Jetzt Angebot anfragen!

Jessica Campa

Süd Europa

Telefon: +49 (0)6257 99819-12

jcampa@freizeit-aktiv.de

Florenz | Geschichte

Klassenfahrt nach Florenz - Rendezvous mit Michelangelo

Hotel Medici 1

Hotel Medici

Lage: Das Hotel liegt sehr zentral und ist seit 20 Jahren unser beliebtestes Hotel in Florenz für Klassenfahrten! Der Dom liegt in direkter Nähe zur Unterkunft. Zahlreiche Bars, Shops, sowie viele Sehenswürdigkeiten befinden sich ebenso unweit vom Hotel entfernt. Der Fluss Arno ist in in wenigen Minuten bequem zu Fuß erreichbar.

Unterbringung: Alle Mehrbettzimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet. Klimaanlage (falls vorhanden) gegen Gebühr. 

Freizeit: Die Dachterrasse des Hotels bietet den Gästen einen unvergesslichen Blick auf den Dom und ganz Florenz.

Verpflegung: Das Frühstück wird in Buffetform serviert.

 

• Bettwäsche und Handtücher sind inklusive • Kaution: wird erhoben•
 • Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich •

  • busab 219,00 Leistungen
  • planeab 266,00 Leistungen
  • 6f59bec894 z

    PLUS Florence Hostel

    Lage: Das Hostel mit 360° Blick über Florenz ist nur 10 Minuten zu Fuß vom Santa Maria Novella Bahnhof entfernt. Die Unterkunft eignet sich bestens um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Klassenfahrt zu entdecken.

    Unterbringung: Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern (5-8er Belegung) mit  komfortable Etagenbetten, einen Flachbild-TV und ein eigenes Badezimmer.

    Freizeit: Die Gäste können kostenlos den Fitness-Bereich, ein Türkisches Bad und die Sauna nutzen. Kostenfreies WLAN und Internet-Terminals stehen in der Lobby zur Verfügung. Es gibt auch eine Münz-Waschmaschine und einen Trockner.

    Verpflegung: Ein komplettes englisches Frühstück wird bis 12:00 Uhr im Plus Florenz serviert. Das Café bietet tagsüber Getränke, Snacks und Eis, während das Restaurant Pizza und andere italienische Gerichte zum Abendessen anbietet.

     · Bettwäsche inklusive· Handtücher bitte mitbringen ·

    · Kaution: wird erhoben ·

  • busab 199,00 Leistungen
  • planeab 246,00 Leistungen
  •  

    Die Gemäldegalerie der Uffizien mit ihren Bilderreigen, der weltberühmte Dom und die vollendete Harmonie der Renaissance-Kirchen — all das und noch viel mehr erleben Sie auf einer Klassenfahrt nach Florenz. Die historische Innenstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe. Die Welthauptstadt der Renaissance erwartet Sie mit ihren Kunstschätzen, umgeben von der malerischen Landschaft der Toskana. Hier wirkte Michelangelo. In Florenz werden seine Kunstwerke erlebbar, wie zum Beispiel die berühmte Dante-Statue oder die Kirche San Lorenzo.

    Kunst, Kulturgeschichte und italienische Küche

    Die Studienreise nach Florenz bietet aber nicht nur Attraktionen für das Auge. Neben Kunst und Architektur genießen Sie in Florenz die Leckereien der italienischen Küche — von köstlicher Pizza bis hin zum original italienischen Eis in den traditionsreichen Eisdielen der Stadt. Auch Shoppingerlebnisse stehen bei einer Klassenfahrt nach Florenz auf dem Besucherprogramm. Die vielen kleinen Geschäfte, Cafés und Restaurants der Stadt sind paradiesisch. Sie schlendern über die belebten Hauptplätze und durch die quirligen Gassen. Doch es gibt auch stille Ecken zu entdecken. In den Parks der Stadt spenden uralte Bäume Schatten. Am Abend spazieren Sie über die berühmte Ponte Vecchio und genießen als Abrundung Ihrer Klassenfahrt nach Florenz das beeindruckende Stadtpanorama vom Ufer des Flusses Arno aus.

     

    Neben dem quirligen Stadtkern kann man zu Fuß ganz unterschiedliche Stadtteile entdecken. Bummeln Sie durch San Lorenzo mit seinem bunten Wochenmarkt oder entdecken Sie das Studentenviertel San Marco. Machen Sie einen Abstecher zur Piazzale Michelangelo auf der anderen Seite des Flusses Arno. Diese liegt auf einem kleinen Berg. Von dort haben Sie einen wunderbaren Blick über Florenz, der auch bei Nacht beeindruckend ist.

    Reiseinfos ausdrucken

    Programmbeispiel (5 Tage)

    • 1. Tag: Anreise
    • 2. Tag: Florenz - Hauptstadt der Toskana und Kunstmetropole Italiens. Eine Stadtführung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, z.B. der Kirche Santa Maria Novella, dem Palazzo Pitti, der Medici-Kapelle und dem Dom ist empfehlenswert.
    • 3. Tag: Natürlich reicht ein Tag in Florenz nicht aus, um alles zu sehen. Nutzen Sie diesen Tag für weitere Besichtigungen und genießen Sie von den Gärten des Boboli aus den traumhaften Blick auf Florenz. Am Abend kommen Nachtschwärmer und Szenegänger beim Bummel durch die belebten Cafés und Bars auf ihre Kosten.
    • 4. Tag: Vormittags: Fahrt nach Pisa zum "Platz der Wunder" mit seinem Schiefen Turm. Außerdem besichtigen Sie den Domplatz, die Stadtmauer, das Baptisterium und vieles mehr. Nach einer Mittagspause fahren Sie weiter nach Lucca. Die alten Kirchen, Plätze und engen Gässchen tragen zum Reiz dieser Stadt bei. Die vollständig erhaltene Stadtmauer lädt zu einem Spaziergang ein. Alternativ: Strand und Sport.
    • 5. Tag: Rückreise

    Ausflugstipps

    Die Top 10 Programm-Bausteine

    Stadtführung Florenz

    ab 125,00€/Gruppe (max. 30 Personen)

    Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt der Toskana. Lassen Sie sich inspirieren von unseren professionellen Stadtführern und tauchen Sie ein in die reiche Geschichte von Florenz, das als Wiege der Renaissance gilt. Für die Stadtführung berücksichtigen wir gern Ihre individuellen Wünsche und Interessen.   

    Galerie der Uffizien und Accademia

    kostenfrei für Jugendliche

    Lassen Sie sich von der größten Gemäldegalerie Italiens begeistern. Hier finden Sie Werke von Giotto, Botticelli, Raffael, Leonardo, Michelangelo und Tizian. Voranmeldung durch die Lehrer notwendig!2

    Öffnungszeiten: von 8:15 bis 18:50 Uhr, montags geschlossen

    Kombiticket für den Komplex „5 Monumente des Santa Maria del Fiore“

    ca. 15,00 €/Person (kann nur vor Ort gekauft werden)

    Dom Santa Maria del Fiore (Kombiticket)

    Besichtigen Sie die fünftgrößte Kirche der Welt, die mit ihrer gewaltigen Kuppel die Stadt überragt. Der Dom ist 160 Meter lang (Langhaus) und 91 Meter breit (Querhaus).

    Domkuppel von Brunelleschi (Kombiticket) DERZEIT GESCHLOSSEN!

    Die Domkuppel des Duomo Santa Maria del Fiore wurde von Brunelleschi erbaut. Er entwickelte diese Konstruktion auf Basis der Fischgrätentechnik der Römer.

    Giotto Glockenturm (Kombiticket)

    Der Campanile di Giotto ist der Glockenturm von Santa Maria del Fiore und befindet sich am Piazza del Duomo. Wenn Sie den Turm über 414 Stufen besteigen, werden Sie mit einem wunderbaren Ausblick auf die Stadt belohnt.

    La Cripta di Santa Reparata (Kombiticket)

    Vom linken Seitenschiff des Duomo Santa Maria del Fiore kommen Sie in den Untergrund zu den Ausgrabungen. Hier besichtigen Sie Reste aus den verschiedenen Bauphasen der Kirche, zum Beispiel Mosaike und reliefiertes Baudekor.

    Galleria d'Arte (Kombiticket)

    In dem Museo dell’Opera del Duomo können Sie ergreifende Skulpturen und Reliefs von Donatello, Michelangelo, Ghiberti und Lucca della Robbia (Die Sängerknaben) besichtigen.

    Bootsfahrt Cinque Terre

    ca. 16,80 €/Schüler

    Sie starten in La Spezia und genießen in Vernazza die Mittagspause, bevor die Fahrt nach Monterosso führt. In La Spezia fallen Parkgebühren in Höhe von 50,00 €/Gruppe an. Bitte bringen Sie eine abgestempelte Schülerliste mit.

    Stadtführung Pisa

    ab 120,00 €/Gruppe (max. 25 Teilnehmer)

    Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt mit dem Schiefen Turm. Lassen Sie sich von unseren professionellen Stadtführern inspirieren und tauchen Sie ein in die Geschichte Pisas. 

    Stadtführung Siena

    ab 120,00€/Gruppe (max. 25 Personen)

    Siena gilt als eine der schönsten Städte der Toskana und Italiens. Lassen Sie sich von unseren professionellen Stadtführern inspirieren und tauchen Sie ein in Sienas reiche Geschichte.

    Stadtführung Lucca

    ab 110,00 €/Gruppe (max. 25 Personen)

    Die Hauptstadt der Provinz Lucca liegt im Tal des Flusses Serchio etwa 20 Kilometer nordöstlich von Pisa und 20 Kilometer östlich der toskanischen Küste. Im 13. und 14. Jahrhundert zählte Lucca zu den einflussreichsten europäischen Städten. Die großen Plätze, die romanischen Kirchen und die mittelalterlichen Türme zeugen von der einstigen Bedeutung dieser Stadt.

    Stadtführung Volterra

    ab  130,00 €/Gruppe (max. 30 Personen)

    Volterra liegt etwa 50 Kilometer südlich von Pisa und 50 Kilometer vom Mittelmeer entfernt. Mit seinem spektakulären landschaftlichen Umfeld zählt Volterra zu den  schönsten Städten der Toskana.

    Fähre Elba inkl. Bus

    ab 28,00 €/Person

    Mit der Fähre können Sie inkl. Ihres Reisebusses vom Festland aus auf die italienische Insel Elba fahren. Auf der größten Insel des toskanischen Archipels finden Sie eine der schönsten Küstenlandschaften des Tyrrhenischen Meeres vor.

    Geothermisches Institut in Larderello

    kostenfreier Eintritt (min. 20 Teilnehmer)

    Das „Museo della Geotermia“ wurde am Ende der fünfziger Jahre gegründet und befindet sich im Erdgeschoss des Palazzo de’Laderel. Hier erfahren Sie spannende Details über die Geschichte der geothermischen Energie. Anhand von Modellen wird den Besuchern die Prospektions- und Bohrtechnik erklärt.  

    Weitere Programmbausteine erhalten Sie mit unserem Angebot.

    Jetzt Angebot anfragen!

    Preise Stand Januar 2017. Angaben ohne Gewähr!