado bestens aufgehoben. Aber auch im Museo Thyssen-Bornemisza oder im Museo Reina Sofía können Sie Kunst erleben.

    Vielfalt und Kultur — wichtige Inhalte einer Klassenfahrt

    Wenn Sie sich im Rahmen Ihrer Klassenfahrt nach Madrid ein wenig entspannen wollen, dann können Sie sich danach im Retiro-Park ein wenig erholen. Aber auch der Plaza Mayor mit seinen vielen gemütlichen Cafés und Geschäften ist für Madrilenen und Touristen ein beliebter Treffpunkt. In unmittelbarer Nähe liegt die nobelste Einkaufsstraße Madrids, der Calle Mayor, mit seinen restaurierten Palästen und einer Vielzahl nobler Geschäfte und Boutiquen.

    Freizeitprogramm in Madrid

    Und das ist noch längst nicht alles, was Sie bei einer Flugreise nach Madrid erleben können. Für Fußballfans ist die Besichtigung des Stadions Bernabeu, der Heimat von Real Madrid, ein absolutes Highlight. Auch ein Ausflug in die alte Stadt Toledo ist immer zu empfehlen. Und am Abend gilt der Grundsatz: Madrid schläft nie! Es gibt dort so viele Ausgehviertel, dass man sie gar nicht alle zählen kann. So gibt es in der Straße Huertas, aber auch an der Metrostation La Latina oder im Viertel um die Plaza Dos de Mayo viele Lokale, Clubs und Kneipen.

     

    Dank des gut ausgebauten Metronetzes sind alle Ziele mobil und flexibel erreichbar. Genießen Sie eine Klassenfahrt nach Madrid!

    Reiseinfos ausdrucken

    Ausflugstipps

    Die Top 4 Programm-Bausteine

    Stadtrundgang Madrid

    ab 190,00 €/Gruppe

    Erkunden sie die Hauptstadt Spaniens. Die Metropolregion Madrid zählt mit etwa sieben Millionen Einwohnern zu den größten Metropolen Europas. Madrid ist (ohne Vororte) mit rund 3,2 Millionen Einwohnern nach London und Berlin die drittgrößte Stadt der Europäischen Union und die größte Stadt Südeuropas. Madrid ist seit Jahrhunderten der geographische, politische und kulturelle Mittelpunkt Spaniens und der Sitz der spanischen Regierung. Hier residieren der König und ein katholischer Erzbischof.

    Der Stadtrundgang ist wahlweise zwei oder vier Stunden lang (Vier Stunden kosten ab 300 €/ Gruppe). Führungen sind auch in englischer oder spanischer Sprache möglich.  

    Palacio Real

    ca. 5,50 €/Schüler

    Kompakt, streng, mächtig: Die Architektur des gigantischen Königspalasts ist beeindruckend. Der 1734 bis 1764 im Auftrag von Philipp V. erbaute Palast gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der spanischen Hauptstadt. Bis heute ist der Palacio Real die offizielle Residenz des spanischen Königshauses, doch werden seine Räume nur noch für Repräsentationszwecke und Staatsempfänge genutzt. Deshalb können einige Bereiche des Palasts auch von Innen besichtigt werden.

    Museo del Prado

    kostenfrei für Schüler

    Besuchen Sie eines der größten Kunstmuseen Madrids. Das Museum präsentiert beeindruckende Zeichnungen, Drucke, Münzen und Medaillen. Die Skulpturensammlung umfasst mehr 700 Objekte. Hier können Sie wertvolle Exponate vieler spanischer und holländischer Maler besichtigen und Werke von Botticelli, Caravaggio, Dürer und Rembrandt bestaunen.

    Retiro-Park

    Die grüne Oase mitten in Madrid ist zwar nicht der größte, aber der schönste städtische Park und zählt deshalb zu den beliebtesten Erholungsorten der Madrilenen. Vor allem an Wochenenden zeigen hier Magier, Puppenspieler und andere Künstler ihr Können. 

    Weitere Programmbausteine erhalten Sie mit unserem Angebot.

    Jetzt Angebot anfragen!

    Preise Stand Januar 2017, Angaben ohne Gewähr!