Jetzt Angebot anfragen!

Kerstin Berle

Nord Europa

Telefon: +49 (0)6257 99819-10

kberle@freizeit-aktiv.de

Malta | Strand und Kultur

Klassenfahrt nach Malta - Welcome auf Italienisch

Burlington 3

Burlington Apartments ** in St. Julians

Lage: Die beliebte Unterkunft befindet sich ca. 400 m vom Sandstrand St. George’s Bay entfernt. Bars und Restaurants befinden sich ganz in der Nähe.
Unterbringung: Die Unterbringung der Schüler erfolgt in Appartements, die über 1-2 Schlaf-, Wohnzimmer, Dusche/WC, Balkon und Kitchenette verfügen.
Verpflegung: Selbstversorgung.

 

• Bettwäsche und Handtücher sind inklusive • Kaution: wird erhoben •
• Einzelzimmer und Doppelzimmer gegen Aufpreis möglich •

  • planeab 329,00 Leistungen
  • The Bugibba Hotel 2

    The Bugibba Hotel ***

    Lage: Das Hotel liegt nahe der belebten Uferpromenade der St. Paul’s Bay. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Supermarkt, Discotheken, Bars sowie Bushaltestellen. Optimal für Erkundungen in der Umgebung während der Klassenfahrt nach Malta.

    Unterbringung: Die Unterbringung der Schüler erfolgt in sehr geräumigen Mehrbettzimmern, die über Dusche/WC und TV verfügen.

    Freizeit: Das Hotel ist ausgestattet mit einer Rezeption, Aufenthaltsraum, einem Restaurant, Bar, zwei Außenpools, einem beheizten Innenpool, Jacuzzi und Internetcafé, TV-Raum und Gameroom.

    Verpflegung: Das kontinentale Frühstück wird in Buffetform serviert. Zusätzlich kann das Abendessen für gebucht werden. Alternativ kann die Unterbringung der Schüler in Appartements mit Selbstversorgung gebucht werden.

     

    • Bettwäsche und Handtücher sind inklusive • Kaution: wird erhoben •
    Abendessen: zubuchbar •
    • Einzelzimmer und Doppelzimmer gegen Aufpreis buchbar •

  • planeab 349,00 Leistungen
  •  

    Eine Klassenfahrt nach Malta gilt als beliebtes Reiseziel für Schulklassen höherer Jahrgänge. Die antike Insel im Mittelmeer bietet sich dank des hohen Anteils englischsprachiger Einwohner perfekt für Sprachreisen/strong> an. Das erlernte Schulenglisch kann hier mit Sightseeing verbunden werden und eignet sich somit bestens für Klassen aus dem Englisch-Leistungskurs.

    Inselerlebnisse für Abschlussfahrten

    Die wunderschöne Altstadt von La Valetta ist ein wahrer Besuchsmagnet. Gehen Sie die Wege der Kreuzritter oder betrachten Sie die Hauptstadt Valletta in all ihrer Pracht. Da das Stadtbild durch viele Steine geprägt ist, können Sie sich in die Upper Barrakka Gardens begeben und in dieser grünen Oase Ihre Seele baumeln lassen. Und pünktlich zur Mittagszeit werden dort täglich Kanonen abgefeuert, sodass dieses Erlebnis stets in Ihrer Erinnerung bleibt.

     

    Die kleine Insel kann schnell und ausgiebig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkundet werden. Während eines Tagesausflugs sind Sie in der Lage, kurz ins glitzernde Mittelmeer zu springen und sich von den warmen Temperaturen abzukühlen oder die angesagten Sehenswürdigkeiten wie die Blaue Grotte, die Tempelanlagen von Hagar Quim und die Höhle Ghar Dalam zu besichtigen. Als Halbtagesausflug bietet sich die inmitten der Insel liegende Stadt Mdina an. Empfehlenswert istdort der Besuch der „Mdina Experience“ und des schaurigen „Mdina Dungeons“.

    Spaß am Abend garantiert eine tolle Klassenfahrt!

    Aber auch Partygänger kommen voll auf ihre Kosten, denn die Malteser lieben ihre Feste und Partys genauso wie ihre weitreichende Geschichte. Diskotheken und kleine Szene-Clubs reihen sich eng in der Hauptstadt und das Programm verwandelt die Nacht zum Tag. Die geografische Lage der Insel spiegelt sich auch in der heimischen Küche wider und bietet Genuss aller Art. Setzen Sie jetzt die Segel zur Klassenfahrt nach Malta!

    Reiseinfos ausdrucken

    Programmbeispiel (5 Tage)

    • 1. Tag: Anreise; Empfang durch die Reiseleitung.
    • 2. Tag: Fahrt in die Hauptstadt La Valetta. Einführung in die Geschichte Maltas mit interaktiver Multivisionsshow. Spaziergang zu den Barracca Gärten mit grandiosem Blick auf den Grand Harbour.
    • 3. Tag: Fahrt in die ehemalige Hauptstadt Mdina. Besichtigung der Stadt mit ihrer Kathedrale St. Peter und dem Gotteshaus Lorenzo Grafá. Ebenso interessant ist die Multivisionsshow "The Mdina Experience" oder ein Besuch des schaurigen "Mdina Dungeons". Am Nachmittag Abkühlung am Strand oder im Schwimmbad.
    • 4. Tag: Ausflug in den Süden der Insel. Beeindruckende Bootsfahrt zur berühmten Blauen Grotte. Danach ist der Besuch der Tempelanlagen von Hagar Qim und die Höhle Ghar Dalam mit ihren Fossilien längst ausgestorbener Tierarten empfehlenswert. Auch der kleine Fischerort Marsaxlokk mit seinen bunten Fischerbooten lädt mit vielen kleinen Cafés zur Rast ein.
    • 5. Tag: Rückreise

    Ausflugstipps

    Die Top 3 Programm-Bausteine

    Valletta-Führung

    ca. 28,00 €/Person (bei 30 bis 34 Teilnehmern)

    Unternehmen Sie einen Ausflug in die maltesische Hauptstadt. Sie wurde nach der berühmten Türkenbelagerung von 1565 vom französischen Großmeister und Johanniter Jean de la Vallette erbaut und gehört zum reichhaltigen Erbe des Johanniter-Ordens. Vor den Toren der Stadt liegt Europas schönster Natur­hafen: der Grand Harbour. 

    Blaue Grotte & Tempel

    ca. 27,00 €/Person (bei 30 bis 34 Teilnehmern)

    Dieser Ausflug führt Sie in den Süden der Insel zum malerischen Fischerdorf und Hafen von Mar­saxlokk und zur Blauen Grotte. Die Bootsfahrt ist wetterabhängig und nicht im Preis enthalten. An­schließend besichtigen Sie die Tempelanlage bei Tarxien. 

    Blaue Lagune

    ca. 37,00 €/Person (bei 30 bis 34 Teilnehmern)

    Entdecken Sie auf diesem Ganztagesausflug die traumhafte Bucht zwischen den maltesischen Inseln Comino und Comi­netto.Sie genießen einen Badeaufenthalt und besichtigen verschiedene Höhlen und Grotten mit dem Schnellboot.

    Weitere Programmbausteine erhalten Sie mit unserem Angebot.

    Jetzt Angebot anfragen!

    Preise Stand Januar 2017, Angaben ohne Gewähr!