Jetzt Angebot anfragen!

Kerstin Berle

Nord Europa

Telefon: +49 (0)6257 99819-10

kberle@freizeit-aktiv.de

Segeln | Erlebnisklassenfahrt

Segelabenteuer als Klassenfahrt - Leinen los und raus aufs Meer

2Unbenannt.JPG

Wohnen auf dem Segelboot

Die Traditionssegler sind für Gruppen von 7-48 Personen buchbar. Die Schiffe sind mit modernem Komfort ausgestattet und mit einer erfahrenen Crew besetzt. Gemütliche Aufenthaltsräume und eine voll eingerichtete Kombüse laden zum geselligen Beisammensein ein. Alle Mehrbettkabinen verfügen über ein Waschbecken, Dusche/WC befindet sich auf Deck. Schleusen-, Hafen- und Brückengebühren sind im Reisepreis enthalten. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- bzw. Einzelkabinen zur Verfügung. • Betttuch, Schlafsack, Handtücher und Proviant müssen mitgebracht werden! •

  • busab 259,00 Leistungen
  •  

    Als Team gemeinsam den Alltag der Matrosen meistern! Sport- und Segelbegeisterte Schülerinnen und Schüler erleben während dieser ganz besonderen Klassenfahrt auf dem Ijsselmeer, das einzigartige Gefühl von Freiheit auf dem Wasser. Abends tauchen sie in das Nachtleben der Hafenstädte ein. Schiff Ahoi! 

    Leinen los und raus auf’s Meer

    Die vielen Aktivitäten auf dem engen Raum des Segelschiffs fördern das Gruppengefühl und Teambuilding. Natürlich erhalten die Jugendlichen aus erster Hand viele Informationen über das Leben an Bord: Wie steuert man ein Segelschiff? Welche Einflüsse haben Wetter und Gezeiten? Wie liest man den Kompass und bindet einen Seemannsknoten? In der Gruppe an Deck lernt es sich deutlich leichter als im Klassenzimmer. Die Matrosen verraten spannende Geschichten und spinnen jede Menge „Seemannsgarn“.

    Gemeinschaftserlebnis zu Wasser und an Land während der Abschlussfahrt

    Für zusätzliche Abwechslung sorgen die Landgänge, bei welchen Hafenstädte mit ihrer maritimen Architektur besichtigt werden können. Auf den Spuren längst vergangener Zeiten bieten sich spannende Einblicke in die Geschichte und Kultur der Region. Danach ist wieder Spaß angesagt: Bei einem Abstecher ins Nachtleben lassen Sie den Tag ausklingen. Das Feiern haben Sie sich am Ende eines erlebnisreichen Tages Ihrer Aktiv-Klassenfahrt redlich verdient. 

    Zum Schluss der außergewöhnlichen Klassenfahrt werden Sie das Segelschiff mit jeder Menge Seemannswissen und unvergesslichen Erinnerungen zurücklassen.

    Sie sind überzeugt und wollen unbedingt auf Ihrer nächsten Klassenfahrt segeln gehen? Wir beraten Sie gerne!

    Reiseinfos ausdrucken

    Programmbeispiel (3 Tage)

    • 1. Tag: Anreise; abends Beladen des Schiffes.
    • 2. Tag: ... bis Tag 5: Segeln - je nach Wind und Wetter werden folgende Stationen angelaufen: Monnickendam (ein kleines, sehr altes Städtchen mit Gebäuden aus dem 15.-18. Jahrhundert); die Insel Marken (autofreie Straßen, Häuser auf Pfählen, ein Ort mit besonderem Flair); Edam (wir empfehlen einen Stadtbummel mit Besichtigung des historischen Stadtkerns); Enkhuizen (besuchen Sie das Freilichtmuseum "Zuiderzee"); Harlingen (sehenswert sind die Überreste der alten Normannen, die Festungsstadt und über 500 Giebelhäuser aus der Spätgotik); Volendam (bekannt durch seine Trachten, Grachten und reizvollen, kleinen Fischerhäuschen).
    • 3. Tag: Rückreise am Morgen.