Jetzt Angebot anfragen!

Jessica Campa

Süd Europa

Telefon: +49 (0)6257 99819-12

jcampa@freizeit-aktiv.de

Toskana | Strand und Kultur

Klassenfahrt: Toskana & Meer - Hier werden sogar Kulturmuffel wach

Bungalow Anlage Free Time Free Beach 4

Bungalowanlage Free Time / Free Beach

Lage: Die am Meer gelegene, gepflegte Ferienanlage befindet sich südlich von Livorno und ist sehr beliebt bei unseren Klassenfahrten in die Toskana. Der Campingplatz befindet sich etwa 800 Meter entfernt vom Meer. Sie können sich auf dem freien Sandstrand entspannen oder die Badeanlagen benutzen. 

Unterbringung: Die gut ausgestatteten Bungalows für 4-6 Personen verfügen über 1-2 Schlafzimmer, Küche, Dusche/WC, Balkon oder Terrasse. Klimaanlage (falls vorhanden) gegen Gebühr.

Freizeit: In der Anlage befinden sich ein Supermarkt, Bazar, eine Pizzeria und ein Schwimmbad. Im Umfeld der Anlage können Sie Tennis, Beachvolleyball und Fußball spielen.

Verpflegung: Selbstversorgung. Zusätzlich können ein erweitertes Frühstück und/oder das Abendessen für Ihren Aufenthalt buchen.

 

• Bettwäsche inklusive • Handtücher bitte mitbringen • Kaution: wird erhoben •
• Abendessen: zubuchbar • Erw. Frühstück: zubuchbar•

  • busab 186,00 Leistungen
  • Arcobaleno 2.JPG

    Ferienanlage Arcobaleno

    Lage: Die gepflegte, in Strandnähe gelegene Ferienanlage befindet sich südlich von Livorno.
    Unterbringung: Die Unterbringung erfolgt in gut aus¬gestatteten Appartements (oder Bungalows) für 4-6 Personen, diese liegen in einem Pinienwald und verfügen über 1-2 Schlafzimmer, Küche, Dusche/WC, Balkon oder Terrasse. Klimaanlage (falls vorhanden) gegen Gebühr.
    Freizeit: In der Anlage gibt es einen Super¬markt, Restaurant, Bazar, ein Schwimmbad sowie Möglichkeiten zum Tischtennisspiel. Im Umfeld der Anlage können Sie Tennis, Beachvolleyball oder Fußball spielen.
    Verpflegung: Selbstversorgung.

     

    • Bettwäsche inklusive • Handtücher bitte mitbringen • Kaution: wird erhoben •

  • busab 189,00 Leistungen
  • Tahiti 1.JPG

    **/*** - Hotels Versiliaküste

    Lage: Die Hotels befinden sich an der Versiliaküste in unmittelbarer Strandnähe, zumeist mit kleinen Gärten in den Städtchen Marina di Pietrasanta oder Viareggio.
    Unterbringung: Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern, die mit Dusche/WC ausgestattet sind. Klimaanlage (falls vorhanden) gegen Gebühr.
    Verpflegung: Die Halbpension wird mit erweitertem Frühstück angeboten. 

     

    Unsere Hotels in: 
    Viareggio:
     Tahiti und Pino Blu 
    Marina di Pietrasanta: Jone und Milano

     

    • Bettwäsche und Handtücher sind inklusive • Kaution: wird erhoben•
    • Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich•

  • busab 199,00 Leistungen
  • planeab 259,00 Leistungen
  • Chianti 1.JPG

    Ferienanlage Chianti

    Lage: Die moderne Ferienanlage liegt ca. 38 Kolometer südlich von Florenz in den Hügeln des Chianti. 
    Unterbringung: Die Unterbringung erfolgt in Appartements mit 2-3 Zimmer, die sich in ruhiger, schattiger Lage befinden und über Terrasse mit Sitzgruppe, eine komplett ausgestattete Küche, ein bis zwei Doppelschlafzimmer, Dusche/WC sowie ein Wohnzimmer mit einem weiteren Bett verfügen. Die Mobilehomes verfügen über zwei Schlafzimmer, Dusche/WC, Küche (komplett ausgestattet) und eine Terrasse mit Gartenmöbeln. Klimaanlage (falls vorhanden) gegen Gebühr.
    Freizeit: In der Anlage befinden sich eine Diskothek, Restaurants, Pizzeria, Bar, Eisdiele, Pools, Hallenbad, Tennisplätze, Fußball- und Volleyballplatz, Bocciabahn, Fitnesscenter, Reitschule, türkisches Bad, Frisör und vieles mehr.
    Verpflegung: Selbstversorgung. Zusätzlich können Sie das Frühstück für Ihren Aufenthalt buchen.

     

    • Bettwäsche und Handtücher bitte mitbringen • Kaution: wird erhoben•
    • Kurtaxe: wird erhoben •  Kurtaxe: zu zahlen •
    • Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich•

  • busab 197,00 Leistungen
  • pic 1

    Ferienanlage Paradiso und Viareggio

    Lage: Die Unterkunft liegt im Herzen von Versilia. Ein kleines Paradies mitten im Pinienwald eines Naturparks, ca. 1 km vom Meer entfernt. Durch den Pinienwald sind es ca. 10 Minuten Fußweg. 
    Unterbringung: Die Unterbringung erfolgt in gut ausgestatteten Bungalows für 4-5 Personen, die über zwei Schlafzimmer, Küche, Dusche/WC, Balkon oder Terrasse verfügen. Klimaanlage (falls vorhanden) gegen Gebühr.
    Freizeit: In der Anlage befinden sich ein Supermarkt, Bazar, Pizzeria und ein Schwimmbad. Im Umfeld der Anlage kann man Tennis, Beachvolleyball und Fußball spielen. Eine aktive und abwechslungsreiche Klassenfahrt in die Toskana wartet auf Sie!
    Verpflegung: Selbstversorgung. Zusätzlich können Sie das Frühstück und/oder das Abendessen für Ihren Aufenthalt buchen.

     

    • Bettwäsche und Handtücher bitte mitbringen • Kaution: wird erhoben •
    • Kurtaxe wird erhoben! •
    • mit Halbpension buchbar •

  • busab 179,00 Leistungen
  • planeab 239,00 Leistungen
  •  

    Für viele Menschen ist die Toskana der Inbegriff Italiens. Weltberühmte historische Städte wie Florenz und Pisa ziehen alljährlich zahllose Touristen aus aller Welt an. Abseits der Städte bietet die Region dem Betrachter sanfte Hügel mit Zypressen und Olivenhainen, weltberühmte Weingüter, aber auch breite Sandstrände, die zum Baden und Ausruhen einladen. Insbesondere dank ihrer Vielfalt eignet sich die Toskana optimal für eine Klassenfahrt.

    Hier werden sogar Kulturmuffel wach

    Bei der Klassenfahrt in die Toskana wartet in Pisa der Platz der Wunder mit seinem weltberühmten Schiefen Turm auf seine Besucher. Ebenso sehenswert sind der Domplatz, die Stadtmauer und das Baptisterium. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Toskana ist die Stadt Lucca, die nicht nur eine vollständig erhaltene Stadtmauer vorweist, sondern auch mit seinen alten Kirchen und Plätzen sowie den engen Gassen punkten kann. Was wäre eine Klassenfahrt in die Toskana ohne einen ausgiebigen Besuch in Florenz? Kostenlos für Schüler unter 18 Jahren ist dabei der Besuch der Galerien der Uffizien und Accademia, der größten Gemäldegalerie Italiens mit Werken von Michelangelo, Giotto, Botticelli, Raffael und Leonardo. Ebenfalls kostenfrei ist der Besuch des Palazzo Vecchio, dem politischen Zentrum und Wahrzeichen der Stadt mit seinem Innenhof und dem Saal der Fünfhundert mit beeindruckenden Gemälden. Der große Park Giardini Boboli mit Brunnen, Grotten, Skulpturen und Pavillons kann ebenso kostenlos besucht werden wie die Grabkapellen der Medici. Kostengünstig kann eine zweistündige Stadtführung zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt gebucht werden.

    Spannende Laborarbeit an der etruskischen Küste

    Für den Fachbereich Biologie bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Institut für Marine Biologie in Piombino die Möglichkeit theoretischen und praktischen Unterricht direkt am Meer zu erleben. Das Institut verfügt über komplett ausgestattete Unterrichtsräume und Labore, in denen die Flora und Fauna der tyrrhenischen Küste erforscht werden. Die Teilnehmer erwerben zunächst umfangreiches Wissen über das Marine Ökosystem der Region. Anschließend folgt die praktisch, angeleitete Laborarbeit, bei der regionale Meerwasserproben untersucht werden. Unter Anleitung eines erfahrenen Biologen werden an der Küste Piombinos tierische und pflanzliche Proben gesammelt und anschließend im Labor untersucht. Die Teilnehmer sollen eigenständig Objekte präparierenmikroskopieren und auf ihre morphologischen Charakteristika hin untersuchen. Biologie-Leistungskurse haben zusätzlich die Möglichkeit Exkursionen in den Parco Naturale della Maremma oder in das Aquarium von Talamone zu unternehmen und dabei Wissenswertes zum Thema Biologie zu erfahren.

    Unterkünfte, die Lehrern und Schülern gefallen

    Über die zahlreichen kostengünstigen Unterkünfte für die Klassenfahrt in die Toskana beraten Sie unsere Experten für Klassenfahrten und Studienreisen aus der Abteilung Italien. Die meisten der empfohlenen Unterkünfte liegen dabei entweder direkt am Meer oder sind in Strandnähe. So lässt sich Entspannung am Strand ideal mit kultureller Bildung verknüpfen.

    Reiseinfos ausdrucken

    Programmbeispiel (6 Tage)

    • 1. Tag: Abfahrt am Abend
    • 2. Tag: Anreise
    • 3. Tag: Vormittags: Fahrt nach Pisa zum "Platz der Wunder" mit seinem Schiefen Turm. Außerdem besichtigen Sie den Domplatz, die Stadtmauer und das Baptisterium. Nach einer Mittagspause fahren Sie weiter nach Lucca. Die alten Kirchen, Plätze und engen Gässchen tragen zum Reiz dieser Stadt bei. Die vollständig erhaltene Stadtmauer lädt zu einem Spaziergang ein. Alternativ: nachmittags Strand und Sport.
    • 4. Tag: Florenz - Hauptstadt der Toskana und Kunstmetropole Italiens. Eine Stadtführung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, z.B. der Kirche Santa Maria Novella, dem Palazzo Pitti, der Medici-Kapelle und dem Dom ist empfehlenswert.
    • 5. Tag: Vormittags haben Sie die Wahl zwischen einer malerischen Bootsfahrt entlang der Felsküste Cinque Terre und einem Ausflug zu den eindrucksvollen Marmorsteinbrüchen von Carrara. Nachmittag zur freien Verfügung. Alternativ: Ausflug nach Elba.
    • 6. Tag: Rückreise

    Ausflugstipps

    Die Top 13 Programm-Bausteine

    Stadtführung Florenz

    Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bei einer 2-stündigen Stadtführung. Gerne können Sie uns auch Ihre speziellen Wünsche und Interessen mitteilen, damit diese bei der Stadtführung berücksichtigt werden können.

    ab 130,00 €/Gruppe (max. 30 Personen)

    Stadtführung Pisa

    ab 120,00€ / Gruppe (max. 25 Personen)

    Lassen Sie sich von unseren professionellen Stadtführern inspirieren und tauchen Sie in die Geschichte der Stadt ein. Dauer: 2 Std.

    Stadtführung Siena

    Erkunden Sie mit einem Guide die Geschichte der Stadt. Dauer: 2 Std.

    ab 120,00€ / Gruppe (max. 25 Personen)

    Stadtführung Lucca

    ab 110,00€ / Gruppe (max. 25 Personen), jede weitere 2 €

    Ein Stadtführer begleitet Sie 2 Stunden durch die Stadt und Sie erhalten viele interessante Informationen zu den Bauten und der Geschichte von Lucca.

     

    Stadtführung Volterra

    Tauchen Sie in die Geschichte Volterra's ein.

    ab 130,00€ / Gruppe (max. 30 Personen)

    Galerie der Uffizien und Accademia

    kostenfrei für Jugendliche

    Lassen Sie sich von der größten Gemäldegalerie Italiens begeistern. Hier finden Sie Werke von Giotto, Botticelli, Raffael, Leonardo, Michelangelo und Tizian. Voranmeldung durch die Lehrer notwendig!2 Öffnungszeiten: von 8.15 bis 18.50 Uhr, montags geschlossen.

    Giardini Boboli

    kostenfrei für Jugendliche, sonst 5,00 €/Person

    Der Boboli-Garten (Giardino di Boboli) ist ein Park in Florenz und zeigt eine wichtige Sammlung von Skulpturen. Die Anlage, die hinter dem Palazzo Pitti liegt, zählt zu den bekanntesten italienischen Gärten des 16. Jahrhunderts. Kostenloser Eintritt nur mit Schülerliste, Voranmeldung obligatorisch (3,00 €/Gruppe).

    Palazzo Vecchio

    kostenfrei für Jugendliche, sonst 8,00 €/Person

    Der Palazzo Vecchio ist als politisches Zentrum von Florenz das Wahrzeichen der Stadt. Im Museo di Palazzo Vecchio können Sie den Innenhof besichtigen, der von Michelozzo mit Stuckornamenten und Fresken geschmückt wurde. Anschließend führt Sie der Weg ins Obergeschoss in den Saal der Fünfhundert mit vielen Gemälden. Im zweiten Stock des Museums befinden sich die Privatgemächer der Medici.  

    Kombiticket für 5 Monumente des Santa Maria del Fiore Komplex

    Ca. 15,00 €/Person (kann nur vor Ort gekauft werden)

    Bootsfahrt Cinque Terre

    16,80 €/Schüler

    Sie starten in La Spezia und genießen in Vernazza die Mittagspause, bevor die Fahrt nach Monterosso führt. In La Spezia fallen Parkgebühren in Höhe von 50,00 €/Gruppe an. Bitte bringen Sie eine abgestempelte Schülerliste mit.

    Grotta del Vento

    ab 5,00 €/Schüler

    Die Grotte liegt im Norden der Toskana und ist die längste Tropfsteinhöhle Europas.Durch die Wettereinflüsse haben sich beeindruckende Skulpturen wie das Panie Massif oder die Steinwasserfälle gebildet. Die Grotta del Vento bietet seinen Besuchern auch eine große Vielfalt an leuchtenden Stalaktiten und Stalagmiten.

    Fähre nach Elba inkl. Bus

    ab 28,00 €/Person

    Mit der Fähre können Sie inkl. Ihres Reisebusses vom Festland aus auf die italienische Insel Elba fahren. Auf der größten Insel des toskanischen Archipels finden Sie eine der schönsten Küstenlandschaften des Tyrrhenischen Meeres vor.

    Geothermisches Institut in Larderello

    kostenfreier Eintritt (ab 20 Teilnehmern)

    Das „Museo della Geotermia“ wurde am Ende der fünfziger Jahre gegründet und befindet sich im Erdgeschoss des Palazzo de’Laderel. Hier erfahren Sie spannende Details über die Geschichte der geothermischen Energie. Anhand von Modellen wird den Besuchern die Prospektions- und Bohrtechnik erklärt.  

    Weitere Programmbausteine erhalten Sie mit unserem Angebot.

    Jetzt Angebot anfragen!

    Preise Stand Januar 2016. Angaben ohne Gewähr!