Jetzt Angebot anfragen!

Erfahrungsberichte / Kundenmeinungen

Nach Abschluss einer Freizeit Aktiv Klassenfahrt erhält die verantwortliche Lehrkraft einen ausführlichen Fragebogen zur Zufriedenheit bezüglich sämtlicher Leistungen vor, während und nach der Klassenfahrt.

 

Mit diesem Instrument können wir überprüfen, welche Wünsche von Lehrer oder Schüler- seite in Zukunft berücksichtigt werden müssen oder an welchen Stellen Verbesserungs- potential besteht. So können wir gewährleisten, dass unsere Leistungen und die Qualität der Reisen stetig im Interesse unserer Kunden weiterentwickelt werden.

 

Kundenmeinungen sind heute, sensibilisiert durch Holidaycheck oder andere Internet- portale, wichtig wie nie zuvor und dienen vielen Menschen zur Entscheidungsfindung. Auch wir wollen Ihre Entscheidungsfindung durch aktuelle Kundenmeinungen unterstützen und die Tipps Ihrer Kollegen Ihnen gerne zugänglich machen.

Klassenfahrt nach Barcelona

„Vielen Dank an das Freizeit Aktiv Team für diese Exklusiv-Reise nach Barcelona. Der Flug mit Eurowings war sehr gut, und auch mit dem Hotel Maripins waren wir sehr zufrieden.“

Ein Lehrer des Johann-Conrad-Schlaun-Berufskolleg, Warburg über seine Klassenfahrt nach Barcelona vom 11.10.-18.10.2017

Klassenfahrt nach Florenz

„Liebe Frau Campa,

unsere Florenzfahrt liegt schon 2 Wochen zurück.
Ich fülle gerade den Bewertungsbogen unserer Studienfahrt aus; aber ich möchte Ihnen auch persönlich kurz eine Rückmeldung geben.

Es hat alles super geklappt! Wir hatten ein Traumwetter. Auch unsere beiden Busfahrer waren ein Gewinn! Insbesondere Lars Giel erwies sich als ein sehr kompetenter und kooperatvier Busfahrer, der unglaublich viel über Land und Leute zu berichten wusste (und das in einem Ton, der bei den Schülern sehr gut ankam!). Auch mit dem Hotel PLUS Florenz bin ich zufrieden, es liegt zwar nicht so zentral wie das Medici, dafür bot es für die Schüler deutlich mehr. Angenehm war, dass die Schüler eigentlich immer bereits um 22.00 Uhr im Hotel waren und dann noch eine Bar vorfanden, die bis halb eins, eins geöffnet war. Auch das Programm war super! Leider muss man mittlerweile vieles (nicht alles!) vorbestellen und sich einen Termin geben lassen, sonst kommt man nicht rein. Der Boboli Garten so wie die beiden Dome in Pisa und in Siena haben trotzdem noch "spontan" geklappt.

Auch die Fattoria La Vialla war wieder toll. Wir hatten eine sehr nette Führung! Ich war dreimal schon dort (2010, 2014, 2017), lediglich beim Essen merkte ich, dass etwas gespart wird. Das war 2010 einfach unübertroffen. Aber bei einem Preis von 12.- pro Nase war es noch völlig in Ordnung.

 Ein herzliches Dankeschön an Sie, das Sie mich immer gut beraten und unterstützt haben! Insbesondere Ihr rasches Reagieren bei den Zimmern 2 und 3 im EG hat bei den betroffenen Mädchen für sehr große Erleichterung gesorgt. Sie konnten gleich abends bei unserer Rückkehr ins Hotel die Zimmer wechseln.

Herzlichen Dank und viele Grüße!

E. K.“

Ein Lehrer des Albert-Schweizer-Gymnasium, Gernsbach über seine Klassenfahrt nach Rom vom 22.10.-27.10.2017 mit Tirtey Reisen.

Am 16.10.2017 erreichte uns diese Postkarte vom Berufskolleg für Grafik und Design aus Venedig.
Wir haben uns sehr darüber gefreut.

Die Gruppe kam vom 25.09.-29.09.2017 im Hotel Frank in Jesolo unter.

 

„Sehr geehrte Frau Thom,

ich möchte mich auf diesem Weg ganz herzlich für Ihre wunderbare, stets freundliche und sehr gelungene Planung unserer Studienfahrt nach London bedanken. Dank Ihrer professionellen Unterstützung hielt sich die Arbeit für uns Lehrer sehr im Rahmen. Wir äußerten Wünsche – Sie setzten diese perfekt in die Tat um. Sie holten passende Flug- und Transferangebote ein, vermittelten uns Plätze im Wynfrid House, besorgten uns bis zum Schluss Tickets für all die Sehenswürdigkeiten, die uns am Herzen lagen. Zum Schluss konnten Sie es sogar noch ermöglichen, dass die kranke Kollegin durch eine gesunde Reisebegleitung ersetzt wurde. Vielen Dank für diesen extrem reibungslosen Verlauf bei der Planung und letztlich dann auch der Durchführung. Alles klappte Problemlos – für alles war gesorgt.

Vielen Dank auch für die Vermittlung des Wynfrid House. Nicht nur die zentrale Lage, auch das Frühstück erfreuten Lehrer- und Schülerherzen. Anthony ist der bezauberndste Gastgeber. Er holte uns am Abend unserer Ankunft von der Bushaltestelle ab, zeigte uns, wo wir noch Essen gehen konnten, gab uns Tipps, wo wir Preisnachlässe bekämen und was wir zusätzlich noch anschauen konnten. Ohne Ihn wäre unser Aufenthalt sicherlich nicht ganz so perfekt geworden.

Ich werde Sie gerne weiterempfehlen und wenn ich wieder einmal eine Studienfahrt planen sollte, dann sicher mit Ihnen! Ganz herzlichen Dank noch einmal von mir, meinen Kollegen und so glücklichen, vom London-Virus infizierten Schülerinnen und Schülern.“

Eine Lehrerin des Hans und Sophie Scholl Gymnasium, Ulm über Ihre Klassenfahrt vom 17.09.-22.09.2017

„Unsere Klassenfahrt nach Kroatien war sehr gut organisiert. Die Beratung bei Freizeit Aktiv war sehr informationsreich und insbesondere Frau Campa war ein freundlicher, nervenstarker „Fels in der Brandung“ – Super!!! 1000 Dank von der Bernhard-Adelungs-Schule.“

Eine Lehrerin über ihre Klassenfahrt in die Unterkunft Bi Village in Fazana, vom 17.09.-22.09.2017

„Liebe Frau Berle,

vielen Dank für die immer problemlose Abwicklung unserer Klassenfahrt. In diesem Jahr ging es für uns vom 18.09.-22.09.2017 in die Niederlande. Die Unterkunft im Center Parc Zandvoort  hat uns gut gefallen. Liebe Grüße „

Eine Lehrerin der Realschule Grünstraße über ihre Klassenfahrt in die Niederlande

" Liebe Frau Campa,

ich möchte mich bei Ihnen für die unkomplizierte und kompetente Beratung und Organisation unserer Studienfahrt in die Toskana bedanken!

Es hat alles wunderbar geklappt und die Schüler und ich sind wieder gut und glücklich heimgekehrt.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und hoffe, dass ich bald wieder mit Ihrer Organisation verreisen darf!

Herzliche Grüße

C.N."

Klassenfahrt in die Toskana vom 16.07.-21.07.2017

„Vom 20.06.-24.06.2017 fand unsere Klassenfahrt nach Kroatien statt. Mit Ryanair sind wir ab Frankfurt Hahn nach Pula geflogen. Dort kamen wir in der Ferienanlage Bi Village unter. Wir waren sehr zufrieden mit der Organisation von Freizeit Aktiv. Vielen Lieben Dank, dass Sie uns einen so schönen Aufenthalt ermöglich haben. Mit besten Grüßen“

Eine Lehrerin der Georg-Christoph-Lichtenberg Schule in Ober-Ramstadt über Ihre Fahrt nach Kroatien.

„Eine schöne Klassenfahrt nach Kroatien geht zu Ende. Wir haben keine Änderungsvorschläge. Die Beratung durch Freizeit-Aktiv war erstklassig. Nochmal herzlichen Dank!“

Eine Lehrerin des Konrad-Adenauer-Gymnasium Langenfeld über Ihre Fahrt in das Horizont Golden Rocks Resort, Pula vom 03.09.-07.09.2018.

Am 05.09. erreichte uns folgende Postkarte aus München:

 

Wir bedanken uns bei den Lehrern uns Ihren Schülern. Wir haben uns sehr über die Karte gefreut.

Klassenfahrt der Schule am Hohen Hagen, Dransfeld vom 28.08.-01.09.2017 nach München.

"Liebes Team von Freizeit Aktiv,

vielen Dank für die Organisation unserer Klassenfahrt nach Rom. Busfahrt mit Rahimi Tours und die Unterkunft Camping Roma waren super. Diese war meine letzte Klassenfahrt, da ich im Sommer 2018 in Rente gehe. Ich danke Ihnen für die Jahrelange, gute Zusammenarbeit.

K.G."

Ein Lehrer der Carl-von-Weinberg-Schule über seine Klassenfahrt nach Rom vom 20.08.-25.08.2017.

Liebe Frau Thom,

unsere Klassenfahrt nach Malta vom 23.06.-28.06.2017 war ein einfach nur schön und ich möchte Ihnen ein bisschen von unserer schönen Zeit berichten.

Der Flug mit Lufthansa war gut und mit den Transfers hat alles geklappt. Untergekommen sind wir im BE Hotel in St.Julians. Das Hotel war super für die Schüler – zentral gelegen, 5 Minuten zu den Buslinien und nur 30 Meter zum Strand, an welchem wir bis Nachts sitzen konnten.

Die Zimmer waren optimal für Schulgruppen, auch wenn die Betten für große Schüler etwas klein waren. Das Essen im Lokal (gehört zum Hotel dazu) war sehr gut, mit großem Frühstücksbuffet und abwechslungsreichem Abendessen. Es gab z.B. 3 Fleischgerichte, zahlreiche Beilagen und immer einen leckeren Nachtisch. Auch für Vegetarier war immer etwas dabei. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich.

Malta bietet für Schulgruppen 15 € Tickets an, um mit den öffentlichen Bussen die Insel erkunden zu können. Diese sind übertragbar und 2 Stunden gültig. Wir haben diese Tickets z.B. genutzt um nach Gozo zu fahren und für einen Abstecher von Viktoria zur Ramla Bay und zurück zum Hotel. Eine lohnenswerte „Inselrundfahrt“.

Unsere Schüler waren jedenfalls begeistert von den Angeboten im Hotel, der Kultur, den Freizeitmöglichkeiten und davon das Nachtleben genießen zu können.

Nochmals Danke für Ihre tolle Organisation der Reise. Ich wünsche noch einen schönen Sommer.

M.K./Begemannschule Frankfurt

„Wir hatten eine schöne Zeit auf unserer Klassenfahrt nach Tarragona. Das Hotel Hotel Lauría hat uns sehr gut gefallen und auch mit der Ryanair waren wir sehr zufrieden. Alles ist optimal verlaufen! Großer Dank an Frau Berle und das Team von Freizeit Aktiv.“

Eine Lehrerin des Domgymnasium Naumburg über ihre Klassenfahrt nach Tarragona, vom 17.06.-21.06.2017

„Liebes Freizeit Aktiv Team,

wir hatten eine sehr schöne Klassenfahrt nach Sorrent. Der Flug mit Lufthansa war sehr gut. Besonders hervorheben möchte ich die extreme Freundlichekeit und Hilfsbereitschaft des Personals/ der Rezeption in der Ferienanlage. Vielen Dank für das Organisieren einer unvergesslichen Zeit.“

Eine Lehrerin über ihre Klassenfahrt nach Sorrent, vom 18.06.-23.06.2017, Ferienanlage Bleu Village

„Vielen Dank für die Organisation einer unvergesslichen Klassenfahrt an den Gardasee. Die Ferienanlage  Bella Italia sollten Sie in Ihren Katalog aufnehmen. Ansonsten war alles super, einschließlich einer freundlichen, immer charmanten Jessica Campa.“

Ein Lehrer der Otto-Hahn-Schule, Frankfurt über seine Klassenfahrt an den Gardasee vom 14.05.-20.05.2017

"Sehr geehrte Frau Campa,

ich wollte mich noch einmal für die hervorragende Organisation der Abschlussfahrt bei Ihnen bedanken. Es war eine tolle Fahrt, mit tollen Events, super Wetter und auch mit den beiden Klassen hatten wir keine Probleme.

Wir haben Sie an unsere Kollegen für deren Klassenfahrten empfohlen. Bis zum nächsten Mal!"

Ein Lehrer über seine Klassenfahrt an den Gardasee, vm 28.05.-02.06.2017

"Sehr geehrte Damen und Herren,

an dieser Stelle möchte ich Ihnen gerne ein Feedback bzgl. unserer Klassenfahrt an den Gardasee geben.

Die Gesamtorganisation im Vorfeld war hervorragend und wir wurden von Frau Campa sehr gut betreut und beraten. Dies hat sich dann während der Fahrt auch ausgezahlt und es verlief alles problemlos.

Auch in Bezug auf das Busunternehmen kann ich nur Lob aussprechen. Die Fahrer waren kompetent, flexibel und sehr freundlich. Auch die Tatsache, dass 3 Fahrer uns begleitet haben, war sehr angenehm und ein großer zeitlicher Vorteil bei Hin- und Rückfahrt.

In der Anlage selber gab es zu Beginn einige Probleme, was die Caravanverteilung anbelangt. So wurden uns plötzlich weitere Caravans zugeteilt, für die wir aber von den Schülern noch keine Kaution eingesammelt hatten, da diese ja bereits für den ursprünglich vorgesehenen schon bezahlt hatten. Das war ein ziemliches Chaos. Auch die Organisation des Abendessen war mitunter etwas chaotisch, da immer vorbestellt werden musste und beim Abendessen selbst dann entweder die Schüler vergessen hatten, was sie bestellt hatten oder Fehler seitens des Restaurants passiert sind. Das Essen war zwar gut und der Service auch echt super, aber organisatorisch für große Gruppen ziemlich ungeschickt. Das sind jedoch Dinge, für die Sie natürlich nicht verantwortlich sind!!! „ Bella Italia“ ist an sich in Ordnung, aber auch sehr groß und erfordert weite Wege.

Insgesamt waren wir und die Schüler aber sehr zufrieden mit unserer Fahrt und würden jederzeit wieder mit Ihnen buchen.

Mit freundlichen Grüßen"

S. N. und Kollegen, Lina-Hähnle-Realschule Sulz, Klassenfahrt an den gardasee vom 08.05.-12.05.2017

„ Liebe Frau Campa,

unsere Klassenfahrt nach Rom war spitze. Im Vorfeld hatte ich auf Ryanair sehr geschimpft wegen Änderung der Flugzeiten: hin später als geplant, zurück früher (ein halber Tag verloren). Das obligatorische online Einchecken erst 4 Tage vorher kostenlos. Das konnten wir aber ohne Probleme im Hotel machen und auch die Tickets ausdrucken. Und natürlich geht das am Flughafenschalter alles superschnell dadurch. Außerdem bleibt der finanzielle Vorteil mit dem Shuttle von Ciampino gegenüber dem teuren Leonardo – da- Vinci Express. Viel Geld gespart.

Der Bustransfer hat prima geklappt. Durch die Verspätung von 30 Minuten auf dem Hinflug war zwar der gebuchte Bus weg, der nächste hat uns aber schnell und unkompliziert aufgelesen, wir haben nur knapp 20 Minuten warten müssen, konnten dafür aber im Hotel direkt unsere Sachen ins Zimmer bringen.

In dem Hotel Acropoli war ich ja schon mal vor 4 Jahren, da war ich ja auch schon zufrieden, habe nur bemängelt, dass die mit einem  zweiten Brötchen so knauserten für die großen Jungs. Das war jetzt ganz wunderbar, sogar Wurst und Käse, das findet man sonst ja fast nie.

Generell sind die Leute in dem Hotel einfach  super nett zu uns gewesen, ich kann das nur empfehlen. Die 10 € Kaution wollten sie gar nicht haben. Dass die Duschkabinen für die Mehrbettzimmer eigentlich zu klein sind und direkt das ganze Bad nach einem Duschen unter Wasser steht, liegt einfach  am Gebäude. Ich hatte die Schüler vorgewarnt und dann hat auch keiner gemeckert. Sauber ist alles.

Sie haben uns mal wieder hervorragend betreut. Danke!“

Eine Lehrerin der Europaschule Troisdorf über ihre Klassenfahrt nach Rom vom 03.04.-07.04.2017

Vielen Dank an eine Lehrerin des Goethe-Gymnasium Bensheim für das zusenden folgender Karte.

Wir haben uns sehr darüber gefreut. Die Klasse war vom 18.04.-22.04.2017 in Dublin.

 

„Vielen Dank für die unfassbar gute Beratung, Frau Berle! Unsere Klassenfahrt war der Hammer!“

Eine Lehrerin der Leine-Schule in Neustadt am Rübenberge über ihre Klassenfahrt nach Prag vom 13.03.-17.03.2017 mit der Bahn

„Vom 23.02.-27.02.2017 fand unsere Klassenfahrt nach Rom statt. Mit dem Hotel Acropoli als Unterkunft und unserem Flug waren wir sehr zufrieden. Ich bedanke mich für den sehr netten und überzeugenden Service von Freizeit Aktiv.“

Eine Lehrerin des Gymnasium Taunusstein über ihre Klassenfahrt nach Rom

„Vielen Dank für das Organisieren einer unvergesslichen Klassenfahrt nach London. Wir waren mit dem Preis-Leistungsverhältnis von Unterkunft und Transport sehr zufrieden. Das Wynfrid House hat eine gute Ausgangslage und ist gerade für Schülergruppen bestens geeignet. (Gutes Frühstück, Aufenthaltsraum und sauber.) Geflogen sind wir mit British Airways und auch das hat reibungslos geklappt.“

Eine Lehrerin der Bertha-von-Suttner-Schule über Ihre Klassenfahrt vom 19.09.-23.09.2016 nach London

„Durch eine Kollegin bin ich auf Sie aufmerksam geworden und wurde nicht enttäuscht. Unsere Klassenfahrt nach Barcelona war ein Erfolg. Wir wohnten im Casa Gracia. Das Haus können wir mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Die über Freizeit Aktiv gebuchten Programme haben zum Erfolg der Klassenfahrt beigetragen.“

Eine Lehrerin des Kolping Bildungswerk in Stuttgart, Fahrt nach Barcelona vom 14.09.-19.09.2016

„Mit unserer Klassenfahrt nach London waren wir sehr zufrieden. Das Safestay Hostel war eine gute Unterkunft. Wir haben dort einen kostenfreien Stellplatz für die Busse bekommen, was super nett war. Am Anreisetag kamen die Busse zwar ein bisschen zu spät, ansonsten waren die Busfahrer aber sehr pünktlich. Den Busfahrer „Waldi“ haben die Schüler sofort in Herz geschlossen. Die Kommunikation mit Freizeit Aktiv war hervorragend! Kompetent, freundlich und immer sehr zeitnah. Vielen Dank.“

Eine Lehrerin der Städt. Realschule Stolberg über ihre Klassenfahrt vom 28.08.-02.09.2016

„Unserem Hostel, dem Meininger Amsterdam City West, können wir Bestnoten bestätigen.  Eine ausgezeichnete Unterkunft für Klassenfahrten. Pünktlichkeit und Fahrerservice von GD Busreisen Michelstadt war ausgezeichnet. Vor allem bei Frau Berle möchte ich mich für die Kulanz bei Verzögerung des Zahlungseinganges, für die ständige Ansprechbarkeit und die reibungslose Übergabe bei Urlaubszeiten, sowie für den Informations Service bedanken. Wir hatten eine tolle Klassenfahrt mit Freizeit Aktiv.“

Eine Klassenlehrerin der Lichtenbergschule in Darmstadt über ihre Klassenfahrt vom 10.10.-14.10.2016 nach Amsterdam 

„Unsere Klassenfahrt nach Prag war ein schönes Erlebnis. Unterkunft und Transport waren gut organisiert. Besonders empfehlen möchten wir die Bike-Tour. Diese hat den Schülern sehr viel Spaß gemacht und interessante Informationen geboten. Für Deutsch-Leistungskurse können wir das Prager Literaturhaus empfehlen. Vielen Dank für die Organisation!“

Eine Lehrerin der Max-Beckmann-Schule Frankfurt über ihre Klassenfahrt nach Prag vom 09.10.-14.10.2016

„Bei unserer Klassenfahrt im September an den Gardasee hat uns besonders gefallen, das wir die Einfuhr- und Parkgebühren für Venedig und Verona bereits inkludieren konnten. Die Unterkunft und auch der Transport waren sehr gut. Durch die Auslage ihres Kataloges in unserer Schule sind wir auf Sie aufmerksam geworden und werden für die nächste Klassenfahrt wieder auf Sie zurück kommen.“

Eine Lehrerin der Lise Meitner Gesamtschule über Ihre Klassenfahrt an den Gardasee vom 26.09.-30.09.2016

„Unsere Klassenfahrt nach Dresden hat sowohl den Lehrern als auch den Schülern gut gefallen. Das AuO Hostel am  Hauptbahnhof ist vor allem für bahnreisende Schulklassen gut gelegen und mit den zahlreichen

jugendgerechten Einrichtungen für Jugendliche bestens geeignet. An- und Abgereist sind wir mit der Deutschen Bahn verlief reibungslos.  Vielen Dank für die ausgezeichnete Organisation.
Wir kommen bezüglich der nächsten Fahrt gerne auf FREIZEIT AKTIV Klassenfahrten zurück.“

Eine Lehrerin der Steinbeisschule Stuttgart über ihre Faht vom 24.10.-28.10.2016 nach Dresden

Heute erreichte uns diese Postkarte, von einer Lehrerin, die sich sehr für die gute organisation ihrer Klassenfahrt nach Barcelona bedankt.

Wir bedanken uns hierfür sehr.

„Die Klassenfahrt vom 26.09.-30.09.2016 hat reibungslos geklappt. Wir können Lissabon als Reiseziel und das Hans Brinker Hostel als Unterkunft nur weiter empfehlen. Vielen Dank für gute Organisation.

Eine Lehrerin der KRS Hanau über Ihre Fahrt nach Lissabon, im September 2016

„ Unsere Klassenfahrt nach Istrien war wieder einmal toll organisiert. Wir hatten  einen super Busfahrer und die Unterkunft, Ferienanlage Bi Village bei Pula, war auch gut. Die Idee von der Ferienanlage nach Pula mit dem Schiff zu fahren hat allen Teilnehmern gut gefallen. So hatten wir trotz dem, dass der Bus wegen der Lenk-und Ruhezeiten stehen musste, einen erlebnisreichen Tag. Ich bin Stammkunde bei Freizeit Aktiv und werde auch meine nächste Fahrt mit ihnen planen.“

Eine Lehrerin über ihre Klassenfahrt in die Ferienanlage Bi Village vom 15.09.-22.09.2016

„Vielen Dank für die freundliche und kompetente Beratung vor und während unserer Klassenfahrt an den Gardasee. Durch eine Kollegin, die positive Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen gemacht hat, wurde ich auf Sie aufmerksam. Die Unterkunft Residence Poiano in Garda ist sehr gut für Schulklassen geeignet.  Auch mit dem Busunternehmen waren wir sehr zufrieden. Wir freuen uns auf die nächste Fahrt mit Freizeit Aktiv Studienreisen.“

Eine Lehrerin über ihre Klassenfahrt an den Gardasee vom 19.09.-23.09.2016 mit dem Bus

„Diese Postkarte erreichte uns am 29.09.2016. Wir bedanken uns herzlich bei der Lehrerin und der Klasse. Wir haben uns sehr darüber gefreut."

Klassenfahrt in die Toskana vom 18.09.-24.09.2016

„Danke für die nette und gute Organisation unserer Klassenfahrt nach Dublin. Dublin eignet sich hervorragend für Reisen mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Ihre Programmvorschläge waren das Trinity College, die Science Gallery und clittwalks, genau das richtige für unsere Klasse. Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal.“

Eine Lehrerin des Gymnasium in Gernsheim über ihre Klassenfahrt nach Dublin vom 12.09.-16.09.2016 

Eine Lehrerin der Eichendorffschule in Wetzlar hat sich für die tolle Organisation ihrer Klassenfahrt nach Amsterdam bedankt und sich eine nette Überraschung einfallen lassen.

Für den lieben Gruß bedankt sich das ganze Team von Freizeit Aktiv ganz herzlich bei der Lehrerin! 

„Freizeit Aktiv wurde mir von einer Kollegin empfohlen. Für die Betreuung und die geduldige Unterstützung bei der Planung der Klassenfahrt nach Berlin bedanken wir uns sehr. Das Preis-Leistungsverhältnis bezüglich Unterkunft- und Transferkosten war sehr gut. Die Unterkunft kann ich für Schulklassen sehr empfehlen.“

Ein Lehrer des Albertus-Magnus-Gymnasium St.Ingbert über seine Klassenfahrt vom 26.06.-01.07.2016, nach Berlin, in das Generator Hostel Prenzlauer Berg 

„Liebes Freizeit-Aktiv Team, unsere Klassenfahrt nach Side (Türkei) war sehr schön. Sehr zufrieden waren wir mit Ihrem Preis-Leistungsverhältnis & dem Transport. Das die Klasse teilweise etwas laut war, war kein Problem. Die Unterkunft war gut für Klassenreisen geeignet.“

Eine Klasse über Ihre Klassenfahrt in die Türkei vom 10.07.-17.07.2016

„Die Planung unserer Klassenfahrt nach Viareggio war sehr gut. Alle meine Fragen/Probleme wurden sehr schnell und sehr freundlich beantwortet/gelöst. Ein großes Dankeschön an Frau Campa, die meine Ansprechpartnerin war! Ich würde jederzeit wieder mit Ihrem Unternehmen eine Fahrt durchführen. Vielen Dank und freundliche Grüße, W.K.“

Eine Lehrerin der OBS Hoya über Ihre Klassenfahrt nach Viareggio, Unterkunft Hotel La Pace, vom 05.06.-11.06.2016

„Aufgrund der positiven Erfahrungen eines Kollegen der GSS-Niddatal im vergangenen Jahr, bin ich auf Sie aufmerksam geworden. Unsere Klassenfahrt an den Gardasee war sehr schön. Besonders die Unterkunft hat uns sehr gut gefallen. Vielen Dank für die gute Organisationl.“

Eine Lehrerin über Ihre Klassenfahrt an den Gardasee,  vom 25.06.-01.07.2016 ins Garda Family House

„Ich war mit unserer Klassenfahrt nach Rügen sehr zufrieden und bedanke mich für die gute Beratung und Betreuung. Trotz unserer zahlreichen Änderungswünsche war die Organisation super.
Freizeitangebote der Unterkunft waren sehr gut. Auch mit unserem Busfahrer waren wir sehr zufrieden. Er war sehr nett und kooperativ. Sollte ich wieder einmal eine Fahrt planen, werde ich auf Sie zukommen. Ganz herzlichen Dank für eine gut organisierte und gelungene Fahrt, die wir nur weiterempfehlen können..“

Eine Lehrerin der Fasia-Jansen-Gesamtschule über ihre Klassenfahrt nach Rügen, vom 27.06.-01.07.2016 in die Jugendherberge Prora

„Trotz Regen war unsere Klassenfahrt nach Dublin ein tolles Erlebnis! Die Unterkunft und das Busunternehmen waren gut. Sehr gut haben uns die Programmpunkte vor Ort gefallen.  Vielen Dank und liebe Grüße, besonders an Frau Berle.“

Eine Klasse der Johann-Michael-Sailer Schule, Ingolstadt, über ihre Klassenfahrt nach Dublin vom 29.02.-04.03.2016, Abraham House

"Sehr geerte Frau Campa,

vielen lieben Dank für die Zusendung der Unterlagen.
Ja, wir hatten eine wundervolle Woche in Caorle und hatten richtig viel Spaß. Es hat alles wunderbar funktioniert und war sehr gut von Ihnen vorbereitet. Vielen Dank dafür! Sehr gerne komme ich bei der nächsten Klassenfahrt wieder auf Sie zurück.

Bis bald und mit freundlichen Grüßen

T.P."

Georg-Christoph-Lichtenberg Schule, Ober-Ramstadt, Klassenfahrt nach Caorle, 18.06.-24.06.2016

„Dickes Lob an das Team von Freizeit Aktiv! Unsere Klassenfahrt nach Caorle war ein unvergessliches Erlebnis. Besser geht es nicht!“

R. Hildegardisschule Rüd., Unterkunft San Francesco, 13.06.-17.06.2016

„Liebe Frau Campa, liebes FreizeitAktiv-Team,

hiermit möchte ich mich im Namen meiner KollegInnen und SchülerInnen ganz herzlich bei Ihnen bedanken! Die Fahrt in die Toskana lief reibungslos, die Unterbringung und Verpflegung waren tadellos, das Busunternehmen mit „Waldi“ war absolut kooperativ, hilfreich und zuverlässig, es war einfach schön. Bedauerlich war nur der heftige Regen bei der 3 Städte-Tour, die den schönen Eindruck ein wenig verwässerte.

Danke noch einmal an Sie alle, es ist wirklich immer super, wenn man sich so auf jemanden verlassen kann und so unterstützt wird.

Mit herzlichen Grüßen

Gustav Dettmer“

Gymnasium am Schloss Saarbrücken, Klassenfahrt in die Toskana vom 29.05.-03.06.2016

„Liebes Freizeit Aktiv Team, vielen Dank für die Organisation unserer Klassenfahrt nach Rom. Es war wie immer super. Leider hatte unser Flug Verspätung, da ein Passagier nicht kam, aber der Koffer eingecheckt war und der musste aus Sicherheitsgründen ausgeladen werden. Wir melden uns in 2 Jahren wieder. Liebe Grüße B.S.“

Eine Lehrerin der Theodor-Körner-Schule Bochum über ihre Klassenfahrt nach Rom in das Hotel Casali vom 06.05.-10.05.2016

„Am 09.05. fuhren wir mit der Bahn nach Hamburg.  Wir kamen im A&O Hamburg Hauptbahnhof unter. Sehr gut: Das Security-Personal sorgt nachts im Hostel für Ruhe und die Lehrer konnten beruhigt schlafen.  Alles in allem eine sehr tolle Klassenfahrt.“

schrieb ein Lehrer der Robert-Bosch-Schule über seine Klassenfahrt nach Hamburg, vom 09.05.-13.05.2016

„Liebe Frau Berle. Vielen Dank für die tolle Beratung und Planung. Wir hatten eine sehr schöne Zeit in Amsterdam. Die Unterkunft Stayokay Hostel Vondelpark und die Busfahrt mit dem Busunternehmen GD Bus Tours waren zu unserer vollsten Zufriedenheit. Bis zur nächsten Studienfahrt. Liebe Grüße“

schrieb ein Lehrer der Edith-Stein-Schule Darmstadt über seine Klassenfahrt nach Amsterdam vom 27.09.-02.10.2015

„Liebe Frau Campa!
Wir hatten eine wunderschöne Romfahrt, es hat alles geklappt - herzlichen Dank für die Organisation.
Für mich war es die letzte große Klassenfahrt - ich habe nur noch ein Schuljahr vor mir. Aber selbstverständlich empfehle ich Freizeit Aktiv weiter an meine Kolleginnen und Kollegen weiterempfehlen.

Liebe Grüße, auch an Frau Thom und Frau Sattler - und nochmal herzlichen Dank für alle guten Fahrten (es waren ziemlich viele!)“

schrieb eine Lehrerin des Theodor-Heuss-Gymnasium in Sulzbach, über Ihre Fahrt nach Rom, vom 09.05.-12.05.2016

Klasse Siewert

„Unsere Klassenfahrt nach Barcelona hat allen gefallen. Sehr gut war der Ausflug zu Freixent mit Führung und Verkostung. Der Ausflug und auch die Transfers mit dem Busunternehmen Mari Blue waren sehr zuverlässig ausgeführt. Das Preis-, Leistungsverhältnis sowie der Unterbringung im Generator Hostel in Barcelona war gut. Vielen Dank für Planung und Unterstützung. Im Frühjahr  2017 planen wir eine Klassenfahrt in das Generator Hostel in Dublin und freuen uns von Ihnen ein entsprechendes Angebot zu erhalten.“  

ein Lehrer des Wirtwschaftsgymnasiums Remscheid, Klassenfahrt nach Barcelona 18.04.-22.04.2016 

 

"Liebe Frau Berle,

vielen Dank, es hat alles sehr gut geklappt! Keine probleme mit der Unterkunft und dem Programm. Toller Busfahrer!
Auch Ihre Begleitung in der Vorbereitung der Reise war sehr angenehm und hilfreich! Gerne planen wir wieder eine Reise mit Ihnen, und weiter empfehlen werde ich Sie auf jeden Fall."

ein Lehrer der Elly-Heuss-Knapp Schule Düsseldorf über seine Klassenfahrt an die Côte d'Azur im April 2016

„Unsere Klassenfahrt nach Berlin hat sehr viel Spaß gemacht. Die Unterkunft war sehr gut und das Preis-Leistungs-Verhältnis hat gepasst. Ein sehr guter Service ihrerseits, weiter so! Bitte unterbreiten Sie mir ein Angebot für Hamburg 2017“

schrieb ein Lehrer  der Berufsbereitenden Schule Schweiz, über seine Klassenfahrt nach Berlin, vom 05.03.-10.03.2016

„Liebe Frau Campa, ich möchte mich kurz bei Ihnen für die wie immer hervorragende Betreuung, auch im Namen meiner Kollegin, bedanken.
Alles hat gut geklappt, besonders das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Insgesamt sind wir sehr beeindruckt von der Freundlichkeit, mit der wir empfangen wurden. Vielen Dank für die Organisation.“

schrieb eine Lehrerin der Europaschule Troisdorf

„Mit der Bahn ging es am 07.03.2016 für unsere Klasse auf Klassenfahrt nach Hamburg. Wir kamen im Meininger Hotel City Center unter, und waren mit dieser Unterkunft sehr zufrieden.  Ausflüge und Besichtigungen waren sehr gut geplant. Wir haben keine Informationen vermisst. Eine weitere Klassenfahrt mit Freizeit-Aktiv Studienreisen ist bereits in Planung.“

schrieb eine Lehrerin des Johann-Conrad-Schlaun Berufskolleg über Ihre Klassenfahrt nach Hamburg  

„Unsere Klassenfahrt nach Barcelona war schön! Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut! Frau Berle hat alles bestens organisiert! Vielen Dank dafür!“

schrieb eine Lehrerin der Paula-Fürst-Schule in Berlin über ihre Klassenfahrt nach Barcelona im Februar 2016

 „Wir hatten ein paar schöne, lehreiche Tage auf unserer Klassenfahrt nach Berlin. Wir kamen im aletto Hotel Kudamm unter. Das Personal war freundlich, es gab gutes und auch mit den Freizeitmöglichkeiten sind wir sehr zufrieden.  Das Preis-Leistungs-Verhältnis war sehr gut und wir haben keine Informationen vermisst!“

Eine Lehrerin der 10 Klasse des Prälat-Diehl-Gymnasiums über Ihre Klassenfahrt nach Berlin vom 25.01.-29.01.2016

„Am 23.11.2015 ging es für unsere Klasse nach Amsterdam. Mit dem Busunternehmen und auch der Unterkunft waren wir sehr zufrieden. Wir haben keine Änderungsvorschläge oder Verbesserungswünsche. Es hat alles super geklappt! Liebe Grüße.“

„Unsere Klassenfahrt nach Wien, im November 2015, war ein Erfolg. Unterkunft, Transfer und Preis- Leistungs-Verhältnis waren sehr gut. Zu empfehlen ist die Führung bei Schlummberger und die Confiserie Heide mit Fachprogramm. Die anstehende Klassenfahrt im nächsten Jahr plane ich gerne wieder mit Ihnen, ich melde mich!“

schrieb ein Lehrer der Werner-Heisenberg-Schule, über seine Klassenfahrt mit dem Bus nach Wien.

Eine Lehrerin des Strittmatter-Gymnasium über Ihre Klassenfahrt nach Florenz:

„Vielen Dank für die tolle Gestaltung unserer Klassenfahrt nach Florenz. Wir hatten Glück mit dem Wetter und die Organisation vor und während der Fahrt hat sehr gut funktioniert. Die Unterkunft PLUS Hostel Florenz hat uns sehr gut gefallen. Die Lage und auch die Einrichtungen des Hotels sind für eine Klassenfahrt nach Florenz sehr gut geeignet. Die nächste Fahrt mit Ihnen ist bereits in Planung.“

Flugreise nach Florenz vom 24.01.- 28.01.2016

Klassenfahrt nach Venedig, 27.09.02.10.2015

„Mit der Lufthansa ging es für die Klasse des Schuldorf Bergstraße nach Venedig. Unterkunft: Hotel Mondial. `Wir waren mit allem zufrieden, und vor allem für die telefonische Ansprechbarkeit und die Geduld bei Änderungen möchten wir uns beim Freizeit-Aktiv Team bedanken.`“

Ein Lehrer des Abendgymnasium Darmstadt gab folgende Rückmeldung:

„Unsere Fahrt nach Brüssel war wie immer gelungen! Danke für die Planung einer unvergesslichen Fahrt!“

Hotel Catalonia Brussels, Busreise nach Brüssel, 18.10.-24.10.2015

Eine Lehrerin der „Schule im Innerstetal“ schreibt:

„Vielen Dank für die tolle Organisation unserer Klassenfahrt nach Amsterdam! Wir sind sehr zufrieden mit dem Van Gogh Hostel als Unterkunft und würden dieses jederzeit weiter empfehlen. Wir danken Ihnen auch noch einmal für die Organisation der Programmpunkte, die Ausflüge und Besichtigungen waren sehr gut! Wir hatten eine tolle Reise mit vielen schönen Eindrücken.“

Van Gogh Hostel, Busreise nach Amsterdam, 12.10.-16.10.2015

"Die Klassenfahrt nach Wien ist super gelaufen. Auch die Organisation klappte problemlos. Das A&T Holiday Hostel ist sehr zu empfehlen, denn das Personal war freundlich, die Unterkunft war sauber und ohne Mängel. Auf einer Klassenfahrt nach Wien gibt es sehr viel zu sehen..."

Vielen Dank für die tolle Organisation!

T. D.

A&T Holiday Hostel/Wien, Fluganreise 26.09. bis 02.10.2015

Ein Lehrer der Gerhart-Hauptmann-Schule in Griesheim schrieb:

"Auf der Klassenfahrt nach Berlin sind wir in der Jugendherberge Lübben untergekommen. Eine gute, preiswerte Unterkunft um Berlin zu erkunden. Auch die Ausflüge haben gut geklappt und waren sehr interessant. Insgesamt war alles super!"Lachend

JH Lübben/Berlin, Busanreise 05.10. bis 09.10.2015

 

"Die Klassenfahrt nach Dublin war sehr gelungen! Das Issacs Hostel hat uns sehr ruhige Zimmer für die Lehrer gegeben. Bei einem Schülerzimmer konnten die Fenster zum lüften nicht geöffnet werden. Das Managment hat uns am nächsten Tag jedoch direkt ein anderes Zimmer gegeben. Das Personal hat toll reagiert und auch generell verfügt die Unterkunft über ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis! Eine Klassenfahrt nach Dublin ist definitiv weiter zu empfehlen.."

Issacs Hostel/Dublin, Fluganreise 27.09. - 02.10.2015, Heinrich-Emanuel-Merck-Schule/Darmstadt 

Liebes Freizeit-Aktiv Team,

Vielen Dank für Alles!Hat alles wunderbar geklappt! Die Unterkunft ist sehr zu epmfehlen!

Liebe Grüße

S. D 

Generator Hostel Barcelona, Fluganreise vom 16.09. bis 21.09.2015, SG am Kolping-Kolleg/Stuttgart

Hotel Lodi/Rom

Liebe Frau Campa,

wir sind wohlbehalten und sehr zufrieden aus Rom zurückgekehrt! Vor allem für das Hotel Lodi (im besonderen seine Mitarbeiter) möchte ich noch einmal ein großes Lob aussprechen! Wir waren dort mehr als zufrieden und Danken auch Ihnen noch einmal für die Organsiation der Programmpunkte!! Besonders schön war es ja, dass wir das Hotel und den schönen Garten so ganz für uns hatten. Also dieses Hotel würden wir jeder Zeit vorbehaltlos weiterempfehlen!!

Viele Grüße

N. S.

Hotel Lodi, Fluganreise 28.09. bis 02.10.2015, Schuldorf Bergstraße Seeheim

.."Preis-/Leistungsverhältnis der Unterkunft war sehr gut. Es gab gutes Essen mit genügend Auswahl. Auch die Ausflüge und Besichtigungen waren toll organisiert! Insgesamt war die Studienfahrt mit Freizeit Aktiv eine vollauf gelungene Veranstaltung!"

Klassenfahrt Amsterdam - Stay Okay Zeeburg, Busreise 27.09. bis 02.10.2015, Edith-Stein-Schule/Darmstadt

Liebe Frau Campa,

ich möchte mich bei Ihnen herzlichst bedanken. Sie waren während der ganzen Planung eine sehr große Unterstützung und trugen dadurch ebenso zur wunderschönen Fahrt nach Rom bei, denn so war diese Fahrt. Die Schüler/-innen waren begeistert. Alles verlief reibungslos und die Unterkunft war wirklich hervorragend.

 Haben Sie vielen Dank und ich freue mich, wenn die nächste Fahrt ansteht.

 Beste Grüße

S. D.

Camping Village Roma, Fluganreise 21.09. bis 26.09.2015, Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Frankfurt

Für die Schüler der Karl-Kübel-Schule Bensheim ging es vom 14.09. bis 19.09.2015 mit Lufthansa nach Dublin in das Abraham House. 

Besonders gut gefallen hat der Gruppe die gesamte Organisation der Reise, sowie die Leistgungen direkt in Dublin. Reiseleiter und Ausflüge waren top, genau wie der Komfort des Transfers, sowie die Austattung der Aufenthaltsräume in der Unterkunft.

Für einige Schülerinnen und Schüler des Georg-Büchner-Gymnsaiums/Köln ging es auf eine Studienfahrt nach Barcelona. Die Gruppe war vom 21.09. bis 25.09.2015 im Twenty Tú Hostel untergebracht und hat folgende Bewertung abgegeben:

...Preis-/Leistungsverhältnis der Unterkunft, sowie die Transferkosten waren sehr gut. Sowohl Zimmer, als auch Duschen und Toiletten waren in einem sauberen, gepflegten Zustand. Auch das Essen hat gut geschmeckt und es war für jeden was dabei. Die Fluganreise mit Germanwings ab Köln nach Barcelona war sehr angenehm und komfortabel, da vor Ort die komplette Zeit ausgeschöpft werden konnte. Die zahlreichen Programmpunkte die Barcelona bietet sind sehr sehenswert und eignen sich bestens um eine Mischung aus Kunst, Kultur und Spaß auf Klassenfahrt zu erleben...

Eine Stammkundin der Willy-Brandt-Gesamtschule/Bottrop schrieb:

"..tolle Unterkunft mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis und gutem Essen. Besonders gut war die Betreuung der gesamten Fahrt!Auch die Ausflugsmöglichkeiten in Osterode-Harz sind zu empfehlen..."

 

Jugendgästehaus Harz, Busanreise 28.09. bis 02.10.2015

Ein Lehrer der Realschule Neuffen schrieb:

..eine Unterkunft mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis, toll ausgestatteten Bungalows, komfortablen Betten und einem sagenhaften Freizeitangebot! Neben der tollen Unterkunft, war auch der Transfer mit dem Bus super angenehm. Die Ausflugsmöglichkeiten sind in der Region Caorle unbegrenzt. Ein tolles Ziel für Klassenfahrten...

Ferienanlage San Francesco/ Caorle, 20.09. bis 25.09.2015, Realschule Neuffen

Für einige Schüler der Realschule Viechtach ging es mit dem Bus vom 20.09. bis 26.09.2015 an die Côte d´Azur

Ganz besonders gefallen hat der Klasse das Busunternehmen Aschenbrenner. Es war eine sehr angenehme Fahrt und auf Pünktlichkeit und Fahrerservice waren verlass! Auch die Appartments des Hotels Residéal Antibes haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen...Eine tolle Fahrt!

Sehr geehrte Frau Campa,

heile hin und wieder her haben wir es nach Rom geschafft.

Geschafft und überwältigt waren wir auch von den vielen Eindrücken.

Hier ein kleiner Eindruck davon:

Petersdom Rom

 

Danke noch einmal für die Organisation und Ihre große Geduld...

 

Hotel Il Papavero/Rom, Fluganreise vom 21.09 bis 26.09.2015, DIetrich-Bonhöffer- Schule Weinheim

Klassenfahrt nach London

Für die 13C der Bertha-von-Suttner-Schule in Mörfelden Walldorf ging es vom 14.09 bis 18.09.2015 nach London. Die Schulklasse hat in dem Wombats Hostel übernachtet und eine super Bewertung für das Hostel abgegeben:

..sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, spitzen Zimmer, Betten, Duschen/Toiletten, ein sehr gutes Essen (!) und mit einem tollen Freizeitangebot kann das Wombats Hostel punkten. Auch die organisierten Ausflüge und Sehenswürdigkeiten wie z.B. das London Dungeon sind sehr zu empfehlen...

Eine Lehrerin des BSZ Schwarzenberg schrieb:

..gutes Preis-/Leistungsverhältnis und schönes Hotel mit einem tollen Freizeitangebot. Die Ausflüge sind sehr empfehlenswert und auch der Transfer nach Italien hat wunderbar geklappt...

Busanreise nach Jesolo, Hotel Oasi Verde, 13..09. bis 18.09.2015, BSZ Schwarzenberg

Klassenfahrt nach Pula

Für 51 Schüler und 7 Lehrer der IPSO Privatschule Basel ging es vom 07.09. bis 11.09.2015 mit dem Bus nach Pula/Kroatien:

Das Preisverhältnis der Unterkunft BI Village war sehr gut. Auch die Zimmer, sanitären Anlagen, die Aufenthaltsräume und das Freizeitangebot hat den Schülern insgesamt gut gefallen. Besonders zu empfehlen ist  auch die Partyschifffahrt auf dem Adriatischen Meer in Richtung Brijuni Inseln...

Liebe Frau Campa,

wir hatten eine großartige Reise nach Sorrent mit unglaublich schönen Eindrücken.

Vielen Dank für die tolle Organisation!

LG

 

Villaggio Nettuno, Fluganreise 13.09. - 17.09.2016, Stadtteilschule Bergstedt

Gewinnerin der Lissabon-Reise über den Lehrerkalender des Sparkassenverlags

Exklusiv für die Nutzer des Lehrerkalenders haben wir gemeinsam mit dem Sparkassenverlag eine Reise nach Lissabon verlost. Die glückliche Gewinnerin durfte im August 2015 mit einer Begleitperson für 5 Tage nach Lissabon reisen inkl. Flug, Hotel und Programm. Über den netten und ausführlichen Bericht haben wir uns sehr gefreut!

"...Wir hatten ein paar wirklich schöne Tage in Lissabon und dank ihrer Organisation hat wirklich alles super geklappt. Das Hotel war sehr gut und dass Frühstücksbüffet sensationell. Als Ausgangspunkt für die Stadtrundfahrten und mit der Metrostation lag es auch ideal...
Ausblick LissabonGwinnering Inken SchifferingsStrand Portugal

...Wir haben die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in drei Tagen per Metro, Bus und zu Fuß abgeklappert. Am vierten Tag sind wir mit dem Zug zu den Badeorten an der Küste gefahren und haben uns Elektrofahrräder gemietet (bei dem Wind und Steigungen sehr zu empfehlen!) ...Ihren Reiseführer habe ich viel benutzt, da er gut in meine Handtasche passte.! Diese Städtereise ist genau nach unseren Vorstellungen verlaufen und wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Organisation. Bleibt uns nur zu wünschen, dass wir solch eine Reise noch einmal gewinnen!!!"

 

Reisezeitraum August 2015, Fenix Hotel/Lissabon

Für eine Schulklasse ging es im Rahmen der Studienfahrt an die Côte d´Azur. Besonders geschätzt wurde der Fahrservice, sowie die ausführlichen Informationen vor der Reise. Das Essen in der Unterkunft wurde ebenfalls als gut bewertet..

Auberge de Jeunesse Fréjus, Busanreise 06.07. - 10.07.2015, Königin-Katharina Stift Gymnasium/ Stuttgart

Liebe Frau Campa,

nach Abschluss der Klassenfahrt möchte ich mich sehr herzlich für Ihr gute Organisation bedanken. Es war eine sehr gelungene fahrt, die sowohl die Schülerinnen und Schüler wie auch wir genossen haben. Vielen herzlichen Dank dafür!

Ferienanlage San Francesco/Caorle, Busanreise 20.06. - 26.06.2015, Georg-Christoph-Lichtenberg Schule/Ober Ramstadt

Hallo Frau Berle und Team,

ich wollte mich noch einmal für die professionelle Planung der Studienfahrt bedanken. Es hat soweit alles geklappt und ich bin mit der Art und Weise, wie Sie mit mir zusammengearbeitet haben, sehr zufrieden. Auch das Hostel ist zu empfehlen und das Personal war sehr hilfsbereit.

Bei einer erneuten Studienfahrt nach Barcelona werde ich auf Sie zurückkommen bzw. Sie meinen Kolleginnen und Kollegen weiterempfehlen.

Herzlichen Dank und viele Grüße!

Twentytú Hostel, Fluganreise 22.06.15 - 26.06.2015, Humboldt-Gymnasium Karlsruhe

 

Klassenfahrt nach Marina di Massa

"Super Beratung durch Frau Campa! Die Unterkunft in Marina die Massa hat ein super Preis-Leistungsverhältnis. Die Zimmer, die Betten und die Sanitären Anlagen waren in einem guten Zustund. Auch mit dem Trasfer hat alles geklappt.."

Hotel Hervé - Marina die Massa/Toskana, Busanreise 8.05. bis 22.05.2016, Löweneckschule Augsburg

Ein Lehrer der Otto-Hahn-Schule aus Frankfurt hat die Unterkunft Camping La Rocca in Bardolino, als sehr gut bewertet, da die Unterkunft über ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügt. Sowohl die Zimmer bzw. Mobilehomes, als auch die Sanitäranlagen waren sauber und in Ordnung. Aufgrund der guten Leistungen wünscht sich der Lehrer ein erneutes Angebot für die kommende Studienfahrt im Jahr 2016.

Camping La Rocca/Gardasee, Busanreise 07.06. - 13.06.2015, Otto-Hahn-Schule Frankfurt

Einige Lehrer der Bertha-von-Suttner Schule aus Mörfelden-Walldorf haben sich eine Überraschung einfallen lassen und sich für die tolle Organisation von mehreren Klassenfahrten im Juni 2015 bedankt.

Herzlichen Dank!

Für den lieben Gruß bedankt sich das ganze Team von Freizeit Aktiv ganz herzlich bei allen Lehrern! Die Überraschung ist gelungen=)

Hallo Frau Campa!

 

Vielen Dank für die perfekte Organisation der Abschlussfahrt an den Gardasee. Es hat wirklich alles gepasst: neben einem tollen Wetter, hat alles bereits mit der Busfahrt begonnen, die von einem gut aufgelegten Fahrer begleitet wurde. Die Anlage, die wir dann vorgefunden haben, war sehr sauber und aufgeräumt, so dass man sich dort sehr wohl fühlen konnte. Außerdem waren die Ausflüge so vorbereitet, dass auch diese Programmpunkte (wirklich gute Stadtführung in Verona, die auch auf die Belange der Schüler achtete) reibungslos durchgeführt werden konnten. Alles zusammen eine perfekte Organisation, vielen Dank...

 

The Garda Village, Busanreise vom 08.06.-12.06.2015, Friedrich Ebert Schule, Pfungstadt

Studienfahrt in die Hauptstadt

Für die Schüler der Bertha-von-Suttner Schule aus Mörfelden-Walldorf ging es vom 01.06. bis 05.06.2015 nach Berlin. Als besonders gut hat die Klasse das Hotel Meininger Hauptbahnhof, in dem die Klasse untergebracht war, bewertet. Das Essen, die Zimmer und das freundliche Servicepersonal haben einen positiven Eindruck hinterlassen. Außerdem schrieb die Lehrerin:"  ...super Team und tolle angenehme Zusammenarbeit, immer wieder gerne..!"

Abschlussfahrt an die Amalfiküste

Eine Lehrerin der Mathias von Neuenburg Realschule bedankt sich für die hervorragende und stets sehr hilfsbereite Betreuung vor und während der Abschlussfahrt. Die Unterkunft in Sorrent wurde von der Klasse insgesamt als sehr gut bewertet, da sowohl die Zimmer und die sanitären Anlagen, als auch das Essen überzeugt haben.

Eden Bleu Hotel, Fluganreise 18.05.15 bis 22.05.15, Mathias von Neuenburg Realschule

Klassenfahrt nach Barcelona

Für eine toll organisierte Klassenfahrt nach Barcelona, mit super Preis-Leistungsverhältnis bedankt sich eine Lehrerin der Steinbeisschule Stuttgart: "Durch Empfehlung eines Kollegen wurde ich auf den Veranstalter Freizeit Aktiv aufmerksam. Die Organisation vorab war sehr gut und das Hostel Casa Gracia ist zu empfehlen. Zimmer, Betten und Sanitäranlagen haben einen sehr guten Standard. Auch der Flug mit Germanwings war sehr angenehm."

Hostel Casa Gracia, Fluganreise vom 15.05 - 20.05.2015, Steinbeisschule, Stuttgart

Studienfahrt an die Costa Brava

Für die Schüler und Lehrer der Ahnatal-Schule Vellmar ging es vom 03.05. - 08.05.15 nach Santa Susanna an die Costa Brava:"Der Service durch Freizeit Aktiv war hervorragend, vielen Dank! Wir fühlten uns sehr gut betreut. Herzlichen Dank und bis zum nächsten Mal!"

Hotel Caprici in Santa Susanna/Spanien, Fluganreise 03.05. - 08.05.2015, Ahnatal-Schule Vellmar

Klassenfahrt nach Caorle

Eine Lehrerin der Realschule Lenningen schrieb: "Sehr gute Betreuung und Organisation durch Freizeit Aktiv! Das kann so bleiben.." H.M.

Ferienanlage San Francesco in Caorle, Anreise mit dem Bus 04.05. - 09.05.2015, Realschule Lenningen

Berufsschulklasse macht London unsicher

Die Schüler der Berufsbildenden Schule für Gewerbe und Technik Trier verbrachten vom 16.03. bis 19.03.2015 eine erlebnisreiche Zeit in London. Als besonders positiv wurde von den Schülern und den Lehrern das Wombat´s Hostel mit seinem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis bewertet. Sowohl die Zimmer, als auch die Hauseigene Bar und die Aufenthaltsräume konnten punkten und sind für "englische Verhältnisse" besonders modern und ansprechend eingerichtet...

Berufsbildende Schule für Gewerbe und Technik Trier, vom 16.-19.03.2015 Wombat´s Hostel, London

 

Ein Lehrer der Berufsbildungsschule Winterthur schrieb:

Liebe Frau Campa,

ich möchte mich bei Ihnen für die großartige Organisation, die Sie für unsere Klassenfahrt gemacht haben herzlich bedanken. Die vorherige Organisation hat bestens geklappt. Wir waren sehr zufrieden und wir können uns auf jeden Fall eine weitere Reise, die duch Sie organisiert wird vorstellen....

 

Juven Hotel Ring Roma in Rom, Anreise mit Flug vom 01.03. - 05.03.2015, Berufsbildungsschule Winterthur/Schweiz

Klassenfahrt nach Rom - Lateinschüler auf der Spur der alten Römer

Fünf Tage erkundeten die Lateinschüler/-innen des Gymnasiums Taunusstein mit Ihren Lehrerinnen Cornelia Trapp und Corinna Braun die alte Römerstadt. Die Klassenfahrt nach Rom hat eine mehrjährige Tradition an der Schule und erfährt immer mehr reges Interesse:

Besonders interessant für die Lateinschüler/-innen war die 2500 Jahre alte Bronzestatue "La Lupa", die kapitolinische Wölfin. Denn der Sage nach hat eine Wölfin Romulus, den Stadtgründer und Remus, seinen Zwillingsbruder, aufgezogen. Neben den weiteren Haupt- Sehenswürdigkeiten wie Kolosseum, Forum Romanum, Circus Maximus und den Kapitolinischen Museen wurde außerdem ein Ausflug nach Ostia antica, eine wieder ausgegrabende, hervorragend erhaltene antike Hafenstadt, unternommen. Zudem lud das nahe gelegene Lido di Ostia zu einem Spaziergang am Meer ein. 

Besonders gefallen hat den Schülern/innen, dass "man sich die Zeit an den Attraktionen einteilen konnte und dadurch nie das Gefühl hatte, mitgeschleift zu werden"...Dadurch hatten die Schüler die Möglichkeit die Geschichte Roms intensiv zu lernen und viel über Land und Leute zu erfahren.

Hotel Acropoli in Rom, Anreise Flug 12.02. - 16.02.2015, Gymnsaium Taunusstein

Klassenfahrt Kroatien

Studienfahrt der 3 Leistungsfächer Biologie vom Schuldorf Bergstraße nach Pula/Kroatien:

Die Studienfahrt nach Pula, Kroatien wurde von den Biologieleistungskursen des Schuldorfs Bergstraße als sehr ereignis- und lehrreich bewertet. Sehr zu empfehlen war die Ferienanlage: Bi-Village, da diese direkt am Meer liegt und die Meeresschule in Pula sehr gut zu erreichen ist.

In der Meeresschule lernten die Schüler in einem Vortrag, was es alles an der Küste rund um Pula zu entdecken gibt. Anschließend ging es ab ins Wasser, um die Basics des Tauchens zu lernen und einige Meerestiere kennenzulernen. Als absolutes Highlight der Klassenfahrt wurde die Besichtigung der Grotte genannt, die etwas Magisches hat und als atemberaubend bezeichnet wurde. Außerdem hatten die Schüler großen Spaß in der Bucht beim Finden der Seegurken, Meeresspinnen, Krabben oder Seeigel. Abschließend ging es mit den Trainern der Meeresschule mit dem Boot auf eine Insel, wo die Schüler auf der Studienfahrt etwas über die verschiedenen Bereiche der Küste und der Unterwasserwelt lernten.

In einer Stadtrallye hatten die Schüler zusätzlich die Gelegenheit die kleine Stadt Rovinj, mit einer wunderschönen Altstadt kennenzulernen. Von Rovinj ging es weiter zur Baredine Grotte - riesig und beeindruckend! Nach der Führung durch die große Grotte war der letzte Programmpunkt die Verkostung von einheimischen Speisen, was die Klassenfahrt insgesamt einmalig gemacht hat. Den letzten Tag in Kroatien verbrachten die Schüler in Pula. Erneutes Kennenlernen der Stadt und erneute Stadtrallye, die ebenfalls sehr viel Spaß bereitet hat! 

Klassenfahrt PulaKlassenfahrt Pula-Schnorcheln

Ferienanlage Bi-Village in Pula, Anreise Bus 24.09. - 01.10.2014, Schuldorf Bergstraße in Seeheim-Jugenheim

 

Studienfahrt nach Barcelona

Für drei Kurse der Bertha-von-Suttner-Schule haben wir eine Klassenfahrt nach Barcelona organisiert.

Eine Lehrerin schrieb: …Bei schönstem Sommerwetter besuchten wir den von Antonio Gaudi gestalteten „Parc Güell“. Anschließend wanderten alle zusammen zum Wahrzeichen der Stadt, der Kathedrale „Sagrada Familia“. Die Stadt Barcelona hat sehr viel zu bieten und durch die sorgfältige Organisation der Studienfahrt im Vorfeld war ein reibungsloser Ablauf mit solch einer großen Gruppe möglich....

Klassenfahrt nach Barcelona

Am Abend trafen wir uns alle zusammen am „Font Magica“, dem Brunnen am Fuß des Montjuic, wo wir die tollen Wasserspiele sehen konnten und so einen gelungenen Abschluss der Studienfahrt genießen durften …“

 

Bewertung einer Schulklasse der Bettinaschule in Frankfurt:

... es war alles sehr gut und der Service war super. Man konnte immer Fragen stellen und es wurde einem geholfen...

Hotel Jacobs Inn in Dublin, Anreise Flug 12.10. - 17.10.2014, Bettinaschule  in Frankfurt

Eine Kundin von der Parkschule in Rüsselsheim schrieb uns, dass ihre Klassenfahrt nach Alcudia ein wunderschönes Erlebnis war. Besonders gut bewertete sie das Hotel, den Swimmingpool, das freundliche Personal und den flachen langen Sandstrand... 

Hotel Bellevue Club auf Mallorca, Anreise Flug 06.10. - 10.10.2014, Parkschule in Rüsselsheim

Für eine Schulklasse des Johann-Conrad-Schauln-Berufskollegs haben wir eine Klassenfahrt an die Costa Brava in das Hotel Sant Jordi organisiert. Das Preis-Leistungsverhältnis wurde von dem Begleitlehrer besonders hervorgehoben. Die Unterkunft sowie der Transfer zum Hotel wurden mit gut bis sehr gut bewertet.

Hotel Sant Jordi in Santa Susanna / Spanien, Anreise Flug 24.09. - 01.10.2014, Johann-Conrad-Schlaun-Berufskolleg in Warburg

Guten Morgen Frau Campa,

unsere Kursfahrt nach Rom liegt nun hinter uns.

Es hat uns sehr gut gefallen. Vielen Dank an Sie für die stets freundliche und kompetente Unterstützung.

Vielen Dank und viele Grüße,

machen Sie bitte weiter so!

Camping Village Roma in Rom, Anreise Flug 10.10. - 14.10.2014 Kopernikusschule in Freigericht

Liebes Freizeit-Aktiv-Team,

unsere Reisegurppe ist wieder wohlbehalten aus Budapest zurück!
Es hat alles super geklappt und ich wollte Ihnen hiermit nur zurückmelden, dass Sie im Vorfeld einen sehr guten Job gemacht haben!

Vielen Dank und liebe Grüße

Hotel Griff in Budapest, Anreise Flug 14.09. - 19.09.2014 St. Angela Schule in Düren

Sehr geehrte Frau Campa, sehr geehrte Frau Thom,

unser Lager in Caorle ist erfolgreich zu Ende gegangen und alle Beteiligten sind wohlbehalten und zufrieden zurückgekehrt. Wir bedanken uns für Ihre professionelle und freundliche Zusammearbeit. Dadurch hat vor Ort alles geklappt und wir würden uns auf eine weitere Zusammenarbeit sehr freuen...

San Francesco Caorle, Anreise Bus 08.09. - 12.09.2014 ipso Haus des Lernens AG in Basel

Liebe Frau Berle,

die Berlinfahrt hat wieder wunderbar geklappt. Wir waren, insbesondere mit der Unterkunft, wieder sehr zufrieden. Ich möchte mich dafür herzlich bedanken und werde Sie wie immer weiterempfehlen.

Singer 19 Hotel Berlin, Anreise Bahn 13.07. - 18.07.2014, Pestalozzi Gymnasium in Idstein

Die Gruppe des Richard-von-Weizäcker-Gymnasiums verbrachte die Klassenfahrt in Budapest und war mit der Unterkunft und der Auftragsabwicklung sehr zufrieden. Besonders lobte die Gruppe den Stadtführer László Poliakovits!

Hotel Atlas Budapest, Anreise Flug 30.06. - 04.07.2014 Richard-von-Weizäcker-Gymnasium in Grömbach

Das Hotel Atos in Prag wurde von der Klasse der Georg-Christoph-Lichtenberg Schule als sehr gut und sehr empfehlenswert bewertet. Insgesamt war die Gruppe sehr zufrieden mit der Planung und Abwicklung der Klassenfahrt.

Hotel Atos Prag, Anreise Bus 23.06. - 27.06.2014 Georg-Christoph-Lichtenberg Schule in Ober-Ramstadt

Für eine sehr gut organisierte Klassenfahrt und eine super Unterkunft in Dublin bedankt sich die Klasse der Walther-Rathenau-Schule: "Frau Berle war spitze! Keine Änderung :)" 

Für den lieben Gruß aus Dublin bedankt sich Frau Berle ganz herzlich bei der Klassenlehrerin.

Gruß aus Dublin

Jacobs Inn Dublin, Anreise Flug 14.06. - 19.06.2014 Walther-Rathenau-Schule in Berlin

Wir möchten uns herzlich für das frische Obst und die Süßigkeiten bei der Klassenlehrerin der Melibokusschule aus Alsbach bedanken, die uns als Dankeschön für eine sehr gut organisierte Klassenfahrt die Leckerrein vorbeigebracht hat.

Ferienpark Nordsee, Anreise Bus 02.06. - 06.06.2014 Melibokusschule in Alsbach

Die Gruppe der Otto-Hahn-Schule aus Frankfurt war mit den Leistungen sowie der Beratung und Betreuung durch uns sehr zufrieden. Die Gruppe nutzte unser Angebot mit dem Fernbus nach Berlin zu fahren.

Jugendgästehaus JuLi Berlin, Anreise Fernbus 02.06. - 06.06.2014 Otto-Hahn-Schule in Frankfurt am Main

Die Klasse der Georg-Büchner-Schule bewertete die Auftragsabwicklung, die Ferienanlage San Francesco sowie den Transfer nach Caorle / Italien als sehr gut!

San Francesco Caorle, Anreise Bus 01.06. - 06.06.2014 Georg-Büchner-Schule in Rodgau

Die Gruppe des Freiwilligen Dienst aus Saarbrücken bewertete das Hotel la Palmera*** in Lloret de Mar und den Bustransfer mit "gut" bis "sehr gut" und war mit unserem Service (Informationen und Papierflut) sehr zufrieden.
Wir bedanken uns ebenfalls für die nette Zusammenarbeit.

Hotel La Palmera *** in Lloret de Mar, Anreise Bus 18.05. - 24.05.2014 Freiwilligen Dienst FSJ Saarbrücken

...Ich bin mit Ihrem Service sehr zufrieden. Frau Campa war sehr, sehr engagiert!
Der Busfahrer war ein älterer bereits pensionierter Herr (Vorname Nico) und war der angenehmste Fahrer,
den ich je hatte! Ich werde für Freizeit-Aktiv aktiv werben.
Herzelichen Dank für alles.

Bi Village in Fazana (Kroatien), Anreise Flug 11.05. - 17.05.2014 Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt

Liebe Frau Berle,

die Klassenfahrt war toll organisiert. Alles hat wunderbar geklappt und die Unterkunft war perfekt.
Ich bin wirklich begeistert und alle anderen sind ebenfalls sehr zufrieden.
Ihnen im besonderen nochmals vielen Dank für alles!

Generator Hostel in Barcelona, Anreise Flug 03.05. - 08.05.2014 Robert-Bosch-Schule in Ulm

Sehr geehrte Frau Thom,

am Wochenende sind wir von unserer Romfahrt zurückgekehrt und ich möchte Ihnen ganz, ganz herzlich dafür danken, dass Sie nicht nachgelassen haben, mir die Unterbringung im Camping Village zu empfehlen. Das war wirklich, wirklich gut. Ich habe noch nie so ruhig in so frischer Luft in Rom schlafen können. Klar: Es ist ein Campingplatz und es gibt Ameisen, auch in den Hütten. Aber die Vorteile haben klar überwogen. Das Wetter war natürlich schon sehr warm, das ist dort von Vorteil. Und man geht nicht jeden Tag durch das nächtliche Rom spazieren, weil man das Hin- und HErfahren dann doch nicht mehrmals am Tag macht.Für die Zeit ab April würde ich das in jedem Fall wieder machen... Nochmal Danke für die wunderbare Organisation, es hat alles, alles wie am Schnürchen geklappt, auch der Bustransfer war klasse.

Ganz herzliche Grüße

Flaminio Village in Rom, Anreise Flug 06.04. - 11.04.2014 Europaschule in Troisdorf

Liebe Frau Campa,

wir sind wieder da.
Hier nun die versprochene Rückmeldung.
Zuert einmal ein dickes Lon an Sie und Ihr Unternehmen!
Alle von Ihnen in die Wege geleiteten Buchungen und Absprachen haben einwandfrei, wie besprochen und völlig unkompliziert funktioniert.

Flaminio Village in Rom, Anreise Flug 04.04. - 07.04.2014 Schillerschule Castrop-Rauxel

Eine Woche London - SUUUUUUUUPER !!!!

Unsere Studienfahrt nach London im Oktober war einfach nur klasse. Manche kamen mit der Unterbringung bei den Gastfamilien besser klar als andere.

Wir sind zu Fuß zu den meisten Sehenswürdigkeiten Londons gelaufen und haben uns alles genau angeschaut: Westminster Cathedral, Westminster Abbey, Houses of Parliament, Monument, Tower of London, Tower Bridge, Borough Market, Globe Theater, St. Paul's Cathedral, Covent Garden, Downing Street, Horse Guards, Buckingham Palace, Trafalgar Square, Piccadilly Circus, Soho, Imperial War Museum, Greenwich - egal, ob ebi Sonnenschein oder Regen....

Den sonnigsten Tag haben wir an der Südküste in Brighton verbracht. Ein paar konnten der Versuchung nicht widerstehen und sind ins Meer gesprungen. Der Royal Pavilion war aber auch sehr beeindruckend.

Gastfamilien in Morden GB, Anreise Flug 14.10. - 19.10.2013 Comenius Realschule

Liebe Frau Campa,

wir sind wohl behalten zurück, es hat soweit alles gut geklappt in Kroatien.
Es hat eigentlich allen sehr gut gefallen, das Ferienlager war schön und vor allem toll am Meer gelegen!
Das Wetter hat super mitgespielt und die Tour-Organisation hat sehr reibungslos funktioniert. Die Busfahrerin war einfach toll und es war insgesamt eine tolle Klassenfahrt.

Vielen Dank an Ihr Büro und besonders an Sie und Frau Calatozzo für Ihre Organisationskünste im Vorfeld der Fahrt!

Bi Village Fazana, Anreise Bus 15.09. - 20.09.2013 Louise Schröder Schule in Wiesbaden

Hallo Frau Thom,

ich melde mich zurück mit einem großen Dankeschön für die tolle Planung. Es hat alles geklappt und die Fahrt war ein großer Erfolg. Die Schüler, die nachkommen sollten, sind doch am normalen Termin mitgefahren. Die Übergangszeiten in Nürnberg waren zum Glück ausreichend, weil zum einen der ICE und zum anderen der ICBus etwas Verspätung hatten. Vielen Dank nochmals von allen Teilnehmern an Ihr tolles Team. Wir werden Sie an unsere Kollegen weiterempfehlen.

Viele liebe Grüße aus Hofheim

Top Hotel Praha, Anreise Bahn, 15.09. - 20.09.2013,  U. Kunkel

... Ich war schon häufig in Caorle. Aber dieses Mal hat alles bestens geklappt.

  • Sehr gutes Busunternehmen (Griesheimer Reisedienst)
  • Busfahrer absolut spitze
  • selbst die Abfertigung in San Francesco bei der Ankunft klappt super. Nach ca. 15 Minuten hatten wir die ersten bungalow-Schlüssel

Alles in allem waren Schüler und Lehrerinnen sehr zufrieden und werden Sie weiterempflehlen.

Liebe Grüße

San Francesco Caorle, Anreise Bus 13.09. - 19.03.2013 Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim

Liebes Freizeit-aktiv-Team!

Großen Dank nochmal an Ihr ganzes Team, wir waren sehr zufrieden mit Ihrer Betreuung und Planung, sogar noch die "last-minute-Probleme" am Abreisetag so gut zu kommunizieren!

...andere Ausflüge führten uns ins Fischerdorf Volendam am Ijsselmeer, ins Anne-Frank-Haus nach Amsterdam und natürlich an den Strand von Zandvoort. Obwohl wir sehr schlechtes Wetter hatten mit Regen, Blitz und Donner konnte uns das die gute Laune nicht verhageln. Das lag nicht zuletzt an unserem fantastischen lustigen Busfahrer der Firma Kettler, der eine sehr ruhige Rückfahrt genießene konnte, da sich alle völlig verausgabt hatten und schliefen.

Viele Grüße im Auftrag der Klasse 10.2

Center Parc Zandvoort Holland, Anreise Bus 09.09. - 13.09.2013 Käthe-Kollwitz-Schule in Recklinghausen

... Die Fahrt an den Gardasee war meine letzte eigenverantwortliche Klassenfahrt. Ich werde Sie im Kollegiumskreis weiterempfehlen, weil ich mit Ihrer Betreuung sehr zufrieden war.

Il Melograno Sirmione, Anreise Bus, 09.06. - 14.06.2013, Kugelsburgschule Volkmarsen

... Sehr geehrter Frau Thom,

wir sind wohlbehalten von unserer Kroatienreise, die von Freizeit Aktiv organisiert wurde, zurückgekommen. Fazana ist ein empfehlenswertes Ziel, das man wirklich in guter Erinnerung behalten kann. Bi-Village verfügt über wunderbare Appartements, Pools,... Bei allen organisatorischen Angelegenheiten, die wir vor Ort zu erledigen hatten, wurden wir freundlich unterstützt. Vor allem aber möchte ich die außerordentlich freundliche Betreuung Ihrer Mitarbeiterinnen hervorheben. Häufig habe ich mit Frau Campa, aber auch mit Frau Delp und mit Frau Calatozzo gesprochen. Sie haben für alle Probleme eine Lösung und sind immer äußerst freundlich und hilfsbereit. Bewundernswert!! Bestimmt werden wir bei zukünftigen Fahrten wieder auf Ihr Unternehmen zukommen. 

Bi Village Fazana, Eigenanreise, 09.06. - 13.06.2013, Bertha-von-Suttner-Schule Nidderau

...Hallo Frau Thom,

nachdem wir am Mittwoch wohlbehalten von unserer Klassenfahrt ins Arabella World Hotel zurückgekehrt sind, möchten wir uns auf diesem Wege für die gute Zusammenarbeit und Organisation recht herzlich bedanken...

 

Arabella World Hotel Türkische Riviera, Anreise Flug, 10.04. - 17.04.2013, Theodor Heuss Schule Krefeld

...Liebe Frau Thom, liebe Frau Berle!

Herzlichen Dank für die hervorragende Organisation unserer Studienfahrt ins Desiree Resort. Das Hotel war der Hammer... Freundlichkeit des Personals und der Direktion, Essen, Sauberkeit, Sandstrand mit all-inclusive Bar und Essen am Strand, Volleyball, Tischtennis, Animation, großzügige Räumlichkeiten für Treffen...

 

Desiree Resort Türkische Riviera, Anreise Flug, 06.04. - 13.04.2013, Herr Scheffler

... Liebe Frau Calatozzo,

gestern Abend sind wir glücklich von unserer Romfahrt zurückgekehrt. Es hat alles völlig problemlos geklappt, das Hotel war wirklich in Ordnung und das Personal sehr, sehr freundlich und nett...

Hotel Acropoli Rom, Anreise Flug, 16.03. - 20.03.2013, Frau Stangier-Nüßgen

...Hallo Frau Campa,

also es war klasse. Alle SchülerInnen sind begeistert und wollen wieder nach Rom. Die Unterkunft war völlig in Ordnung...

Hotel Acropoli Rom, Anreise Flug 13.03.-17.03.2013 Gewerbliche Schule Nagold

...sehr guter, freundlicher, kompetenter Service Ihrer Mitarbeiter. Zu empfehlen! Preis-Leistungsverhältnis, Unterkunft und Transfer sehr gut bis gut...

Hostel Wombats München, Anreise Bahn 11.03. -16.03.13 K.Lüter, Schule am Hohen Hagen

Liebe Frau Berle,

Avignon als Ziel ist TOP. Hat uns besser gefallen als Cannes: kurze Wege im Bus, tolles Hostel, super Programm möglich!

Viele Grüße

Centre YMCA, Anreise Bus, 02.07. - 06.07.2012,  Königin-Katharina-Stift Gymnasium Stuttgart

Zurück