Jetzt Angebot anfragen!

Klassenfahrten nach Irland


Dublin

Klassenfahrt nach Dublin - Voll im Trend

  Bei einer Klassenfahrt nach Dublin ist das beeindruckende Trinity College, das 1592 erbaut wurde, ein Pflichtbesuch. Der Innenhof, die Bibliothek und das berühmte 800 Jahre...
  • planeab 279,00 Leistungen
  • Kommen Sie mit auf die grüne Insel! Entdecken Sie auf Ihrer Klassenfahrt nach Irland saftige Wiesen in sattem Grün und die bewegte Geschichte des kleinen Inselstaats, der an das Vereinigte Königsreich grenzt.

    Das durch den Atlantik und den Golfstrom geprägte Klima lässt in Irland zwölf Monate im Jahr das Gras wachsen und gedeihen. Eine Tour über die Insel kommt einer Zeitreise gleich. Denn Irlands Geschichte lebt und wird Schülerinnen und Schüler auf ihrer Studienreise mit vielen Sehenswürdigkeiten und mittelalterlichen Schätzen begeistern.

    Tauchen Sie ein in die Historie Dublins! Die Hauptstadt Irlands, an der Ostküste der Insel gelegen, fand ihre erste bekannte Erwähnung in den Schriften des Ptolemäus aus dem Jahr 140 unter dem Namen Eblana. 1204 befahl König Johann von England den Bau einer Festung: Dublin Castle erinnert im Herzen der Altstadt an eine alte Ritterburg. Hier werden noch heute die irischen Präsidenten in ihr Amt eingeführt und Staatsempfänge abgehalten.

    Während der Führung durch das ehemalige Gefängnis Kilmainham Goal und in der dort gezeigten, ausgezeichneten Ausstellung steht der irische Unabhängigkeitskrieg im Blickpunkt. Er wurde von Januar 1919 bis Juli 1921 von der Irischen Republikanischen Armee(IRA) in einer Art Guerilla-Kampf gegen die britische Regierung geführt.

    In der ältesten Universität des Landes, der „Trinity College & Book of Kells“ ist die schönste westeuropäische Handschrift des Mittelalters zu bewundern. Der Innenhof, die Bibliothek und das berühmte, 800 Jahre alte Book of Kells laden zur Besichtigung ein.

    Irlands wohl beliebteste Attraktion für Touristen ist das Guinness Storehouse, das die Geschichte von den Anfängen der Brauerei im Jahr 1759 bis zur Entwicklung der heute weltweit bekannten Marke erzählt. Die Old Jameson Distillery ist vor allem für Liebhaber des irischen Whiskeys einen Besuch wert.

    Eine Studienfahrt nach Dublin lohnt sich auch für junge Literaten. Manuskripte, Briefe, seltene Erstausgaben und persönliche Gegenstände weltberühmter irischer Schriftsteller und Dichter wie James Joyce finden Sie im Writer's Museum am Parnell Square. Die National Library verfügt über ein umfassendes Archiv und offeriert immer wieder Sonderausstellungen.

    Dublin ist auf Ihrer Schülerreise idealer Ausgangspunkt für Exkursionen in die Umgebung: zum Beispiel zu den Wicklow Mountains und dem Glendalough Visitor Center mit dem alten Kloster und dem keltischen Friedhof, mitten in den Bergen in einem Tal mit Seen gelegen.

    Nach ausgiebigen Entdeckungstouren lockt das berühmte Kultur- und Vergnügungsviertel Temple Bar am Abend mit irischer Musik und Dance Experience - ein unvergessliches Erlebnis. Dublin ist ein Fest für die Sinne - ein rauschendes Feuerwerk von Farben, Formen und süßer Musik!