Jetzt Angebot anfragen!

Kerstin Berle

Nord Europa

Telefon: +49 (0)6257 99819-10

kberle@freizeit-aktiv.de

Ardèche | Erlebnisklassenfahrt

Klassenfahrt an die Ardèche - Französisches Eldorado für Naturfreaks

location-vallon-pont-d-arc-residence-odalys-les-sources-de-manon-2

Ferienanlage Les Sources de Manon

Lage: Die Ferienanlage befindet sich nur zehn Minuten zu Fuß vom Stadtkern von Vallon Pont d’Arc entfernt und ist ruhig gelegen. Ideal für Gruppen, die ein sportlich aktives Programm planen. In ca. 30 Gehminuten gelangen Sie an die Ardèche

Unterbringung: Die Unterbringung erfolgt in Appartements (2 Etagen) für bis zu 6 Personen, die mit Schlafzimmer, Wohn-/Schlafzimmer und Schlafnische, Küche, Dusche/WC und Terrasse ausgestattet sind.

Freizeit: Das Naturreservat „Gorges de l’Ardèche“ befindet sich ganz in der Nähe von Vallon Pont d’Arc und bietet viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Beispielsweise: Kanu, Kajak, Klettern, Höhlenwanderung, Mountainbike, Reiten etc.

Verpflegung: Selbstversorgung.

 

• Bettwäsche und Handtücher bitte mitbringen (gegen Gebühr auch vor Ort buchbar) •
 Kaution: wird erhoben • Kurtaxe zu zahlen •
• Endreinigung muss selbst durchgeführt werden (gegen Gebühr auch vor Ort buchbar) •
• Einzelbelegungszuschlag auf Anfrage • Die Belegung der Appartements erfolgt ab 17:00 Uhr •

  • busab 196,00 Leistungen
  •  

    Aktiv und Natur bei Ihrer Klassenfahrt an die Ardèche: Erleben Sie beeindruckende Höhlen, geheimnisvolle Schluchten, romantische Bergdörfer und einen atemberaubenden Canyon. Hier kommen Sport- und Naturfreunde sicher auf ihre Kosten. Anspruchsvolle Kulturliebhaber werden mit einem Abstecher nach Avignon sicher ihren Spaß haben.

    Naturschauspiele und Historisches in der Provence

    Wir empfehlen Ihnen, die Anreise an die Ardèche mit dem Bus vorzunehmen. So können Sie die wunderschöne Umgebung schon bei der Anreise kennen lernen und bequem Fahrten zum Beispiel nach Avignon und die Umgebung unternehmen. In Avignon empfehlen wir eine Stadtführung, die Ihnen interessante Informationen über die Stadt und ihre Geschichte vermittelt. So erfahren Sie hier beispielsweise, dass Avignon 1309–1423 Papstsitz war und den Beinamen "Stadt der Päpste“ trägt. Der Palast ist prunkvoll und symbolisiert die Kraft des Christentums und die irdische spirituelle Macht der Päpste. Zusammen mit der Altstadt von Avignon gehört der Palast zum Weltkulturerbe.

     

    Als weitere Highlights bei Ihrer Klassenfahrt an die Ardèche empfehlen wir die Besichtigung der Höhle Aven d ́Orgnac, die eine Tiefe von bis zu 125 Meter erreicht. Zu den Museen an der Ardèche gehören das Seidenmuseum in Largentière in einer alten Spinnerei und Moulinier-Anlage sowie das Kastanienmuseum. Hier erfährt man alles über die Kultur der Edelkastanie.

    Angenehm wohnen in sportlicher Umgebung während der Klassenfahrt

    Direkt an der Ardèche liegt die Ferienanlage Domaine du Cros d'Auzon — ein idealer Ausgangspunkt für Natur- und Outdoorsport-Freunde! Die Ferienanlage Les Sources de Manon — nicht weit entfernt vom Stadtkern von Vallon Pont d’Arc — eignet sich ideal für Sport-Leistungskurse und andere Gruppen, die ein sportliches Programm planen. Eine Kanutour nach Einweisung eines qualifizierten Personals oder Spaß im Adventure-Camp im Hochseilgarten in Grospierres sind ebenfalls möglich.

     

    Unser Team stellt Ihnen gerne ein ausgewogenes Programm mit Sport, Natur und Kulturinhalten für Ihre Klassenfahrt zusammen. Fordern Sie uns!

    Reiseinfos ausdrucken

    Programmbeispiel (5 Tage)

    • 1. Tag: Anreise und erste Erkundung der Umgebung.
    • 2. Tag: Halbtägige Kanutour auf der Ardèche. Nach einer Einweisung durch qualifiziertes Personal findet eine dreistündige Kanutour (auch für Anfänger geeignet) statt.
    • 3. Tag: Fahrt nach Avignon. Bummel durch die gemütliche Altstadt, Besichtigung des gotischen Papstpalastes und der "Pont d'Avignon".
    • 4. Tag: Halbtägiges Adventure-Camp im Hochseilgarten in Grospierres. Nachmittags: Fahrt zu den Höhlen von Orgnac. Alternativ: Badespaß, Sport und Freizeit in der Ferienanlage.
    • 5. Tag: Rückreise

    Ausflugstipps

    Die Top 6 Programm-Bausteine

    Stadtführung Avignon

    Erleben Sie die berühmte Brücke, den Papstpalast und die anderen Sehenswürdigkeiten von Avignon. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt. Für die Stadtführung berücksichtigen wir gern Ihre individuellen Wünsche und Interessen.   

    ca. 150,00 / Gruppe

    Höhle Aven d´Orgnac

    Tief im Hinterland, ganz in der Nähe der Ardêcheschluchten, liegt eine der schönsten Höhlen Frankreich. Sie ist mit ihrer traumhaften Vielfalt an Stalagmiten und Stalaktiten ein Meisterwerk der Natur. Mit etwas Phantasie lassen sich Märchenschlösser, Blumen und vieles mehr erahnen.

    ca. 7,40 € / Person Eintritt + Guide

    Papstpalast

    Der prunkvolle Palast symbolisiert als imposante Festung die Kraft des Christentums und die irdische spirituelle Macht der Päpste dieser Zeit. Der Palast zählt mit der Altstadt von Avignon zum Weltkulturerbe.

    ca. 5,50 / Schüler

    Hochseilgarten

    Etwa 2 ½ stündiger Kletterspaß im Hochseilgarten.

    ca. 13,00 €/ Person

    Fahrradmiete

    Fahrräder halbtags oder ganztags 

    ab  12,00 / Schüler

    Kanutour auf der Ardèche

    ab 19,00 / Schüler ohne Guide
    (Guide ab 110,00€/Gruppe)

    Weitere Programmbausteine erhalten Sie mit unserem Angebot.

    Jetzt ein Angebot anfragen!

    Preise Stand Februar 2017. Angaben ohne Gewähr!